Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

27.01.2007 11:14 Zitieren Zitieren

Bernie
Gast

27.01.2007 11:14 Zitieren Zitieren

Gedicht oder Kurzgeschichte?

Hallo Leute, ich bin neu, was das Schreiben angeht. Ich möchte mit etwas Kleinem anfangen, also mich nicht gleich an einen Roman oder so machen.

Was meint ihr? Soll ich mit einer Kurzgeschichte oder einem Gedicht anfangen?

29.01.2007 09:49 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

29.01.2007 09:49 Zitieren Zitieren

-Vergessen ist so leicht- „Also, ich muss dann auch mal.“ „Alles klar.“ was soll ich dazu auch sagen. Mit betont ausdruckslosem Gesicht bemüht sie sich, ihm fest in die Augen zu blicken. Wie immer ist das für sie das geringste Problem, während man ihm anmerkt, welche Überwindung es ihn kosten muss. Er steckt die Hände in die Hosentaschen und tritt hin und her, von links nach rechts, oder, je nachdem von wo sie anfängt zu zählen, genau andersherum. „Gut wir sehen uns dann ". oh bitte, denkt sie. er überlegt, wann sie sich das nächste mal zufällig über den Weg laufen könnten und er tut ihr so schrecklich leid. Er ist so verkrampft, dass es ihr das Herz zerreißt, so etwas denkt sie jetzt. Seit langem ging es ihr nicht mehr so gut. Ein sehr alter und ein jüngerer alter Mann gehen an der lächerlichen Formation vorbei und sie meint zu erkennen, dass der ältere von beiden ihr das wissende Lächeln eines komplett Ahnungslosen schenkt. Sie nimmt es dankend an, denn dieser Moment muss ausgekostet werden, so denkt sie. Auffordernd zieht sie eine Augenbraue hoch. Nun lächeln beide Männer im vorbeigehen, zu laut atmet er aus und verzieht keine Miene. Wenn es so etwas wie böses Mitleid gibt, dann fühlt es sich verdannt gut an. Er ist selber schuld, sie kann nichts dafür, dass er nicht einfach geht. Dann ist dieser Moment vorbei. „Naja, wir sehen uns.“ „Tschüss“ sagt sie und er kann gehen. - So ein kleiner Joint ist schnell gebaut. Vergessen ist so leicht. - „Was heißt denn hier gehen können?“ Durch das Handy klingt ihre Freundin immer sehr witzig. Sie fragt sich, warum sie ausgerechnet jetzt telefonieren muss. Wenn es schon so gutes böses Mitleid gibt, warum nicht auch angelernte Reflexe. „Wann bist du zu Hause?“ hört sie aus dem Hörer „Das weiß ich nicht“ antwortet sie. „Ich kann hier noch nicht weg.“ Plötzlich ist die Leitung frei und sich erschreckt sich, vor seinen Augen? Die leuchten. Nicht aus Liebe, sondern aus Zufriedenheit. Sie rauchen Zigaretten, erst eine dann noch eine, dann ist die Schachtel leer. Er sitzt da und lächelt, streicht ihr den Pony aus der Stirn und gleich wieder zurück, weil er weiß, dass sie das schöner findet. Seine Hand spielt mit einer Locke während er Sommersprossen auf ihrer Nase sucht. Danach sehen sich beide nicht, stundenlang, obwohl sie dasselbe Gras im Nacken kitzelt. Das reicht um zu wissen, dass sie doch zusammen sind.

29.01.2007 09:51 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

29.01.2007 09:51 Zitieren Zitieren

hi,

also, ich weiß nicht, ob man so einfach sagen kann, was das bessere zum anfangen ist - kommt drauf an, was dir mehr liegt, oder? habe beides schon gemacht, fand die kurzgeschichte etwas schwieriger, weil du von vornherein ungefähr wissen musst, worauf du hinaus willst. das gedicht ist da etwas offener, fand ich zumindest, da kann man sich beim schreiben mehr nach seinem gefühl richten. versuch doch beides, wirst schon merken, was dir leichter fällt.

Liebe Grüße,
Jana

08.07.2010 16:36 Zitieren Zitieren

Nadja91
Pointer-User

08.07.2010 16:36 Zitieren Zitieren

Je nach dem, wozu du dich inspiriert fühlst =) Manchmal ergreift mich die Muse, Gedichte zu schreiben, vllt. sind es ja bei dir die Kurzgeschichten =)

11.08.2010 16:24 Zitieren Zitieren

Denise
Gast

11.08.2010 16:24 Zitieren Zitieren

Du solltest nur das schreiben, was dich reizt. kurzgeschichte oder gedichte sind was ganz unterschiedliches. Würde mich wundert, wenn dir beides gleich gut liegt.

29.09.2010 10:55 Zitieren Zitieren

Wildwind
Gast

29.09.2010 10:55 Zitieren Zitieren

Wenn man nicht mit dem Herzen, der Seele UND dem Kopf dabei ist, wird das nichts.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

09.03.2015 um 14:00
von FalscherHase Direkt zum letzten Beitrag springen

26

14.080

22.11.2009 um 13:31
von Sabine_T Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.603

Ausfluss?
Unregistriert

19.08.2007 um 09:37
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.507

26.12.2012 um 23:55
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

672

brust
becks

27.05.2003 um 17:59
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

642

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung