Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

20.10.2003 11:07 Zitieren Zitieren

Benni
Gast

20.10.2003 11:07 Zitieren Zitieren

Ausbildung

Ich war vorhin im falschen Forum. Also noch mal: Ich mache seit diesem Monat ein Ausbildung zum werbekaufmann und ahbe seitdem Alpträume, weil immer so viel Stress im betrieb ist und das nachts in meinem Kopf weitergeht. Gibt es da Tabletten gegen? Muss ich zum Arzt? Bitte helfen Sie mir. ch bin übrigens 20 Jahre alt, habe Abitur, und hatte noch nie Probleme mit schlechten Träumen.

21.10.2003 09:01 Zitieren Zitieren

Michael
Pointer-User

21.10.2003 09:01 Zitieren Zitieren

Du musst dch erst an deinen neuen Alltag gewöhnen. Nimm nicht alles so ernst und nimm nicxht alles persönlich. Vielleicht sprichst du auch mal mit den Leuten in deiner Firma.

02.11.2003 03:12 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

02.11.2003 03:12 Zitieren Zitieren

Lieber Benni, Michael hat Recht - deine Traeume haben etwas mit der Umstellung auf deinen neuen Arbeitsplatz zu tun. Alptraeume sind immer ein Hinweis darauf, dass etwas einem Angst macht. Wenn man in eine ganz neue Situation hineingeraet, sich mit neuen Leuten auseinandersetzen und Aufgaben bewaeltigen muss, die in die man sich erst einmal einarbeiten muss, loest das bei jedem Menschen Unsicherheit und Befuerchtungen aus (auch wenn man sie vielleicht nicht bewusst wahrnimmt). Diese Aengste machen sich dann als Stress und Anspannung bemerkbar. Da du versuchst, diese neuen Erfahrungen seelisch zu verarbeiten, erlebst du sie in deinen Traeumen symbolisch, zum Beispiel als Verfolgungssituationen.
So eine verstaerkte Traumaktivitaet, die so intensiv ist, dass du sie nach dem Aufwachen erinnern kannst, ist voellig normal fuer eine seelische Konflikt- oder Krisensituation. Jeder Neuanfang im Leben bringt so eine Art von Krise mit sich. Je mehr du dich dann an deinen neuen Alltag gewoehnst, je vertrauter du mit deinem neuen Berufsumfeld wirst, umso weniger musst du dich im Traum mit der damit verbunden Unsicherheit auseinandersetzen. Deine Alptraueme weisen dich auf diese ganz normalen seelischen Vorgaenge hin, sie brauchen nicht behandelt werden, sondern werden ganz von allein verschwinden.
Da du nicht beschreibst, was du traeumst, kann ich auch nichts weiter zu den Inhalten deiner Alptraeume sagen. Du solltest dir aber vielleicht tatsaechlich ueberlegen, wie Michael vorschlaegt, ob du dir nicht wirklich mehr Hilfe von Kollegen und Vorgesetzten bei deiner Einarbeitung holen kannst. Wenn du mehr ueber den Zusammenhang zwischen deinen Traeumen und deiner Arbeitssituation wissen moechtest, muesstest du noch einmal genauer beschreiben, was dir in deiner Firma so viel Stress bereitet, und was sich in deinen Traeumen im Detail abspielt.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

02.01.2010 um 12:51
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

901

23.09.2006 um 03:08
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.670

28.12.2008 um 16:38
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

872

Klassenfahrt
Unregistriert

20.05.2013 um 18:10
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.467

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung