Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

27.09.2003 00:19 Zitieren Zitieren

steffi
Pointer-User

27.09.2003 00:19 Zitieren Zitieren

breite Hüften =(

hallo, ich habe ein riesengroßes problem, ich habe breite hüften und cellulite an den beinen, ich werde aber erst 15.
Ich habe mir jetzt ein massagegerät gekauft und hoffe es hilft was.

bitte helft mir weiter

27.09.2003 17:30 Zitieren Zitieren


Gast

27.09.2003 17:30 Zitieren Zitieren

Hallo Steffi,

ich glaube, solche Massagegeräte bringen nichts gegen Deine Orangenhaut, genauso wenig, wie irgenwelche Cremes, die für viel Geld angeboten werden, Wenn Du regelmäßig Sport treibst, hast Du mit Sicherheit mehr Erfolg als mit einem Massagegerät. Sportarten wie Joggen, Schwimmen, Fahrrad fahren oder Gymnastik, speziell für diese Problemzone, sind ideal, um Orangenhaut in den Griff zu bekommen. Viel Erfolg dabei!

27.09.2003 19:44 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

27.09.2003 19:44 Zitieren Zitieren

Hallo Steffi!
ICh habe das gleiche Problem wie du.
Ich habe schon alles versucht aber irgendwie half nichts. Ich habe regelmäßig sport gemacht mich bewusst ernährt usw. Doch leider aheb ich immer noch das Problém
Ciao Sarah

07.10.2003 23:54 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

07.10.2003 23:54 Zitieren Zitieren

Liebe Steffi, deine Hueftweite ist ueberwiegend genetisch festgelegt. Natuerlich ist der Hueftumfang dann groesser, wenn du mehr Gewicht auf die Waage bringst, aber wenn du normalgewichtig bist, gibt es nicht viel, was du tun kannst, um deine Hueftweite zu beeinflussen. Laura hat Recht, mit Sport oder Gymnastikuebungen speziell fuer die Oberschenkel kannst du deine Beinmuskulatur straffen und die "Grieben" in der Haut recht erfolgreich bekaempfen. Massagegeraete koennen verkrampfte Muskulatur lockern helfen, zur Straffung der Haut sind sie aber ungeeignet, ebenso wie die sogenannten Cellulite-Cremes, die eine "abnehmende" Wirkung nur auf den Inhalt deines Portemonnaies entfalten.
Orangenhaut mit ihren typischen kleinen, dellenartigen Hauteinziehungen wird durch die Struktur des weiblichen Unterhautbindegewebes hervorgerufen. Jede Frau hat diese besondere Art der Bindegewebsstruktur (vor allem in den Oberschenkeln), sie wird allerdings vor allem dann erkennbar, wenn die Muskulatur nicht besonders gut trainiert ist und mehr Fett unter der Haut liegt. Ich wuerde daher an deiner Stelle Lauras Rat befolgen, und regelmaessig Gymnastik oder einen Sport betreiben, bei dem du die Beine bewegen musst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

21.04.2004 17:56 Zitieren Zitieren

Johann
Gast

21.04.2004 17:56 Zitieren Zitieren

Ich als Junge finde breite Hüften bei "Normalgewichten" ehrlich gesagt ziemlich "sexy". Du solltest dir nicht zu große Sorgen machen.

22.06.2006 17:07 Zitieren Zitieren

Emilia
Gast

22.06.2006 17:07 Zitieren Zitieren

Bin auch ein "Normalgewichtler"undhabe breite Hüften...hasse sie aber. Kann man einfach nicht sexy finden...

06.07.2006 07:25 Zitieren Zitieren

chrishanno39@aol.com
Gast

06.07.2006 07:25 Zitieren Zitieren

Ich möchte Johann ausdrücklich zustimmen: breite Hüften bei Frauen und Mädchen sind sehr, sehr sexy! Was Frauen "Problemzonen" nennen, macht sehr viele Männer (ich glaube, die meisten) enorm an! Dasselbe gilt für Oberschenkel und Po. Also, alle Befürchtungen sind überflüssig. Wir Kerle wollen keine Schaufensterpuppen sondern richtige Frauen! Liebe Grüße.

16.10.2006 02:11 Zitieren Zitieren

Beavis
Gast

16.10.2006 02:11 Zitieren Zitieren

Kann nur bestätigen. Breite Hüften und schmale Thaille - das ist extrem sexy!

22.10.2006 12:45 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

22.10.2006 12:45 Zitieren Zitieren

Zitat von =Johann:
Ich als Junge finde breite Hüften bei "Normalgewichten" ehrlich gesagt ziemlich "sexy". Du solltest dir nicht zu große Sorgen machen.


da kann ich nur vollkommen zustimmen. eigendlich muss man sich berhaupt keine sorgen machen. wenn man schwarze männer nach ihren vorlieben für hüfte und hintern fragt, kommt meist ein "je größer umso besser" heraus, weil diese zeichen in darauf hindeuten, das diese frau bei der geburt weniger probleme hat als eine person mit hosengröße 00. in afrikanischen naturvölkern gelten sogar die fetteibigsten frauen als die attraktivsten, weil ihre körper zeigen "trotz dieser widrigen bedingungen schaffe ich es noch, soviel essen zu finden, dass ich nicht nur satt werde, sondern sogar noch fettreserven anlegen kann".

Hier in europa sind diese instinkte noch vorhanden, und jedes mädchen, was einen wohlgeformten, großen hintern hat, sollte sich glücklich schätzen, dass sie so sexy ist.

mfg dj-klaernie

19.12.2006 21:13 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

19.12.2006 21:13 Zitieren Zitieren

mein problem ist genau das gegenteil!ich hab absolut keine hüften,es geht gerage runter,das sieht wirklich schrecklich aus!kann ich irgendeinen muskel trainieren oder etwas unternehmen damit sie breiter werden??

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.03.2015 um 22:11
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

654

311.635

09.09.2011 um 09:59
von Lara Direkt zum letzten Beitrag springen

9

1.745

17.03.2015 um 20:11
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

367

70.357

Penislänge
Campino

25.03.2008 um 03:46
von Tom92 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.032

23.10.2013 um 18:20
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

425

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung