Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

21.08.2003 20:15 Zitieren Zitieren


Gast

21.08.2003 20:15 Zitieren Zitieren

zu lange schamlippen schmerzen

Hallo
Ich habe ein wenig im Archiv herumgestöbert und dort auch einige gute Antworten auf mein Problem gefunden. Meine inneren Schamlippen sind sehr lang und ich persönlich finde dies sehr hässlich. Mit dem könnte ich ja noch leben, aber das schlimmste ist, dass ich Schmerzen habe. Sie stören mich beim Sport oder auch nur beim Sitzen. Die Frauenärztin hat ebenfalls gesagt, dass sie schon längere Schamlippen gesehen hat und dass es normal sei. Jedoch sei dies mit den Schmerzen nicht normal. Ich verstehe nicht, dass Frauen, die ebenfalls so ausgestattet sind wie ich, keine Schmerzen haben und enge Hosen anziehen können. Enge Hosen sind für mich eine Prozedur......
Wäre eine Operation empfehlenswert oder hätte ich wohl danach noch grössere Schmerzen??
Besten Dank

22.08.2003 16:23 Zitieren Zitieren

Sunny
Pointer-User

22.08.2003 16:23 Zitieren Zitieren

Ich kenne das, ich habe das gleiche Problem und hab auch schon mit meiner Frauenärztin darüber gesprochen. Denn ich habe noch viel mehr ein seelisches Problem dadurch, denn ich habe mich nie getraut mich vor einem Jungen auszuziehen...Sie hat mir gesagt, dass man das operieren kann und hat es mir sogar empfohlen (kostet um die 500 Euro). Mein Problem ist es nur, dass ich mich nicht traue meine Eltern danach zu fragen... Aber sonst würde ich es auf jeden Fall machen!

30.08.2003 20:56 Zitieren Zitieren

Gundula
Gast

30.08.2003 20:56 Zitieren Zitieren

ja, das kenne ich. Ist besonders beim Treppensteigen schmerzhaft. Es nervt auch das klatschende Geräusch. Ich denke immer, mir applaudiert jemand, wenn ich eine Treppe schnell hinunter renne.

01.09.2003 23:52 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

01.09.2003 23:52 Zitieren Zitieren

Liebe Sandra, Sunny und Gundula, auch wenn laengere innere Schamlippen nichts Unnormales sind - Schmerzen sollten sie nicht verursachen. Mir ist nicht ganz klar, ob die Beschwerden wirklich nur durch die Laenge der Schamlippen verursacht werden, z. B durch staendige Reibung, oder ob zusaetzlich eine Entzuendung vorliegt.
Diese Frage muesstet ihr bei euren Frauenaerzten abklaeren lassen. Wenn diese koerperliche Besonderheit chronische Beschwerden und evtl. sogar staendige Entzuendungen verursacht, koennte eine operative Verkuerzung tatsaechlich eine Loesung sein. Dann wuerde vermutlich die Krankenkasse auch die Kosten der OP uebernehmen.
Sunny, du solltest deine Frauenaerztin, die dir ja sogar zu dieser Operation geraten hat, darum bitten, mit deinen Eltern zu sprechen, auch wenn es dir peinlich ist. Schmerzen und Entzuendungen sind ja kein kosmetisches Problem, sondern ein gesundheitliches.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Schammlippen
Unregistriert

16.04.2008 um 23:46
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.451

Psychologie in Bochum
Unregistriert

01.09.2006 um 10:21
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

914

17.12.2009 um 18:26
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

716

Geburtstagsfete
Franziska

31.01.2004 um 20:07
von jelena Direkt zum letzten Beitrag springen

2

646

24.04.2008 um 15:38
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.078

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung