Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.09.2003 18:44 Zitieren Zitieren

...
Pointer-User

10.09.2003 18:44 Zitieren Zitieren

Gewicht

tag,
also mein Problem ist: Ich bin zu dünn, mein BMi liegt bei 15,6 und normal ist 18,91.
Ich esse aber ganz normal , trotzdem nehme ich nicht zu.
Wie werd ich dicker???
bitte schreibt.

10.09.2003 20:25 Zitieren Zitieren

mar.
Gast

10.09.2003 20:25 Zitieren Zitieren

hn ........... das ist ned so einfach den manche leute bleiben einfach dünn die können so viel essen wie sie wollen. die werden einfach nicht dick.
Ne frage hast du dich runtergehungert auf diesen Wert (kann nix anfangen mit dem Wert kg währen lieber und größe) oder bist du von natur aus so dünn.
Bei uns in der hauptschule war auch eine die sehr dünn war damals war sie 17, war sehr blas im gesicht und man dachte die würde jeden Moment unfliegen. Heute ist sie 21 und dick also ned ganz dick sondern etwas dick. Sie ernährt sich aber gleich ()glaub ih) das liegt an der Vererbung.

Mehr kann ich dir auch nicht sagen denn nur eis oder süßes essen das währe auch verkehrt denn da würde dein collesterien Wert nur steigen.
Tschau

11.09.2003 12:32 Zitieren Zitieren

Verena
Pointer-User

11.09.2003 12:32 Zitieren Zitieren

Um dicker zu werden, solltest du auch nicht "normal" weiter essen, denn anscheinend bringt dir das nichts! Was heißt denn für dich normal? Wenn du sehr gesund ist, also nur Obst, Gemüse, Vollkorn und so, kannst du davon auch nicht zunehmen. Natürlich solltest du weiterhin gesund essen (oder damit anfangen??). Dein fettgehalt in deiner Nahrung sollte sich allerdings steigern. Iss doch mehr Nüsse und alle Sachen mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren, dass ist dann nämlich zwar fetthaltig, aber trotzdem gesund. Davon nimmst du dann auch normalerweise zu. Vielleicht treibst du ja auch sehr viel Sport und nimmst deswegen nicht zu?! Geh doch einfach mal zu deinem Arzt, lass dich durchchecken und beraten. Der kann dir sicher helfen!!
MfG

11.09.2003 13:51 Zitieren Zitieren

...
Pointer-User

11.09.2003 13:51 Zitieren Zitieren

Ich bin 150m und wiege 34.5 kg!
Und ich bin von natur aus dünn also nix mit runtergehungert.

11.09.2003 19:12 Zitieren Zitieren

mar.
Gast

11.09.2003 19:12 Zitieren Zitieren

Weiß ned. Ich will da nix walsches sagen. Aber jedenfalls ned zu viel süßes Essen denn sonst steigt ja der collesterienwert und dann is des ja wieda ned gesund.

15.09.2003 21:46 Zitieren Zitieren

freund
Gast

15.09.2003 21:46 Zitieren Zitieren

hi...
ich würd das nicht ganz so schlimm nehmen das du so dünn bist! ich hatte bzw. habe das problem auch und irgendwann findest du dich damit ab weil du sowieso mit dem alter zunimmst! ich bin jetzt 178cm groß und wiege zur zeit 56kg (vor einem jahr noch 50kg). Das problem ist das du von natur aus so dünn bist! Ich hab auch sehr viel probiert. mehr essen hilft nicht wirklich was. jetzt ist natürlich auch die frage wie alt du bist! Also speisen zu essen die mehr fett enthalten ist gut und schön aber du wirst sehn das das dein körper nicht aufnehmen kann und überhaupt nichts hilft(wenn du ein mädchen bist ist das eventuell etwas anderes da der fettanteil bei frauen höher ist als bei männern und frauen schlechter muskeln ansetzen). Ich persönlich würde dir raten min 2 mal in der woche sport zu machen! Damit mein ich ausdauersport und ein muskelorientiertes training zusammen wie zb. in die kraftkammer zu gehen usw(schäm dich nicht dafür es wird dich niemand blöd anschaun das du so dünn bist). Dazu würd ich dir auch noch unbedingt raten einen WEIGHT GAINER zu kaufen (gib es einfach mal bei google ein=)). Also ein Weight Gainer ist ein mehlartiges pulver welches einen ganze Mahlzeit ersetzen kann. Es sieht aus wie ein Nesquick Kakao und es gibt sie in verschiedene geschmacksrichtungen wie zb. Schokolade. Ich kann dir da die Shakes von Peeroton raten da die wirklich gut schmecken! Der schoko drink von ihnen schmeckt genauso wie ein Kakao!!! echt lecker =)! Du musst nur wirklich viel davon reintun sonst bringt das nix. Ein Weight Gainer besteht meist zu 60% aus kohlenhydrate zu 20% aus Protein und der rest sind meisten vitamine und mineralien. Im prinzip was relativ gesundes =). Wenn du trainierst, was ich dir wirklich rate, nimmst du gleichzeitig durch das protein auch muskelmasse zu was dann sehr hübsch aussieht=)! Dazu würd ich dir auch raten viel milch zur trinken da in dieser wieder viele Proteine enthalten sind und einen ziemlich hohen nährwert hat! Isss allgemein viel was Protein enthält wie zb Nudelgerichte, Mageres Fleisch, Ne große Eiersßeise, Reis, Joghurt...... Am besten du schaust bei Getränken und speißen immer darauf wie viel kcal die jeweilige speise enthält! das steht meist hinten oben .....so und so viele kcal( ich glaub bei milch sowas bei 70 oder 80 kcal pro 100ml was auf einen liter gesehn recht viel ist! Also trink ruhig 2 am tag. du kannst dir natürlich auch viele andere muskelaufbaupreperate kaufen wie zb nur das protein pulver oder kohlenhydrat pulver oder aminosäuren wennst wirklich gescheit trainierst....... naja also ich hoffe das dir das was geholfen hat und ich sag nur beweg dich mach was und schau gscheit auf die nährwerttabellen! aja und fettes zeugs bringts nicht!

17.09.2003 10:35 Zitieren Zitieren

-
Gast

17.09.2003 10:35 Zitieren Zitieren

Hallo!!
Ich wuerde dir davon erstmal abraten. lass lieber die haende weg von sonem komishen Zugs. Wie alt biste den uberhaupt? Ich war auch immer hammer duenn, aber das geht dann bei den meisten irgendwann so mit 14,15,16 irgendwann weg und dein Koerper entwickelt sich halt. Naja.
Meine beste Freundin ist 16 jahre alt und sie hatte auch so ein problem. Vor allem, weil sie dauernd gefragt wurde, ob sie margersuechtig sei oder so. War sie aber nicht.
Dann war sie mal krank und war beim Arzt. er hat dann ihr blut untersucht und festgestellt, dass ihr calciumwert viiel zu hoch war. Sie kam dann ins krankenhaus und nach ein paar wochen fanden die aerzte raus, dass sie eine seltene erkrankung an der schilddruese hatte. Sie wurde dann operiert und kurz danach wurde sie schon entlassen. Jetzt ist es etwa 2 monate her und sie hat eine super figur. Anscheinend hatte ihr krankheit etwas mit ihrem korpergewicht zu tun!! Also, ich xollte dirkeine angst einjagen, aber ich wuerde, falls es dich berhuigt zum arzt gehen und mit ihm sprechen. Wahrscheinlich hast du keine krankheit, aber ich wuerde mich wenigstens informieren.
Noch eine sache. Stell deine ernaehrung nicht darauf um, viel fett zu essen und so. Das ist erstens nicht gerade gesund und zweitens gewoehnst du dich bald daran und versuchst es dir irgendwann wieder abzugewoehnen. Lass es lieber bleiben und ernaehre dich gesund und bewege dich normal!!!
Viele gruesse und viel erolfg!!

19.09.2003 08:29 Zitieren Zitieren

Peter
Pointer-User

19.09.2003 08:29 Zitieren Zitieren

Ich habe ein Probelem mit meinem Gewicht. Wenn ich Stress habe, höre ich auf zu essen. Ich schränke meine Nahrungsaufnahme auf ein mindest Maß ein. Ohne Essen finde ich mich sogar super. Ich habe dabei richtige "Gelücksgefühle". Die Gewichtsabnahme beträgt in solchen Sitautionen 6 - 8 kg.
Bin ich eigentlich magersüchtig bzw. krank ?

22.09.2003 03:24 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

22.09.2003 03:24 Zitieren Zitieren

Liebe ... leider sagst du nicht, wie alt du bist, daher kann ich nicht berechnen, ob du zu wirklich so sehr duenn bist oder nicht. Manche Menschen koennen tatsaechlich essen, was sie wollen, ohne ein Gramm zuzunehmen. Sie sind so veranlagt. Wenn du aber die einzige in deiner Familie bist, die so duenn ist, solltest du dich, wie die namenlose Schreiberin zu bedenken gibt, wirklich vorsorglich aerztlich untersuchen lassen, ob nicht doch irgendeine Stoffwechselstoerung hinter deiner Schlankheit steckt, die behandelt werden muesste.
Auf keinen Fall wuerde ich dir raten, zu versuchen, dich mit Suessigkeiten, fettreichem Essen (Fritten), Softdrinks usw. zu maesten. Damit belastest du deine Verdauungsorgane und nimmst hoechstwahrscheinlich doch nicht zu. Eine ausgewogene Ernaehrung ist in jedem Fall am besten, und Sport kann zusaetzlich helfen, Muskelmasse aufzubauen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

07.05.2003 um 01:42
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

706

05.01.2015 um 20:32
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

23

59.983

06.12.2011 um 21:56
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

664

Penis Mit 13
Unregistriert

23.08.2014 um 16:31
von Bernd_97 Direkt zum letzten Beitrag springen

3

357

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung