Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

06.08.2003 14:37 Zitieren Zitieren

Katharina
Pointer-User

06.08.2003 14:37 Zitieren Zitieren

20!!!

Hallo!
Ich bin heute 20 geworden und fühle mich jetzt schon entsetzlich alt!!! Ich muss immer an die Zeit denken, wo ich so 17, 18 Jahre alt war, denn die Zeit war wunderschön. Jetzt denk ich immer daran, dass ich Falten kriege und schon zu alt für manche Sachen bin! Dabei seh ich nicht so alt aus! Viele schätzen mich auf 17 oder so! Bin ich verrückt? Ich hab echt Angst, nicht mehr so Jugendlich zu sein und alt zu werden! Ist man mit 20 alt?

06.08.2003 19:14 Zitieren Zitieren

Simone
Gast

06.08.2003 19:14 Zitieren Zitieren

Hallo,

also, mein Freund ist auch 20 und ich finde ihn überhaupt nicht alt. Ich finde er hat das perfekte Alter. Er ist noch Jugendlich, aber doch schon erwachsen, er hat schon eine eigene Wohnung, ein Auto usw.

Überleg mal, mit 17 hattest du noch keinen Führerschein, keine eigene Wohnung.

Mit 20 ist man viel selbstständiger und man wird nicht mehr als Jugendlich bzw. pubertär bezeichnet.

Ich bin 17 und freue mich schon, wenn ich endlich 20 bin. Dann bin ich von zu Hause weg, hab (hoffentlich) mehr Geld, ein Auto und wohne weit weg.
Man ist mit 20 viel freier. Freu dich doch einfach! Wenn du 50 wirst, dann kannst du dir vielleicht Gedanken machen.

Ciao Simone

PS: Außerdem weißt du doch, mit 66 Jahren da fängt das Leben an. blinzeln

10.08.2003 22:10 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.08.2003 22:10 Zitieren Zitieren

Liebe Katharina, jedes Lebensalter hat seine Vor- und Nachteile. Wie Simone richtig sagt, mit 20 hast du die Moeglichkeit, dein Leben viel selbstaendiger zu gestalten, als mit 17. Viele 17-jaehrige haben noch sehr mit sich zu tun, sie haben Schwierigkeiten mit den Eltern, von denen sie oft noch voellig abhaengig sind, mit der Schule oder ihrer Lehrstelle. Oder mit einer ungluecklichen Liebe.
Wenn man sich nach einem bestimmten Alter zuruecksehnt, blendet man meistens alle Probleme aus, die man in diesem Alter gehabt hat, und erinnert sich nur an die rosigen Zeiten. Was man naemlich wirklich moechte, ist, wie in dem Film "Peggy Sue hat geheiratet", nochmal in den Koerper von damals mit dem Wissen und der Erfahrung von heute zu schluepfen.
Ich glaube, dass du vielleicht darueber nachdenken solltest, worueber du in deinem Leben jetzt, mit 20, so ungluecklich oder unzufrieden bist, dass du dich nach der Zeit vor drei Jahren zuruecksehnst. Und dir dann ueberlegen solltest, was du veraendern kannst, um auch mit 20 zufrieden zu sein.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

28.04.2009 um 04:40
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

2.204

27.11.2002 um 00:13
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.054

entwicklung ?
Unregistriert098

14.08.2007 um 23:29
von kluqScheiZa Direkt zum letzten Beitrag springen

2

824

Spieleabend
Unregistriert

19.12.2007 um 02:11
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

3

944

10.02.2005 um 19:33
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

841

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung