Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

27.10.2003 14:24 Zitieren Zitieren

Ja. W.
Gast

27.10.2003 14:24 Zitieren Zitieren

Gothic

Hallo Forumleser.
Mein Anliegen ist, dass ich von vielen Leuten z.B.áus meiner Klasse nicht recht versatanden werde, weil ich mich zu der Gothic Szene hingezogen fühle. Ich trage jetzt keine schwarzen Klamotten oder seh auch sonst nicht wie ein Gothic aus, doch trotzden werde ich immer mit Vorurteilen konfrontiert. Satanist z.B. Aber stimmt doch nicht. Ich höre mir halt gerne etwas düstere Musik an. Das hat ein befreiendes Gefühl für mich.Außerdem stehe ich vielmehr auf Girls die aus der schwarzen Szene kommen und auch so rumlaufen. Die haben halt etwas was die normalen nicht haben. Und das wird mir auch übel genommen. Von den normalen Mädels bin ich schon viel zu oft enttäuscht worden. Die Anderen verstehen das aber nicht. Wie schon gesagt , es gibt viele Vorurteile die nicht stimmen. Sind welche unter Euch, denen es genauso geht? Schreibt doch mal ins Forum zurück, wie Ihr so darüber denkt, oder ob ihr selber aus der Gothic Szene kommt. Vielleicht könnte man sich auch mal treffen. Ich komme aus NRW in der Nähe von Dortmund.

27.10.2003 20:49 Zitieren Zitieren

Yvi
Gast

27.10.2003 20:49 Zitieren Zitieren

Also das diese Vorurteile schnell auf kommen ist normal. Ich mein, wir haben auch eine aufa Schule, aber die ist Satanistin. Hat 666 auf ihrer Tasche stehen und ein Kuscheltier als umgedrehtes Kreuz auf ihrer Tasche... Aber ist eine wirklich Liebe!
Ok, ich fühle mich nicht zur Gothic Szene hingezogen, aber dennoch stoße auch ich oft an. Bin ein sehr ehrlicher Mensch und nicht so wie die anderen. Kein Freak, aber manchmal falle ich vielleicht auf.
Ich lackiere mir andauernd die Fingernägel schwarz, wie gesagt nicht Gothic, hole mir bald vielleicht nen nietenarm-und Halsband und trage auch schon seid langem einen Nietengürtel. trotzdem nicht Gothic.
Höre super gerne Techno und liebe bunte Sachen, leicht Raver aber nicht zu sehr... Trage das was mir gefällt! Habe Handschuhe ohne Finger und dann die schwarzen Nägel sieht shcon leicht Gothic aus, aber unter meiner Jeans trage ich knll bunte Kniestrümpfe!!! Ich mixe mir mein Outfit so zurecht, dass ich es mag.
Höre neben Techno auch noch Böhse Onkelz, also eigentlich mehr Onkelz als Techno*g* Und bin deswegen ja kein Skin/Nazi oder so...
Vielleicht sind deine Mitschüler so durchschnittsleute die nur mit dem Trend gehen. Kennst du die Leute die einfach modern sein wollen? Tragen z.B. Minirock+Stulpen obwohl alles gar nicht passt und so. Obwohl sie es gar nicht sind...
Ich trage auch Miss Sixty Hosen und besitze auch manchmal Sachen die grade im Trend sind, aber dennoch laufe ich nicht mit Sachen rum die man an allen Puppen in den Läden sieht. vielleicht bist du ja auch so und das ist doch klasse!
Gothic hat auserdem nichts mit Satanismus zu tun. Es ist auch eine Musikrichtung wie Metal, darunter fallen auch Onkelz,aber ich würde nie sagen, dass ich ein Metaler bin*g*
Konnte ich dir eigentlich helfen?
Wollt dir nur sagen, dass du deinen Style durchziehen sollst. Es ist gut wenn Leute rausstechen und zeigen: HEY ich bin anders!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also genieße dein Leben, so wie du dich wohlfühlst.
MFG

28.10.2003 15:18 Zitieren Zitieren

V.
Gast

28.10.2003 15:18 Zitieren Zitieren

Hey Yvi, ich wollte dir nur mal sagen, dass du doch auch Vorurteile gegenüber anderen hast! Wenn jemand gern Mini + Stupen anzieht, muss er das doch nicht automatisch sein und Leben!!! Genau wie du mit deiner Musik!

29.10.2003 13:10 Zitieren Zitieren

A.
Gast

29.10.2003 13:10 Zitieren Zitieren

du sagst ja selbst, dass das bei dir nix mit satan zu tun hat und stimmt ja auch, gothic hat da ja nicht unbedingt was mit zu tun. ich selbst gehöre nicht zu der szene, hab mich aber mal einfach so aus interesse drüber informiert. klar, wenn du so rumläufst entstehen schnell vorurteile, aber wahrscheinlich einfach weil die leute aus deiner klasse gar keine ahnung haben um was es überhaupt geht, sondern auf grund deines auftretens urteilen. menschen sind halt so, wer nicht so rumläuft wie alle, wird schief angeguckt.. lass dich davon doch nicht beirren, sei du selbst!! mach was du für richtig hälst, egal was die anderen denken!!
liebe grüße

29.10.2003 21:50 Zitieren Zitieren

Lenore
Gast

29.10.2003 21:50 Zitieren Zitieren

eine sache: "von den normalen mädchen zu oft enttäuscht gewesen", was ist das denn bitte?
ich glaube nicht, dass die art, wie man eine beziehung führt, daran liegt, was für klamotten man trägt, welche musik man hört oder zu welcher szene man sich zuordnet.
es gibt mädchen die aussehen wie die letzten tussen oder zumindest irgendwie stylerin-mäßig sind, und es in einer beziehung immer sehr ernst meinen, und es gibt mädchen die aussehen wie die klassenstreberin oder ne verschimmelte öko-frau und die jungs nach strich und faden verarschen. und es gibt die die aussehen wie schlampen und welche sind, und es gibt die die aussehen als wären sie immer voll ernst und das auch sind. sprich das aussehen hat eben nix damit zu tun, manchmal treffen vorurteile voll und ganz zu und manchmal eben auch voll daneben.
also verlass dich nicht drauf dass die gothic-mädchen anders sind als die "normalos", das liegt an der einzelnen person.
ansonsten kann ich zu dieser gothic-diskussion nicht viel sagen, kenn auch viele die dauernd mit dem wort "satanist" um sich werfen wenn jemand viel schwarz trägt, aber naja, ich gehör nicht dazu.

30.10.2003 14:35 Zitieren Zitieren

Karin
Gast

30.10.2003 14:35 Zitieren Zitieren

Hey.

Also ich wollte dir von vornherein sagen, dass ich nicht zur Gothic Szene gehöre, diese Leute mich aber irgendwo faszinieren.
Ich bin eher eine, die mit dem Trend geht, zumindest was Klamotten angeht. In den letzten Jahren jedoch habe ich angefangen sehr viel Onkelz zu hören, ich höre auch supergerne Lacuna Coil, das wird dir sicher ein Begriff sein, außerdem noch Die Happy usw., das sind so die Sachen, die ich gerne höre. Meine allerliebste Band sind und bleiben aber immer noch die Onkelz. Ich höre allerdings auch teilweise ein bisschen das was in den Charts läuft oder auch mal ein Hip-Hop-Lied. Auf Techno kann ich gar nicht, also das ist nicht meine Musik. Ich finde Raver echt voll blöd, ich will niemanden diskriminieren, aber das fasziniert mich gar nicht. Anders hingegen find ich Leute die so ein bisschen dunklere und härter Musik hören superklasse. Diese Menschen sind viel interessanter, denn ihr Geschmack wird nicht durch die Medien geprägt, sondern sie hören das, was ihnen gefällt und das finde ich bewundernswert. So mache ich es auch, zumindest was die Musik angeht. Ich trage auch böhse onkelz t-shirts und bin stolz auf meine Lieblingsband und wenn mich einer anspricht, ob ich denn rechtsradikal bin usw., dann muss ich immer wieder erklären dass das nicht stimmt und dass die onkelz nicht rechts sind usw. ist anstrengend, aber ich stehe zu den onkelz. Außerdem ist es umso schöner, wenn ich Leute treffe, die auch onkelz hören, man hat sofort ein gesprächsthema musik! das ist schon super. Also bleib so wie du bist, das macht dich interessanter. Versuch einfach mit den Vorurteilen klarzukommen, das mache ich auch. Jede Gruppe hat so ihre Vorurteile.
Versuch doch mal im Internet Leute aus der Gothic Szene kennen zu lernen, z.B. auf irgendner Gothic seite usw.!!!!

Wünsche dir viel glück, Karin

30.10.2003 22:02 Zitieren Zitieren

Ja. W.
Gast

30.10.2003 22:02 Zitieren Zitieren

Ich finde es schon nett, dass Ihr so tollerant seid.Ich höre mir auch gelegendlich die Onkelz an. Aber auch Rammstein und Marilyn Manson. Da kommen dann auch diese Bemerkungen, wie Nazi, Satanist oder was weiß ich. Die haben alle keine Ahnung. Von mir aus sollen die sich ihre scheiß ,, Superstars' anhören und ruhig sein. Die Bands wie Onkelz, Rammstein oder die anderen Gothicgruppen wie 96 Eyes, Sisters of Mercy, Phillip Boa, VNV Nation, Witt oder Type O Negative sind richtige Superstars, weil die es ohne Casting geschafft haben. Außerdem sieht man diese Gruppen auch nicht so oft wenn überhaupt im Fernsehn. Das ist schade. Mit dem Mädchen, wollt ich nur sagen, dass ich normale , die wirklichen Teenager sind auch mag, doch die verstehen mich auch nicht, weil ich bis jetzt immer erfahren musste, dass diese auch Vorurteile gegenüber solcher Musik haben. Außerdem finde ich, dass die Mädchen aus der schwarzen Szene etwas mystisches an sich haben was mich faziniert. Es ist halt so. Wie schon gesagt, ich trage keine Kluft aber höre gerne etwas andere Musik und denk vielleicht auch etwas anders als die Meisten aus meiner Klasse. Sollen die reden aber uns, DIE ETWAS ANDERS DENKEN IN Ruhe lasse. Peace!
Noch eine Bitte. Wenn vielleicht ein paar Mädels unter Euch sind, die vielleicht aus der Gothic oder Rock- zsene kommen und noch einen lieben, tolleranten und unternehmungslustigen Freund suchen, dann könnt ihr Euch mal melden und zurückschreiben, denn ich bin noch zu haben und such auf diesem Wege eine gleichgesinnte Freundin. Ich bin noch 17 Jahre alt, bin groß, sportlich und komme aus Iserlohn, eine Stadt in der Nähe von Dortmund und Hagen in NRW.
Bid dahin Ciao

09.11.2003 23:28 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

09.11.2003 23:28 Zitieren Zitieren

Lieber Ja. W. Ich bin zwar, was die neuesten Musikrichtungen angeht, altersbedingt nicht mehr ganz auf der Hoehe (steh mehr auf Blues). Aber ich moechte dem zustimmen, was die anderen dir auch geantwortet haben: wer andere allein aufgrund ihrer Aufmachung oder ihres Musikgeschmacks ablehnt, hat eine ziemlich eingeschraenkte Sichtweise. Und es ist nicht gerade ein Zeichen von Selbstbewusstsein, wenn man um jeden Preis mit dem Strom schwimmen, sprich: die gleichen Klamotten tragen muss, die "alle" tragen. Welches Outfit und welche Musik man bevorzugt, hat viel mit dem eigenen momentanen Lebensgefuehl zu tun, und es ist voellig in Ordnung, sich so zu kleiden und das zu hoeren, was einem gerade am ehesten entspricht.
Du solltest allerdings, wie die anderen auch sagen, nicht den gleichen Fehler wie deine Klassenkameraden machen, die dir mit Vorurteilen begegnen. Ob ein Maedchen dich enttaeuscht oder nicht, hat sicherlich nichts damit zu tun, ob sie schwarzgekleidet herumlaeuft oder "Boese Onkelz" hoert. Gleiche Interessen koennen zwar ein Hinweis auf gleiche Wellenlaenge sein, aber keinesfalls eine Garantie. Du hast vielleicht nicht wirklich genau genug hingesehen und etwas in diese Maedchen hineinfantasiert, was mehr mit deinen Wuenschen zu tun hatte, als mit dem, wie sie wirklich sind.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

13.03.2008 um 19:54
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

705

07.11.2004 um 23:41
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

728

18.01.2010 um 22:00
von davebatista Direkt zum letzten Beitrag springen

1

631

Penis
Unregistriert

03.07.2013 um 19:30
von Motorsportler Direkt zum letzten Beitrag springen

2

521

16.02.2003 um 18:47
von sarah Direkt zum letzten Beitrag springen

8

652

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung