Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

31.08.2003 17:03 Zitieren Zitieren

Mirko
Gast

31.08.2003 17:03 Zitieren Zitieren

Borderline Syndrom

Hallo! Ich habe letztens ein Mädchen kennengelernt, das mir gut gefällt. Jetzt sagen meine Freunde, ich soll vorsichtig sein, weil sie psychische Probleme hätte. Sie soll das Borderline Syndrom haben. Was ist das?mIch habe keine Ahnung!

01.09.2003 13:22 Zitieren Zitieren

Kathrin
Pointer-User

01.09.2003 13:22 Zitieren Zitieren

hab ich schon mal gehört aber sicher weiß ich auch nich. Hat das was mit selbst verletzen zu tun?

01.09.2003 15:29 Zitieren Zitieren

ana
Pointer-User

01.09.2003 15:29 Zitieren Zitieren

Hi! Das Borderline syndrom bedeutet dass das Mädchen eine gespaltene Persönlichkeit hat. "Borderliner" bedeutet im Prinzip nichts anderes als "Grenzgänger" und Menschen mit dieser Krankheit wandeln immer, so kannst du dir das vorstellen, zwischen schwarz und weiß... sie leben ihr Leben inzwei verschiedenen leben mit zwei beinahe unterschiedlichen charakteren...

03.09.2003 16:42 Zitieren Zitieren

ich
Pointer-User

03.09.2003 16:42 Zitieren Zitieren

Es sind nicht zwei persönlichkeiten, sondern das Borderline Syndrom zeichnet sich zum teil durch ambivalenz aus. Ambivalenz heisst dass man dinge auf zwei oder mehr arten bewertet, was zu unsicherheit führt und einen gewissen zwiespalt

12.09.2003 05:25 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

12.09.2003 05:25 Zitieren Zitieren

Lieber Mirko, leider ist das sogenannte Borderline-Syndrom mittlerweile zu einer Modediagnose geworden, die oft viel zu leichtsinnig gestellt wird. Borderline-Persoenlichkeiten sind nicht, wie man frueher einmal annahm, Grenzfaelle zwischen psychotisch und normal, sondern es handelt sich dabei um Menschen, die schwere seelische Verletzungen erlitten haben. Sie neigen dazu, alles nur schwarz oder weiss zu sehen, wer nicht fuer sie ist, ist gegen sie. Andere Menschen werden anfangs oft idealisiert, aber verdammt, sobald sie diesem Ideal nicht mehr hundertprozentig entsprechen. Borderline-Persoenlichkeiten neigen tatsaechlich oft zu Depressionen und zu selbstverletzendem Verhalten, sie sind auch staerker selbstmordgefaehrdet, als andere Menschen.
Ich wuerde mir an deiner Stelle lieber selbst ein Bild von diesem Maedchen machen, als blindlings einer so schwerwiegenden Diagnose zu glauben, die bei einem jungen Maedchen meiner Meinung nach sowieso noch nicht ausgesprochen werden sollte.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

28.05.2012 um 22:10
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

6.311

18.09.2011 um 12:11
von Mobbel Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.847

31.01.2010 um 21:41
von to.late Direkt zum letzten Beitrag springen

0

2.517

01.03.2012 um 04:54
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

5.790

Sorgerecht
Becci

07.08.2005 um 20:46
von Nanni Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.244

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung