Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.05.2004 20:29 Zitieren Zitieren

AnNa
Pointer-User
Benutzerbild

12.05.2004 20:29 Zitieren Zitieren

Zu viele Probleme,ich halts nicht mehr aus

Hey...fangen wir an! Im Moment geht es mir (1&blinzeln mehr als scheiße. Ich habe zu niedrigen Blutdruck, jeden Tag ist mir sowas wie schnwidelig. Ich sitz die meiste Zeit zu hause rum oder bei meinem Freund... in der Schule bin ich die beste, aber das ist nur ein kleiner Lichtblick. Zu hause gibt es sehr oft Stress mit meinem Vater und im Moment läuft alles nicht so wie es soll. Zur Zeit habe ich auch noch eine Erkältung und Bauchschmerzen und Übelkeit, woher das kommt weiß ich nicht. So ging es mir im ersten Monat auch, als ich anfing die Pille zu nehmen, aber die nehm ich jetzt schon ein halbes Jahr, daher kommt es nicht oder? Da es mir immer so scheiße geht, habe ich auch keine Lust mehr auf Sex mit meinem Freund. Beim letzten Mal tat es danach auch voll weh, es hat sehr gebrannt und davor das mal ist das kondom in mir stecken geblieben. Ich habe Angst, dass er irgendwelche Krankheiten hat... Mit mir und meinem Körper bin ich auch unzufrieden. Mein ganzer Busen ist vernarbt, ich bin klein und sehe irgendwie langweilig aus. Falle zwar durch farbige Kleidung auf, aber ok... In der Schule werde ich im Moment von meinen Mitschülerinen kaum beachtet und ich weiß nciht warum. Die treffen sich auch privat, nur mich fragen sie so gut wie nie. Auf Feiern sind wir zusammen, aber nie ruft mich eine an... aber naja... meinen besten Freund seh ich kaum, wir sind Beide im Schulstress!
Hobbys hab ich nicht und ich werd auch nichts finden, weil ich nichts weiß. Auf sport hab ich keine Lust, sollte das wegen meinem Kreisluaf zwar tun, aber alleine will ich es nicht.
Was ist denn nur los mit mir?
Muss alles so scheiße laufen? Wann hört das denn endlich wieder auf???

26.05.2004 05:00 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

26.05.2004 05:00 Zitieren Zitieren

Liebe Anna, bei dir scheint der Blues ja sehr schlimm zu sein. Scheinbar machen deine vielen Probleme alle Forum-Teilnehmer so ratlos, dass ihnen dazu nichts einfaellt. Zuerst mal die gute Nachricht - auch wenn momentan sich alles so scheusslich anfuehlt - es wird nicht ewig so weitergehen und einige deiner Beschwerden hoeren sicher schon bald wieder auf. Die Sache mit deinem niedrigen Blutdruck hat etwas mit deinem Wachstum zu tun, Jugendliche sind fuer Kreislaufbeschwerden sehr anfaellig, aber das ist fast immer lediglich eine Entwicklungsphase. Du kannst etwas dagegen tun, indem du deinen Kreislauf (und dein Immunsystem) dadurch ein wenig abhaertest, indem du morgens im Wechsel warm und kalt duschst (zuletzt kalt). Wenn du deinem Koerper danach noch eine Buerstenmassage goennst (immer in Richtung Herz), wird dir ganz sicher warm und dein Kreislauf kommt in Gang. Du solltest auf ausreichendes Trinken achten, sofort trinken hilft auch, wenn dir tagsueber schwindlig wird. Viel Herumsitzen und Mangel an Bewegung sind natuerlich auch nicht gerade kreislauffoerderlich, es waere schon gut, wenn du an einer Gymnastikgruppe teilnehmen oder irgendeinen Sport betreiben wuerdest. Dadurch haettest du ausserdem gleich noch eine positive Ablenkung und kommst unter die Leute.
Manche Viruserkrankungen sind leider so gemein, einem nicht nur eine dicke Erkaeltung, sondern auch noch eine Magen-Darm-Stoerung zu bescheren. Dagegen kann man nur vorbeugend sein Immunsystem staerken, sonst hilft bloss Abwarten. Mit der Pille haben diese Symptome sicher nichts zu tun. Wenn sie allerdings nicht nach einiger Zeit von selbst weggehen, solltest du dich doch mal aerztlich untersuchen lassen. Brennen und Schmerzen beim Sex sind auf jeden Fall bedenklich. Entweder war deine Scheide nicht ausreichend feucht, und es hat kleine Beschaedigungen in der Schleimhautwand gegeben, oder du hast eine Infektion. Nach einem befriedigenden Liebesleben hoert sich das keinesfalls an, bei deinem Freund hat die Erregung wohl vorzeitig nachgelassen (dadurch war das Kondom ploetzlich zu weit) und du warst eh nicht genuegend erregt (dadurch blieb die Scheide trocken). Wenn du Angst hast, dass er irgendwelche Krankheiten hat, solltest du dich auf alle Faelle gynaekologisch untersuchen lassen. Dann weisst du auch sicher, ob du eine Infektion hast, oder ob dich der Gedanke an Sex zur Zeit einfach ganz kalt laesst.
Mit ihrem Koerper irgendwie unzufrieden sind fast alle weiblichen Teenager, und dieses Gefuehl, sich in seiner Haut nicht wohl zu fuehlen und unattraktiv zu sein, gehoert leider auch zu den Nachteilen dieses Alters. Vermutlich ist dein Busen schnell gewachsen, sodass du Dehnungsnarben (Schwangerschaftsstreifen) hast. Dagegen kann man leider nichts tun, die Streifen blassen aber allmaehlich zu einem silbrigen Grau ab, und sind dann ziemlich unauffaellig. Das Empfinden, langweilig zu sein, hat vermutlich mehr etwas mit dir selbst, und deiner depressiven Stimmung zu tun, als dass es wirklich der Realtitaet entspricht. Du bist ganz sicher keine langweilige Person, sondern stellst dein Licht nur unter den Scheffel, weil du dich unansehnlich und uninteressant fuehlst. Wenn man auf andere mit diesem Gefuehl zugeht (oder besser, ihnen aus dem Wege geht), strahlt man diese Unzufriedenheit natuerlich auch aus. Man fuehlt sich muffelig und mufft dann auch die anderen an. Du kannst etwas dagegen unternehmen, indem du nicht darauf wartest, dass die anderen dich ansprechen oder zu einer Aktivitaet auffordern, sondern selbst den ersten Schritt tust, und auf deine Mitschuelerinnen zugehst. Wenn du einen besten Freund hast, solltest du diese Freundschaft besonders pflegen und nicht aufgrund von Stressgefuehl vernachlaessigen. Freunde treffen und mit ihnen reden, ist gerade ein gutes Antidepressivum, es ist wichtig, dass du dich ablenkst und nicht nur im stillen Kaemmerlein Truebsal blaest.
Du sagst, dass du keine Hobbies hast und dass du auch genau weisst, dass du keine finden wirst. So eine pessimistische Aussage nennt man “self-fulfilling prophecy”. Natuerlich wirst du keine Hobbies finden, wenn du von vornherein erklaerst, dass du es nicht kannst. Du solltest versuchen, auch wenn es zunaechst unueberwindbar schwer erscheint, aus deinem Teufelskreis von “ich bin langweilig, haesslich, uninteressant, ich brauche mich gar nicht erst bemuehen, es aendert sich ja doch nicht” auszubrechen. Zum Glueck erscheint es dir ja offenbar doch wichtig und der Muehe wert, in der Schule gute Leistungen zu erreichen. Dass zeigt, dass doch nicht alles so schwarz ist, wie es dir im Augenblick erscheint.
Probleme mit den Eltern sind in deinem Alter auch leider an der Tagesordnung. Wodurch kommt denn der Stress mit deinem Vater? Haengt der einfach nur mit der normalen “Unvertraeglichkeit” zwischen Teenager-Eltern und ihren Sproesslingen zusammen, oder steckt mehr dahinter? Wenn du moechtest, kannst du ja noch einmal genauer schildern, was bei euch zuhause los ist, dann kann ich besser darauf eingehen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

14.10.2008 um 19:21
von Unregistriert23456789 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.151

29.10.2009 um 00:27
von AngelOfBerlin Direkt zum letzten Beitrag springen

2

880

01.11.2007 um 07:54
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.747

Pickel an der Scheide.
Unregistriert

30.07.2013 um 17:45
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

748

10.01.2015 um 17:49
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

9

25.164

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung