Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.04.2004 02:18 Zitieren Zitieren

Helen
Gast

06.04.2004 02:18 Zitieren Zitieren

sex ohne beziehung

hallo ihr alle...ich frage mich was ihr wohl alle davon haelt wenn man sex mit jemandem aus dem freundeskreis hat, ohne mit ihm eine feste beziehung zu haben....wuerdet ihr das als schlampig bezeichnen?

06.04.2004 18:29 Zitieren Zitieren

Nadja
Pointer-User

06.04.2004 18:29 Zitieren Zitieren

Hi,

nein, ich finde es absolut ok, wenn ihr das beide wollt, was ist daran schlampig?
Alles kein Problem, deswegen brauch sich niemand als Schlampe oder so fühlen.

Liebe grüße, nadja

06.04.2004 23:55 Zitieren Zitieren

anonym
Pointer-User

06.04.2004 23:55 Zitieren Zitieren

Sehe ich auch so solange du es nicht mit all deinen Freunden aus deinem Freundeskreis machst ;-)

10.04.2004 22:49 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.04.2004 22:49 Zitieren Zitieren

Liebe Helen, Sex kann einfach Spass machen - oder ein tiefes seelisches Erlebnis mit einem Partner sein, dem man sich wirklich hingibt. Die meisten Menschen erleben beide Spielarten, mehr oder weniger "Herumprobieren" und spaeter die wirklich intime Erfahrung. Wenn du in einer anonymen Grosstadt haeufiger wechselnde Sexpartner hast, kraeht kein Hahn danach. Wenn du allerdings in einem Umfeld lebst, wo jeder jeden kennt, musst du wissen, ob du damit leben kannst, dass ueber dich getratscht wird oder du eventuell sogar von manchen Leuten als "Schlampe" bezeichnet wirst.
Wie du dich aber auch dazu stellen magst - bei wechselnden Partnern ist es besonders wichtig, sich beim Sex mit einem Kondom zu schuetzen. Oder, um es mal medizinisch auszudruecken - wenn dein Intimbereich staendig mit der (normalen) Genitalbesiedlung (ich weiss, hoert sich gruselig an, ist es aber nicht) immer wieder anderer Maenner in Beruehrung kommt, ist er sehr viel anfaelliger fuer Infektionen, als wenn er sich auf die Genitalflora eines langfristigen Partners einstellen kann. Und leider bieten auch Kondome nicht fuer alle Arten sexuell uebertragbaren Erreger ausreichend Schutz! Papillomaviren, die Feigwarzen oder auch Krebs ausloesen koennen, sitzen naemlich ueberall am Genital.
MfG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Freundin
Neil Eisenhut

22.04.2003 um 22:56
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

766

08.09.2011 um 14:02
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

7.171

09.07.2004 um 20:50
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

918

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung