Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

18.05.2004 18:17 Zitieren Zitieren


Gast

18.05.2004 18:17 Zitieren Zitieren

Bester-Freund-Typ

Hallo!

Ich (19) habe ein Problem unter dem ich sehr leide. Und zwar sagen mir alle Mädels, denen ich näher komme, dass ich ein supernetter Mensch bin. Nie aber kommt es zu körperlichem Kontakt oder gar einer Beziehung. Mir wurde neulich gesagt, ich wäre ein Bester-Freund-Typ. Gibt es sowas wirklich? Ich weiss echt nicht weiter, sexualität ist mir mit das wichtigste und ohne gehts mir echt unbeschreiblich dreckig. Mein Selbstvertrauen geht immer mehr Richtung 0, vor allem in Gegenwart von erfolgreicheren Jungs.
Was kann mir noch helfen?

21.05.2004 09:05 Zitieren Zitieren

iuvenal
Gast

21.05.2004 09:05 Zitieren Zitieren

Ja, diesen Typ gibt es wohl...ich scheine wohl auch einer zu sein, weil ich auch des öfteren höre, das ich ein supernetter, lieber, spontaner, aufgeschlossener...Kerl sei, aber angeblich sind wir beide wohl zu unterschiedlich für eine Beziehung . Nun ja, ich bin jetzt 22, bin einem Mädchen nie wirklich näher gekommen... und ja, ich finde das irgendwie frustrierend.
Was ich Dir raten kann ist....Nimm Dir das nicht so zu Herzen. Einmal, wenn Du so betrübt rumläufst, dann merkt man das auch nach außen hin.....und Frauen mögen keine Kerle, die immer betrübt sind.....das würde einem Kennenlernen erheblich im Weg stehen.
Was die Sexualität angeht, ist sie wirklich das wichtigste für Dich? Ich weiß nicht, vielleicht sendest Du auch unbewusst irgendwelche Signale (also Andeutungen, Gesten etc.) aus, welche dem Gegenüber nicht "gefallen" oder "zu früh" sind.....versuche einfach mal Deine Erwartungshaltung zu ändern...

21.05.2004 13:58 Zitieren Zitieren

sara
Pointer-User

21.05.2004 13:58 Zitieren Zitieren

ja, also ich muss schon sagen, dass ich einige jungs kenne, die auch so dieser typ sind. ich kann mir vorstellen, dass das hart ist. aber auch dieser typ hat ja was. also bitte nicht am eigenen typ anfangen zu zweifeln, oder auf teufel kommm raus probieren irgendwie sich zu ändern oder so. aber was schon stimmt: also man sollte als junge nicht zeigen, dass einem sexulität sehr wichtig ist. das wirkt eher schlecht...sondern erst mal alles langsam angehen.
ansonsten könnt ihrs nicht erzwingen mit den mädels. vielleicht müsst ihr dem mädchen halt schon zeigen, dass ihr euch für sie interessiert, auch auf anderer ebene.
wenn ihr ihr selbst bleibt findet ihr auch jemanden...aber nicht, wenn ihr nur sex wollt (außer ihr findet jemand gleichgesinntes...)
viel glück ciao sara

22.05.2004 13:01 Zitieren Zitieren

iuvenal
Gast

22.05.2004 13:01 Zitieren Zitieren

Hallo Sara,

naja, ich wollte mal kurz antworten...also wie gesagt, ich sehe das auch so.....mit dem Unterschied, das die Sexualität tatsächlich nicht das wichtigste für mich dabei ist.Und ich interessiere mich für mein Gegenüber auf vielen anderen Ebenen....das interessante dabei ist, das mein Gegenüber dann scheinbar immer, wie soll ich sagen, sowas wie Minderwertigkeitskomplexe bekommt....ich weiß, das klingt jetzt seltsam und auch "doof"...aber das passiert mir relativ häufig...weiß nicht, wieso. Habe meine Freunde gefragt, ob das vielleicht irgendwie an meinem Auftreten liegen könnte...aber sie verneinen das....

iuvenal

22.05.2004 15:07 Zitieren Zitieren


Gast

22.05.2004 15:07 Zitieren Zitieren

Nein, wir haben denke ich ein Mißverständnis. Ich wünsche mir eine schöne Beziehung mit allem drum und dran, also auch Sex, aber ich wünsche mir keine Beziehung nur wegen Sex. Als ich noch nicht so geknickt war hatte ich des öfteren die Möglichkeit auf Sex, habe diese aber kein einziges mal wahrgenommen. Weil ich keine "Fick-Beziehung" und auch keine one-night-stands möchte.
Nur jetzt fühle ich mich ein wenig als Verlierer, da alle Leute meines Umfeldes Sex ohne Ende haben und ich in dieser verdammten Situation gestrandet bin. Das Gefühl nie Sex gehabt zu haben frisst mich auf; im Moment keinen Sex zu haben dagegen finde ich nicht so schlimm (sofern man die Hoffnung hat bald könnte das anders sein, diese habe ich aber mittlerweile nicht mehr).

23.05.2004 14:48 Zitieren Zitieren

LîLLî
Pointer-User

23.05.2004 14:48 Zitieren Zitieren

Hey Steffen!
Du stellst dich selber unter Druck. Also erst mal was sind für dich erfolgreiche Jungs? Ich finde man kann nicht von erfolgreichen Jungs sprechen, wenn doch, dann erklär es mir.
Ich kann dich schon irgendwie verstehen aber ich denke einen Besten-Freund-Typ gibt es nicht. Es kann schon sein das dich alle "nur" nett finden, aber irgendwann wirst du auch eine glückliche Beziehung führen. Ob nun früher oder später......Man sollte sich nicht an den anderen orientieren denn irendein Mädel wird dich zu schätzen wissen. Klar das du dich in gewisser Weise danach sehnst und in der Hinsicht kann ich dich auch verstehen. Aber du solltest deine Einstellung ändern und einfach du selbst sein. Ich find es übrigens gut das du eine feste und ernste Beziehung suchst. Und hey.........Kopf hoch. blinzeln Es gibt so schönes auf der Welt was du erleben kannst und man sollte sich doch nicht selber so quälen. Und vielleicht führst du später mal eine super schöne Beziehung, hast viele Kinder Lächeln
(sofern du welche willst), und kannst überhaupt nicht verstehen warum du dir solche Sorgen gemacht hast.
(Ok, meine Fantasie geht wieder mit mir durch). Nagut, ich hoffe ich konnte dich ein bissl aufmuntern.

So....dan machs gut.

Lilli (16)


25.05.2004 14:59 Zitieren Zitieren

sara
Pointer-User

25.05.2004 14:59 Zitieren Zitieren

hi wollt noch was hinzufügen:
mein freund war bevor wir zusammen kamen ziemlich lange mein bester Freund...ich fand/find das toll, weil ich ihn schon vorher so gut kannte und wusste wie er so drauf ist und vor allem dass ich mich auf ihn verlassen und ihm vertrauen kann. soll nicht heißen, dass das bei allen immer gut geht mit dem besten Freund, aber es soll eine kleine Aufmunterung an euch sein...vielleicht ist es für euch ja auch positiv wenn ihr der beste freund von nem mädel seid. ...
machts gut ciao sara

25.05.2004 18:36 Zitieren Zitieren


Gast

25.05.2004 18:36 Zitieren Zitieren

Dann darf ich hinzufügen dass ich mich in meine beste Freundin verliebt habe und unsere Freundschaft kaputtgegangenen ist als sie a) nicht wollte und b) jemand anders hatte. Das beudeutete 5 Monate lang leiden bis zur Grenze des aushaltbaren; nicht zuletzt weil wir so sehr aneinandergeklebt haben. Ich habe sie vom ganzen Herzen geliebt und sie mich nur mit ganzer Seele. Aber die Tatsache das sie jemand anderen hatte und mich zurückgewiesen hat war kaum zu ertragen.

25.05.2004 19:54 Zitieren Zitieren

iuvenal@web.de
Gast

25.05.2004 19:54 Zitieren Zitieren

Hallo Steffen,

ok, das klingt schon etwas anders....also falls Du magst, schildere doch einfach mal die ganze Geschichte....meine eMail: iuvenal@web.de

iuvenal

29.05.2004 05:00 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

29.05.2004 05:00 Zitieren Zitieren

Lieber Steffen, wie du aus den Reaktionen der anderen sehen kannst, finden sie den “Besten Freund-Typ” eher positiv und sehen ihn nicht als eine minderwertige Variante an. Ich kann gut verstehen, dass du nach deiner grossen Liebesenttaeuschung sehr frustriert und ziemlich pessimistisch gegenueber einer zukuenftigen Partnerschaft eingestellt bist. Aber dieses Gefuehl der Hoffnungslosigkeit hat wirklich nur etwas mit deiner momentanen Situation zu tun und ist keine Zukunftsprognose. “Bester Freund” sein bedeutet Vertrautheit und Vertrauen, es bedeutet Naehe und das Gefuehl des Verstanden- und Akzeptiertwerdens, all das bildet die Grundlage fuer eine echte, tiefe Beziehung. Manchmal kann daraus tatsaechlich Liebe werden, wie bei Sara, manchmal aber eben auch nicht - oder nur von einer Seite, wie du es erlebt hast. Manchmal wird der Satz: “Du bist eben ein Bester-Freund-Typ” allerdings auch einfach als Trostpflaster benutzt, um die Zurueckweisung nicht allzu hart klingen zu lassen.
Wie dir die anderen auch bereits gesagt haben, gibt es wirklich keinen Grund, daran zu zweifeln, dass du eine Partnerin finden wirst, die sich in dich, so wie du bist, mit deinem
Charakter und deinen Eigenschaften verliebt. Der Wunsch nach einer echten Beziehung wird von den meisten Maedchen durchaus geschaetzt, das Verlangen nach einer rein sexuellen Beziehung kommt, wie Juvenal und Sara auch meinen, dagegen nicht besonders gut an. Wenn man sich aber eben nicht beliebig und wahllos seine Partner sucht, dauert es seine Zeit, bis man “die Richtige” oder “den Richtigen” trifft. Dann ist die Beziehung aber auch befriedigender und tiefer, als wenn man sich beispielsweise aus einem sexuellen Notstand heraus auf eine fluechtige Kneipenbekanntschaft einlaesst. Es trifft allerdings zu, was Juvenal zu Bedenken gibt: Je haenderingender und verkrampfter du suchst, je mehr du dabei ausstrahlst: es wird ja doch nichts daraus, ich bin eben nicht attraktiv genug, desto eher wirst du wieder an die Falsche geraten oder abgewiesen werden. Eine negative Ausstrahlung wirkt naemlich wie eine “self-fullfilling prophecy”, das, was du am meisten befuerchtest, tritt ein, weil du es geradezu auf dich ziehst.
Am besten waere es, wenn du deinen Liebeskummer - und damit deinen Pessimismus - begraben koenntest und erst einmal etwas Abstand gewinnst. Wenn du weniger krampfhaft nach einer Partnerin Ausschau haeltst, und mehr zu dir und deiner Persoenlichkeit stehen kannst, wirst du die Richtige ganz bestimmt finden.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

09.03.2015 um 14:00
von FalscherHase Direkt zum letzten Beitrag springen

26

14.079

05.11.2006 um 00:26
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.945

10.02.2015 um 15:41
von handball-98 Direkt zum letzten Beitrag springen

13

4.759

23.05.2008 um 18:54
von msg08 Direkt zum letzten Beitrag springen

0

20.194

Frage an beschnittene Jungs Seiten 1, 2 ... 4
Unregistriert

13.01.2015 um 17:29
von mo1997 Direkt zum letzten Beitrag springen

48

23.095

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung