Community

Foren-Suche

Login

Forum > Forum

Tausche dich hier mit der Pointer-Community über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit aus. Das Pointer-Forum wird moderiert, weshalb die Beiträge zeitverzögert online gehen.

29.11.2003 21:10 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


29.11.2003 21:10 Zitieren Zitieren

Studium

Hallo!!
Ich (17) hab ein Problem, wegen meiner Berufswahl!!!!!
Ich will unbedingt Gymnasiallehrerin werden!!!! Das Problem is jetzt ja aber, dass ich nich mit irgendnem Abi-Durchschnitt überall studieren kann. Da ich an meiner Schule (wegen Schülermangel) nich die LK (ich komm nach den Ferien in die 12) wählen konnte, die ich gern gehabt hätte, zieht das meinen Durchschnitt 100pro nochma ordentlich runter!!!!! Die Schule wechseln will ich aber auch auf gar keinen Fall, naja, halt nur imm aller,allermötigsten Notfall ;-) !!!!! Deshalb möchte ich wissen, wo ich auch mit nem schlechteren Durchschnitt (also, schätze ma so ab 2,5 aufwärts, besser wirds bestimmt nich, wahrscheinlich sogar noch schlechter)studieren kann. Is ja von Bundesland zu Bundesland verschieden, hab ich gehört!!!! Gibt es irgendne Chance, möchte die Fächer Französisch, Spanisch, oder vielleicht auch Kunst auf Lehramt studieren!!!!
Es is echt mein allergrößter Wunsch, Gymnasiallehrerin zu werden, hat jemand nen Tipp???
Danke schonma im vorraus!!!

08.12.2003 08:24 Zitieren Zitieren

Facebook-User -
Facebook-User


08.12.2003 08:24 Zitieren Zitieren

Geh mal auf www.arbeitsamt.de oder auf www.zvs.de, dass ist noch besser, dann klickt auf NC...!

20.12.2003 04:27 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



20.12.2003 04:27 Zitieren Zitieren

Liebe Sarah, die "namenlose" Schreiberin hat dir den richtigen Hinweis gegeben, dich bei der Zentralvergabestelle fuer Studienplaetze nach den Voraussetzungen fuer einen Studienplatz an den verschieden Hochschulen zu informieren. Ausser dem Notendurchschnitt zaehlen, soviel ich weiss, auch andere Faktoren, wie zum Beispiel Wartezeit. Wenn Gymnasiallehrerin dein Traumberuf ist, solltest du dich nicht beirren lassen, sondern daran festhalten, auch wenn es vielleicht laenger dauert, bis du einen Studienplatz gefunden hast. Eventuell kannst du deine Chancen auch durch einen Auslandsaufenthalt oder durch bestimmte Praktika verbessern. Und selbst, wenn das keinen Einfluss auf die Studienplatzzuteilung haben sollte - du kannst damit die Wartezeit sehr sinnvoll nutzen.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.02.2005 um 21:28
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.278

18.08.2017 um 12:48
von Facebook-User Martina Görler Direkt zum letzten Beitrag springen

8

848

30.03.2017 um 12:59
von Facebook-User Pointer.de Direkt zum letzten Beitrag springen

150

17.187

16.08.2017 um 15:08
von Facebook-User Pointer.de Direkt zum letzten Beitrag springen

1

272

Gassi-gehen-Lifehack... Seiten 1, 2, 3
Facebook-User Pointer.de

22.05.2017 um 11:29
von Facebook-User Nici Blümel Direkt zum letzten Beitrag springen

28

3.465

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung