Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.03.2004 08:42 Zitieren Zitieren

cindy
Gast

06.03.2004 08:42 Zitieren Zitieren

waage

hi!
ich wiege laut unserer waage 56,2kg bei einer körpergröße von CA 1,59. mir passen total viele hosen nicht und wenn ich mich setze ist der hosenknopf manchmal nichtmehr zu sehen (kommt drauf an wie ich sitze und wie eng die hose ist).
aber mit der waage ist das sone sache: ich wiege mich relativ häufig, weil ich meiner meinung nach zu viel dick bin. vor 2 wochen hieß es: 57kg, am nächsten tag (hab immer nicht viel gegessen) 56,6 dann ein tag danach 56,4 nächster 56,2 ih denke: super! ich komme bald wieder auf 55kg!ich hab mir 2 ziele gesetzt: erstmal will ich auf 55kg runterkommen, danach auf 50. danach vieleicht noch ein oder 2 abnehmen, mal sehen. aber als die wage am nächsten tag nicht 55,8 55,9 oder gar 56 anzeigte, sondern 57,8 war ich richtig geschockt. kann es vielleicht sein, dass etwas mit unserer waage nicht stimmt?mir ist auch aufgefallen, dass sie wackelt, so wie ein tisch wenn ein bein etwas zu kurz ist. hat das auswirkungen auf das gewicht? wiegen tu ich mich auf sonem PVC belag, iss der vielleicht auchnoch zu weich? könnt ihr mir vielleicht SEHR gute tips geben zum abnehmen?

p.s. ich mache 2 mal pro woche flamenco (eine unterrichtsstunde geht 90min) undeinmal pro woche eine mischung aus HIP HOP, jazz und MTV dance, eine stunde lang.
beim mtv machen wir immer 18 situps (sicher falsch geschrieben *g*) und noch sowas anderes, da liegen wir auch aufm rücken beine in der luft und heben das hinterteil für einen moment an. ich esse auch eigentlich nichts süsses, nehme aber trozdem zu. wieso?

06.03.2004 12:42 Zitieren Zitieren

Verena, 20
Gast

06.03.2004 12:42 Zitieren Zitieren

Hi Cindy!!
Ob deine Waage spinnt, kann ich dir nicht sagen! Allerdings glaube ich, dass du dich viel zu sehr verrückt machst!! Du hast sicherlich kein Übergewicht!!! Deine Sichtweise auf deine Figur erschreckt mich etwas...wie dünn willst du denn sein? Du musst nicht so dünn sein, wie diese ganzen mageren Model!! Die hungern dafür auch den ganzen Tag, was sehr ungesund ist und schwere Nebenwirkungen mit sich bringen kann!! Du machst doch schon genügend Sport und wenn du dich gesund ernährst und immer so viel isst, bis du satt bist, kann dir nichts passieren!! Das du vielleicht trotzdem etwas zunimmst, kann daran liegen, dass du durch das viele Training an Muskelmasse zunimmst...die ist nämlich schwerer als Fett!! Trotzdem sieht dein Körper dadurch proportionierter und schlanker aus! MfG, Verena

06.03.2004 18:58 Zitieren Zitieren


Gast

06.03.2004 18:58 Zitieren Zitieren

Hi Cindy.

Sicherlich variiert die Anzeige der Waage. Du isst täglich nicht das gleiche und ich glaube auch nicht das du dich morgens, wenn du noch nichts gegessen hast dich immer wiegst. Außerdem, es kommt auch drauf an was du anhast (Hausschuhe, Kleidung, etc).

Mach dich nicht so verrückt mit dem wiegen :-)

Bei "gut drauf" und dann rechts runterscrollen bis "Zu dick, zu dünn?" kannst du dein BMI (Body-Mass-Index) errechnen. Gib nur nicht soviel Gewicht auf dieses Ergebnis. :-)

Denk dran, du lebst nur einmal, und quäl dich nicht ständig mit Diät hier und Diät dort, versuch so zu leben wie es dir Spaß macht und ich denke auch das du beim nächsten Hosenkauf sicherlich fündig werden wirst :-)

Gruß

07.03.2004 19:13 Zitieren Zitieren

Linda
Pointer-User

07.03.2004 19:13 Zitieren Zitieren

also cindy wenn dein Eintrag kein Fake ist, dann weiß ichs bald echt nicht mehr was es für dumme Menschen gibt (sorry will dich nicht angreifen eigentlich... ABER ICH BITTE DICH!!)
Ich persönlich kann mir bei deinen Schilderungen nur an den Kopf packen...

13.03.2004 11:54 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

13.03.2004 11:54 Zitieren Zitieren

Liebe Cindy, Kevin und Verena haben Recht. Du machst dich mit deinem staendigen Wiegen wirklich etwas verrückt. Eine normale Badezimmerwaage ist kein Präzisionsinstrument, und die Zahlen hinter dem Komma solltest du schon gar nicht als Gradmesser eventuellen Abnehmens nehmen, dafuer misst so eine Waage wirklich zu ungenau. Eine halbwegs brauchbare Aussage ueber dein Gewicht kannst du, wie Kevin schon sagt, sowieso nur machen, wenn du dich jeden Morgen vor dem Frückstück und nach dem Gang aufs WC ohne Kleidung wiegst. Schwankungen um 1 bis 2 Kilo kommen aber auch vor, wenn dein Gewicht sich nicht wirklich verändert hat, weil schon die Fuellung deines Magen-Darm-Trakts unterschiedlich viel wiegen kann, je nachdem, was du am Vortag gegessen hast und wie langsam das verdaut wird.
Wenn dir eine vorher bequem sitzende Hose dauerhaft zu eng wird, dann hast du tatsächlich deutlicher zugenommen. Wenn sie sowieso eng sitzt und manchmal etwas kneift und dann wieder nicht, sind das keine echten Gewichtsschwankungen sondern nur ein mehr oder weniger gefüllter (oder etwas aufgeblähter Magen oder Darm.
Dein Flamenco ist sicher eine gute Möglichkeit, dir Bewegung zu verschaffen, und sonst sitzt du doch sicher auch nicht nur auf dem Stuhl. Wenn du dich nicht gerade hauptsächlich von Fastfood und Cola oder anderen ungesunden Dickmachern ernährst, solltest du dir wirklich keine grossen Gedanken um dein Gewicht machen.
MfG, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

28.11.2003 um 17:16
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

710

08.04.2014 um 14:02
von Bernd_97 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

424

27.11.2011 um 23:39
von -Nothing-Xcc- Direkt zum letzten Beitrag springen

0

631

Schammhaare
Samuel

02.08.2004 um 03:08
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

964

14.06.2006 um 02:38
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.311

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung