Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

16.09.2003 20:01 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


16.09.2003 20:01 Zitieren Zitieren

Seltene Regel

hallo, hab folgendes problem: bin jetzt 19 und hatte eine zeitlang meine regel auchs chön regelmässig, hier und da mit kleineren unregelmässigkeiten. jetzt hab ich allerdings seit ende juni (!!!) keine regel mehr gehabt. weiss auchnicht woran das liegen könnte. um die zeit hatte ich relativ viel schulstress, aber as ist jetzt eiegtnlich vorbei.
würd mich über jede hilfe freuen...

17.09.2003 19:51 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


17.09.2003 19:51 Zitieren Zitieren

Hi! Das würde mich ja auch mal interessieren! Ist es mit 20 (fast 21) ungewöhnlich, wenn man die Tage meistens alle 32 Tage bekommt, aber ab und an mal 36 Tage dazwischen liegen? Und, muss man unbedingt zum Frauenartz, wenn man denkt, dass einem nichts fehlt?

18.09.2003 20:17 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


18.09.2003 20:17 Zitieren Zitieren

Ich glaube, dass das anscheinend schon irgendwie normal ist, das die Regel immer so unregelmäßig kommt! Bin auch so alt wie ihr und bei mir ist das genau so!

19.09.2003 20:55 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


19.09.2003 20:55 Zitieren Zitieren

ok, dankeschön dass ihr gewntwortet habt. hab schon gedacht ich bin voll annormal oder so Lächeln *puuhhh* also falls ihr doch noch was anderes rausbekommt- immer her mit möglichkeiten Lächeln

lg alex

22.09.2003 01:48 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



22.09.2003 01:48 Zitieren Zitieren

Liebe Alex, XYZ und Verena, Unregelmaessigkeiten der Regel sind, besonders bei jungen Frauen, nichts Ungewoehnliches, weil es mehrere Jahre dauert, bis sich der Hormonhaushalt stabilisiert. Die normale Zyklusdauer ist 28 - 30 Tage, aber auch 23- bis 35-taegige Zyklen kommen vor. Grosser psychischer Stress, Krankheiten oder andere Ereignisse, die den normalen Alltagsrhythmus durcheinanderbringen (wie Reisen), beeinflussen den Menstruationszyklus ebenfalls. Alex, wenn deine Regel jetzt allerdings schon seit Juni nicht mehr eingetreten ist, solltest du doch zu deiner Frauenaerztin oder deinem Frauenarzt gehen und dich untersuchen lassen. Bei dir sind ja jetzt offenbar schon 3 Blutungen ausgefallen. Da koennte vielleicht doch auch etwas anderes dahinterstecken, als der damalige Stress. An sich muss sich nicht gleich zum Gynaekologen gehen, weil die Tage mal eher oder mal spaeter kommen und man sonst keine Beschwerden hat. Aber 1 mal im Jahr sollten sich auch junge Frauen vorsorglich gynaekologisch untersuchen lassen. Krebserkrankungen gibt es naemlich durchaus auch schon in diesem Alter. Und manche Unregelmaessigkeiten oder Infektionen sind so symptomarm, dass sie erst bei einer frauenaerztlichen Untersuchung entdeckt werden.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

03.07.2006 um 03:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.147

01.05.2009 um 12:33
von ---Helena--- Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.368

Scheidenpilz
Unregistriert

19.08.2013 um 21:17
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

667

10.01.2015 um 17:49
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

9

27.086

Sex mit 14?
Unregistriert

09.01.2010 um 10:43
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

707

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung