Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.05.2004 17:57 Zitieren Zitieren

Facebook-User Annika
Facebook-User


10.05.2004 17:57 Zitieren Zitieren

Job

Also ich habe eine wichtige Frage, ich suche einen Job auf 400 €- Basis! Wo könnte ich da z.B. arbeiten? Und wie erfahre ich, wo Aushilfen gesucht werden. Ich bin jetzt 18 Jahre alt und gehe noch zur Schule, in die 12. Klasse und habe daher ein bisschen Zeit zum Arbeiten übrig. Für einige Tips wäre ich dankbar. Liebe Grüße, Annika

11.05.2004 02:06 Zitieren Zitieren

Facebook-User Paul
Facebook-User


11.05.2004 02:06 Zitieren Zitieren

Minijobs, die sich für Schüler eignen sind z.B. : 1) Nachhilfe 2) Gastronomie (Kellner) 3) Zeitschriften austragen 4) Babysitting 5) Supermarkt 6) Videothek 7) Ehrenämter mit Aufwandsentschädigung. etc... pp

14.05.2004 16:17 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



14.05.2004 16:17 Zitieren Zitieren

Liebe Annika, du koenntest dir auch ueberlegen, was dich interessiert und was du gern tust, und dich dann ganz gezielt auf die Suche machen. Wenn du gern in einem bestimmten Laden oder einer Boutique einkaufst, oder dir Pizza von einer bestimmten Pizzeria holst: geh hin und frag, ob sie eine Aushilfskraft gebrauchen koennen. Wenn du dort als Kundin bekannt bist, hast du bereits einen Vertrauensvorschuss. Wenn du gern mit Tieren umgehst, frag bei Tierarztpraxen nach, ob sie z.B. eine Urlaubsvertretung gebrauchen koennen. Oder hefte eine Notiz an die dort meist vorhandene Pinwand und biete dich als Tiersitter oder Hundeausfuehrerin an. Auch Pinwaende in Supermaerkten sind eine gute Werbeflaeche, um z.B. Dienste wie Schularbeitenhilfe zu offerieren. Wenn du als Babysitter arbeiten moechtest, hilft eine Notiz in einer Kinderarztpraxis, deine "Zielgruppe" von hilfesuchenden Eltern anzusprechen. Wenn du dich fuer Blumen und Garten interessierst, frag gezielt in einer Gaertnerei nach einem Job. Grundsaetzlich gilt: der persoenliche Eindruck zaehlt mehr als jede schriftliche Bewerbung, Eigeninitiative beweist Tatkraft und Motivation, bereits vorhandenes Wissen und Interesse fuer ein bestimmtes Gebiet macht dich fuer einen Job attraktiv.
Und noch etwas: Vergiss nicht "Vitamin B"! Ueberlege dir, wer von deiner Familie, deinen Freunden oder Bekannten Beziehungen zu einem moeglichen Arbeitgeber hat - oder selbst einer ist. Frag herum, genier dich nicht, derartige Beziehungen hemmungslos einzusetzen ("ich bin die Tochter von ..., mein Onkel ist ..., meine Freundin Tina hat schon bei Ihnen gearbeitet...). Ist so eine Beziehung vorhanden, gilt sie ganz sicher als Pluspunkt fuer dich - es sei denn, der oder die gemeinsame Bekannte hat einen unliebsamen Eindruck hinterlassen.
Viel Erfolg bei deiner Suche! Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Weihnachten
Unregistriert

27.12.2010 um 10:03
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.815

Suche Freundin!(Tipps)
Unregistriert - Goldfit

03.08.2007 um 13:38
von EvilSith Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.094

24.04.2012 um 21:15
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

679

18.01.2010 um 22:00
von davebatista Direkt zum letzten Beitrag springen

1

666

21.10.2012 um 15:28
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

949

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung