Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

04.11.2003 20:51 Zitieren Zitieren

Facebook-User Verliebte
Facebook-User


04.11.2003 20:51 Zitieren Zitieren

Angst :

Bin seid fast 5 Monaten super mega glücklich verliebt... Aber och man mich bedrückt was... wir sind beide noch jungfrau und ich nehme die Pille, weiß aber ja nicht ob die wirkt. Ich habe meinen Freund schon so oft abgewiesen wenn er es wollte. Ich will es auch, es ist nicht die Angst davor, aber wenn die Pille nicht wirkt? Sie wirkt bestimmt aber ach man, ich kann ihn nicht mehr lange abweisen... das halt ich nicht mehr aus. wir kamen uns heute so nah und ich denk jetzt die ganze zeit daran, an ihn...
was soll ich tun?

06.11.2003 12:23 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


06.11.2003 12:23 Zitieren Zitieren

Hi Verliebte!

Also ich habe jetzt schon seit fast 3 Jahren einen Freund und wir verhüten nur mit der Pille. Schwanger bin ich bisher nicht ;-) . Was du allerdings beachten solltest ist was für eine Pille du hast. Es gibt stark und niedrig dosierte. Die micro ist ein wenig "schwächer" also die normale zum Beispiel. Aber im Grunde wenn du deine Pille immer regelmäsig einnimmst zur ungefähr gleichen Zeit ist es meiner Meinung nach ungefährlich.
Aber um dich voll und ganz zu beruhigen benutzt halt noch ein Kondom dazu. denn wie es so schön heisst: Doppelt gemoppelt hält besser!

06.11.2003 18:28 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


06.11.2003 18:28 Zitieren Zitieren

Ja ich habe eine Micropille, die ich regelmäßig einnehmen. immer gegen 19 Uhr, mal auch etwas danach (10 Minuten). Naja ich hoffe mal, das alles gut geht. dank dir

15.11.2003 04:44 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



15.11.2003 04:44 Zitieren Zitieren

Liebe ..., die Pille ist wirklich das sicherste Verhuetungsmittel (ausser dem Neinsagen), was es gibt. Wenn du sie nach Vorschrift einnimmst, kann eigentlich wirklich nichts passieren. Nur, wenn du eine Magenverstimmung hast und nach Einnahme der Pille erbrechen musst oder wenn du bestimmte Medikamente nimmst, die die Wirkung der Pille beeintraechtigen (siehe Hinweise auf dem Beipackzettel), ist der Schutz nicht mehr gewaehrleistet.
Koennte es nicht vielleicht sein, dass du nicht nur Angst vorm Schwangerwerden hast, sondern ueberhaupt vorm "ersten Mal" ?? Und dass du deswegen trotz laengerer Einnahme der Pille so starke Bedenken hast?
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Chat mit US 5! Seiten 1, 2 ... 132
Unregistriert

01.02.2015 um 12:40
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1.324

117.006

Keine Pupertät!!
Unbekannt bleiben

24.02.2003 um 14:49
von sahra Direkt zum letzten Beitrag springen

3

810

28.11.2011 um 00:49
von -Nothing-Xcc- Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.673

witz des tages
tomate 16

19.05.2003 um 21:04
von tomate 16 Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.171

05.12.2008 um 04:06
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.592

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung