Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

14.08.2003 17:00 Zitieren Zitieren

Sven
Pointer-User

14.08.2003 17:00 Zitieren Zitieren

Die Scheide meiner Freundin riecht

Hallo Frau Dr.Anderson ,weil ich keine Erfahrung mit Frauen habe wollte ich gerne mal etwas Fragen.Meine Freundin und ich sind beide 16 jahre alt und sie wollte letztens das ich sie da unten lecke.Ich hab das auch gemacht aber es war total unangenehm für mich.Obwohl wir vorher geduscht hatten riecht sie unten ganz übel.Meine Frage ist nun ob die Scheide aller Frauen so ekelig riecht.

Grüße Sven

14.08.2003 17:47 Zitieren Zitieren

anonym
Pointer-User

14.08.2003 17:47 Zitieren Zitieren

Also, ich (w) habe Angst davor, dass mein Freund soetwas denken könnte.

14.08.2003 20:51 Zitieren Zitieren

Chloe
Pointer-User

14.08.2003 20:51 Zitieren Zitieren

Hey! Also, das die Scheide richen kann weiß ich ja auch, aber nach dem Duschen?!
Okay ich hab zwar noch nie daunten nach dem Duschen gerochen, aber irgendwie klingt das Komisch. Aber ich habe mal gehört es gibt so nen Intimspry gegen geruch. Vielleicht wär das ja was für sie. Oder es kommt einfach vom Ausfluss, der ja eigentlich Immer statt findet, auch nach dem Duschen. Damit die Innerlich gereinigt wird uns so : )
Keine ahnung, was ihr sonst noch tun könntet ausser mal so Sprays auszuprobieren. Aber ich muss sagen bei meinem Freund riehts da unten auch nicht Rosig : / Irgendwie immer nach Urin..Kein Wunder.... Egal...

Liebe Grüße
Chloe

15.08.2003 12:59 Zitieren Zitieren

ein Mädchen
Gast

15.08.2003 12:59 Zitieren Zitieren

Mach dir keine Sorgen, mein Freund hat mich auch schon mal da unten geleckt und findet, dass es wunderbar riecht und süß schmeckt! ER will es ständig! Hier bin ich diejenige, die das nicht will! Es riechen also nicht alle Mädels/Frauen schlecht!

15.08.2003 21:41 Zitieren Zitieren

steffi
Pointer-User

15.08.2003 21:41 Zitieren Zitieren

Ich finde, dass sie Flüssigkeiten die aus der Scheide kommen(egal was, ob es Weissfluss ist oder das Mensturationsblut) etwas riechen. Ekelig, anaj eigenartig vielleicht und nicht unbedingt angenehm. Nach dem duschen ist der Geruch eigentlich kurz zeitig weg, aber da sie bei euren Spielen sexuell erregt ist, sondert sie wieder Scheidenflüssigkeit ab. Vielleicht magst du diesen Geruch nicht. Aber jeder Mensch empfindet ja andere Gerüche schön. Manche stehen darauf, wenn der Kerl beim Sex stark nach Schweiz riecht oder sonst was. Wenn ich meinem Freund einen runterhole, riecht meine Hand danach auch anders. Dennoch finde ich es nicht abstoßend. solche Gerüche gehören zu jedem Menschen dazu und jeder hat seinen eigenen Geruch. Tiere erkennen sich am Geruch!
Ich will dich nicht verunsichern, aber übele Gerüche können auch auf eine Infekiton hindeuten. sie auf sowas an zusprechen ist bestimmt nicht das schönste und leichteste, aber frag sie doch einfach mal, wann sie das letzte Mal beim Frauenarzt war!
Aber sowas soll ja etwas Schönes sein, das was ihr macht und wenn es für dich nicht schön ist, musst du es ihr sagen.
Mfg Steffi

25.08.2003 01:55 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

25.08.2003 01:55 Zitieren Zitieren

Lieber Sven, die Natur hat es so eingerichtet, dass normalerweise Maenner den Koerpergeruch von Frauen sexuell anregend finden und Frauen den von Maennern. Damit meine ich natuerlich den Eigengeruch eines sauberen, gesunden Koerpers und nicht irgendwelchen ungewaschenen, unappetitlichen Schweissgeruch.
Es gibt manchmal allerdings auch Menschen, die man buchstaeblich nicht riechen kann, von deren Geruch man sich regelrecht abgestossen fuehlt. Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass diese Personen genetische Aehnlichkeiten mit demjenigen haben, der sie nicht riechen mag. Das ist eine Vorsichtsmassnahme der Natur zur Verhinderung von erbkranken Nachwuchs.
Ein gewisser Geruch ist also normal. Nicht normal ist es allerdings, wenn der Intimbereich richtig unangenehm riecht, und das auch noch unmittelbar nach dem Waschen. Das koennte ein Hinweis auf eine Infektion sein, besonders, wenn auch noch vermehrter Ausfluss vorhanden ist. Verschiedene Bakterien oder auch eine Pilzinfektion rufen solch ueblen Geruch hervor.
Deine Freundin braucht weiter keine Symptome haben und von dieser Infektion nichts zu ahnen. Sie sollte sich aber unbedingt frauenaerztlich untersuchen und behandeln lassen. Versuch, sie schonend darauf hinzuweisen. Ich weiss, dass es ein peinliches Thema ist, aber solche Infektionen sind keine "richtigen", gefaehrlichen Geschlechtskrankheiten und jede Frau macht die eine oder andere Scheideninfektion durch. Das ist kein Zeichen fuer mangelnde Hygiene oder ein wildbewegtes Sexualleben, sondern kann wirklich jeder Frau passieren.
Ansonsten wuerde ich dir raten, deine Freundin wirklich nur dann zu lecken, wenn du es selber moechtest. Ekelgefuehle stoeren eine erotische Situation ganz empfindlich!
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Schlanker
Unregistriert

27.10.2008 um 16:24
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

660

01.05.2009 um 12:33
von ---Helena--- Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.333

28.12.2010 um 11:11
von Hollistergirl Direkt zum letzten Beitrag springen

0

955

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung