Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

08.03.2004 14:44 Zitieren Zitieren

veronica
Pointer-User

08.03.2004 14:44 Zitieren Zitieren

blähbauch

ich hab mal ne frage,
ich hab nach jedem essen einen ganz schlimmen blähbauch. meine schwester hat mich schon gefragt ob ich schwanger wäre. es ist so schlimm, zumal es absolul unproportional aussieht. ich bin total schlank und dann immer diese riesige kugel, sie ich vor mir her trage. wie werde ich den blähbau los. vielleicht kann mir je irgendwer einen tipp geben.
viele grüße aus nordeutschland! veronica

13.03.2004 12:28 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

13.03.2004 12:28 Zitieren Zitieren

Liebe Veronika, zwar gibt es diverse Nahrungsmittel, die üblicherweise nach Genuss eine vermehrte Gasbildung im Darmtrakt verursachen (wie z.B. Hülsenfrüchte), aber wenn du diesen Blähbauch nach jeder Mahlzeit hast, könnte möglicherweise doch etwas anderes dahinter stecken. Daher solltest du auf jeden Fall zu deinem Hausarzt gehen und ihm (oder ihr) dein Problem schildern. Nur eine ärztliche Untersuchung kann dir sagen, ob deine Symptome eine harmlose, vorübergehende Erscheinung sind, und mit ein paar Tabletten gegen zu starke Gasbildung aus der Welt geschaffen werden können, oder ob es sich zum Beispiel um einen Enzymmangel handelt, bei dem dein Verdauungssystem nicht in der Lage ist, bestimmte Nahrungsmittel aufzuschliessen und abzubauen. Anstatt auf normale Weise verdaut zu werden, fangen diese Lebensmittel dann nämlich im Darm an zu gären, und bilden dabei eine grosse Menge an Gas. Das ist zum Beispiel bei der Laktoseintoleranz der Fall, bei der das (in allen Milchprodukten vorhandene) Milcheiweiss nicht verdaut werden und dadurch zu erheblichen Beschwerden führen kann.
Um diese Möglichkeiten abzukären, solltest du dir möglichst bald einen Termin bei deinem Arzt oder deiner Ärztin holen. Nur wenn eine genaue Diagnose vorliegt, kannst du gezielt wegen deines Blähbauchs behandelt werden.
MfG. Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

02.06.2008 um 23:06
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.586

18.12.2004 um 23:38
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

743

10.12.2007 um 17:49
von bleep Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.113

15.05.2010 um 00:02
von AtZiN Direkt zum letzten Beitrag springen

0

757

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung