Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

26.09.2003 15:25 Zitieren Zitieren

Martin
Pointer-User

26.09.2003 15:25 Zitieren Zitieren

beschneidung

hallo frau anderson
ich will mich beschneiden lassen hab aber keine ahnung wer das macht und ob mich das was kostet! könnten sie mich darüber aufklären , und will auch wohl wissen wie das mit dem sex dann ist ob mann länger kann weil man abstumpft?
wie das geht ob , sie da einige seiten im internet kennen wo mann sich auch mehr informieren kann !
danke martin

29.09.2003 02:12 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

29.09.2003 02:12 Zitieren Zitieren

Lieber Martin, eine Beschneidung (Circumcision) erfolgt meist aus religioesen oder hygienischen Gruenden kurz nach der Geburt. Spaeter kommt sie vor allem dann in Betracht, wenn eine Vorhautverengung (Phimose) vorliegt. Dabei laesst sich die Vorhaut (z.B. nach einer Entzuendung) nicht mehr ohne Schmerzen von der Eichel zurueckschieben.
Eine solche Operation wird von einem Chirurgen ambulant oder in einer Klinik vorgenommen, die Kosten uebernimmt deine Krankenkasse nur dann, wenn sie aus medizinischen Gruenden notwendig ist. Der Eingriff dauert nur wenige Minuten und die Wunde verheilt meist schnell. Die nicht mehr durch die Vorhaut geschuetzte Eichel ist nach der OP eine Zeit lang etwas empfindlich.
Die Freude am Sex wird durch eine Beschneidung nicht beeinflusst. Es dauert allerdings etwas laenger, bis der Mann zum Orgasmus kommt, weil die Haut seiner Eichel ja weniger sensibel ist (Frauen finden das oft ganz erfreulich!)
Ich kenne selbst keine betreffenden Internetseiten, aber wenn du unter dem Stichwort "Beschneidung" oder "Phimose" im Internet nachschaust, wirst du bestimmt mehr Informationen finden. Wenn du an einer Vorhautverengung leidest, solltest du dich als Erstes von deinem Hausarzt untersuchen lassen, ob eine solche Operation fuer dich die beste Behandlungsmoeglichkeit ist.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

20.12.2003 18:25 Zitieren Zitieren

Randy
Gast

20.12.2003 18:25 Zitieren Zitieren

Hi Martin,
Ich finde es echt cool von dir so einen Schritt zu wagen, denn wenn es erst einmal passiert ist, kann man es ja nicht mehr rückgängig manchen. - Respeckt.

Randy.

05.11.2011 22:39 Zitieren Zitieren

Michi1995
Pointer-User

05.11.2011 22:39 Zitieren Zitieren

Hallo frau Anderson,
ich habe warscheinlich das gleiche problem wie alle anderen hier... jedoch habe ich angst mit meiner Mutter darüber zu sprechen weil ich sozusagen "das schwarze schaf" in der familie bin. Mit meinem Vater geht das nicht, er wird sagen:"Rede mit deiner mutter darüber." Naja und ich habe angst mit über dieses thema zu sprechen. Mit meiner freundin und mit meine besten Freund hab ich das schon.. Sie sagen beide es wäre nich soo schlimm...

Zum ersten mal ist mir die Phimose vor einem knappen jahr aufgefallen(damals war ich noch jungfrau). Nun hatte ich des öfteren Sex aber erst seit den letzten 2-3 mal in der letzten woche habe ich gemerkt wie weh das tut. Hat es vorher NIE. Kann es vielleicht daran liegen dass wir es jetzt ohne Kondom machen, und somit die gleitfähigkeit verringert wird oder ist das nur ein Subproblem?

Bitte antworten Sie/ Ihr mir schnell ich brauche wirklich hilfe!

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

03.08.2013 um 15:18
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

655

29.12.2013 um 13:49
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

371

04.12.2012 um 21:59
von Viper Direkt zum letzten Beitrag springen

3

705

27.04.2013 um 20:31
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

6

843

Petting
Elfi1234

29.10.2011 um 11:16
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

695

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung