Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

11.08.2004 13:30 Zitieren Zitieren

Steve
Gast

11.08.2004 13:30 Zitieren Zitieren

hab ich eine abfuhr?bitte mädels sagt was darüber

Hi.. ich bin der Steve! ich bin 25 und das mädel das ich angesprochen habe müsste 20-22 sein oder so! in der früh fuhr ich mit dem bus und da hab ich sie schon gesehen sie warf mir ständig blicke zu und ich sprach sie nicht an, dann haben sich unsere wege getrennt , dann aber war ich sowas von sauer das ich sie nicht angesprochen habe, weil ich das eigentlich kaum tu, weil ich angst habe vor einer abfuhr! ich schau eigentlich gut aus! guter stiel und elegant manchmal auch sportlich! ich bin südländer! nach 1,5 stunden hab ich sie wieder geshen , aber nicht gleich erkannt , weil sie beim friseur war! sie hat mir wieder diese blicke herüber geworfen und ich hab mich neben ihr gesetzt in der u bahn! hab sie gleich angesprochen! ich sagte: wir haben uns doch vor kurzem gesehen und sie lächelte und sagte genau ja.. wir kamen sehr gut ins gespräch! verdammt gut sogar.. sodas ich dachte das wir bestimmt uns ein 2 mal sehen werden.. ich hab sie sogar bis nachhause begleitet und sie hat immer zu mir geschaut! und es war interesse zu sehen, weil sie das Gespräch immer weiter geführt hat.. am schluss fragte ich sie , ob sie evtl. ein handy hat, dann blockte sie schon mit mimik.. nee ich hab echt leider kein handy und ich fragte , ob sie evtl. festnetznummer hat, dann sagte sie das sie ein freund hat und er das nicht mag, obwohl sie nicht zusammen wohnen verstehe ich das echt nicht! ich wqgte wir können doch auch nur freundschaftlich was unternehmen.. sie sagte ihr freund hätte bestimmt was dagegen.. kann mir das bitte jemand erklären was das bedeutet? war das jetzt eine abfuhr? oder hatte sie wirklich einen freund? oder wollte sie nur kurz flirten? ich versteh das nicht! bitte um antwort.. danke..

11.08.2004 20:23 Zitieren Zitieren

hannah
Gast

11.08.2004 20:23 Zitieren Zitieren

also ich als mädel würde da ganz ehrlich sagen , dass ich glaube sie wollte nur fliten , und dachte nich , dass du gleich so schnell nach nummer usw. fragst...vielleicht hättest du damit noch warten solln.aber du weisst ja , wo sie wohnt , also würde ich in ein paar tagen einfach mal ganz unverbindlich vorbeischauen und dann mal sehen , was draus wird...allerdings solltest diú ihr zeeeeeeeeeiiiiiiiiit lassen und nich so überstürzt sein , glaub ich.
hoffe ich hab dir geholfen , mit meiner sicht ; )))
lg und viel glück ; ))hannah

11.08.2004 22:38 Zitieren Zitieren

kim
Pointer-User

11.08.2004 22:38 Zitieren Zitieren

Hai Steve!
also, ich denke, es gibt Männer, die erlauben ihren freundinnen fast NIX! Hab ich von einigen mitbekommen, sowas gibts wohl öfter.... jedenfalls dürfen die mädels (wegen den eifersüchtigen Freunden) keine Männer-Freundschaften etc. führen...verstehen tu ich des auch net, aber: ich denke wohl kaum, dass sie nur so zum spaß mit dir geflirtet hat! kann doch sein, dass sie dich echt voll symphatisch findet, sich aber nicht traut, einer engere Freundschaft mit dir anzufangen, wiel sonst ihr freund austicken würde!
Frag sie doch einfach mal!
viel erfolg noch! Lächeln
nen gruß, KiM

22.08.2004 18:12 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

22.08.2004 18:12 Zitieren Zitieren

Lieber Steve, ich glaube, dass Kim und Hannah Recht haben mit ihrer Vermutung, dass da mehr war als ein ganz unverbindlicher Flirt. So, wie du eure Begegnung schilderst, scheint es, als ob sich das Maedchen sehr zu dir hingezogen gefuehlt hat, sonst haette sie dir weder interessierte Blicke zugeworfen, noch so lange mit dir geredet und sich nach Hause begleiten lassen. Aber als du sie nach ihrer Telefonnummer fragtest und damit klar wurde, dass du die Bekanntschaft fortsetzen moechtest, kamen ihr Bedenken. Sie hat vermutlich tatsaechlich einen Freund, und gerade weil sie sich sehr fuer dich interessiert, weiss sie, dass ihm die Fortsetzung dieser Bekanntschaft nicht gefallen wuerde. Sie hat sicherlich sehr zwiespaeltige Gefuehle - einerseits will sie ihrem Freund nicht untreu werden und andererseits ist die Versuchung offenbar da. Davor will sie sich wahrscheinlich schuetzen und hat dir deswegen ihre Nummer nicht gegeben.
Wenn du mutig genug bist, und eine moegliche zweite Abfuhr nicht als persoenliche Ablehnung ansiehst, solltest du es, wie Kim und Hannah empfehlen, tatsaechlich noch mal versuchen, wenn du sie wiedertriffst oder ihre Telefonnummer doch herausfindest.. Bedraeng sie nicht, sondern sag einfach, dass sie dir nicht aus dem Kopf gegangen ist, plaudere mit ihr, versuch nicht gleich, ein Treffen zu vereinbaren, sondern geh behutsam vor. Sie lebt ja nicht mit ihrem Freund zusammen, sie sind nicht verheiratet und es herrscht ein freier Wettbewerb. Wenn du nicht gleich aufgibst, sondern dich auf eine angenehme Weise wieder in Erinnerung bringst, hast du vielleicht doch eine Chance.
Als ich 21 war, habe ich auf einem Kostuemfest mal einen Studenten kennengelernt, den ich sehr nett fand, und der mich gern wiedergesehen haette. Ich habe ihm das Gleiche geantwortet, was das Maedchen zu dir gesagt hat, weil ich zu der Zeit einen Freund hatte. Ich habe diese Begegnung nie vergessen und hinterher oft gedacht, wie schade, und was wohl daraus geworden waere...
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

24.12.2009 um 23:25
von LiiLii-QuEEn Direkt zum letzten Beitrag springen

2

999

02.03.2015 um 11:08
von Unregistriert TH Direkt zum letzten Beitrag springen

9

557

20.11.2006 um 18:42
von amy Direkt zum letzten Beitrag springen

1

935

09.12.2014 um 18:10
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

245

19.07.2009 um 13:01
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.376

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung