Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

23.07.2003 12:57 Zitieren Zitieren

Sarah D.
Gast

23.07.2003 12:57 Zitieren Zitieren

Flecken

Hi!
Ich habe ein großes Problem. Ich habe von meiner Freundin eine sehr teure Hose ausgeliehen. Jetzt sind auf ihr hinten lauter kleine gelbe Flecken. Ich weiß nicht wo die herkommen sollen. Aber sie sehen wie Blütenflecken aus oder wie Senf. Irgendsowas in der Art.
Die Hose ist weiß und besteht aus Leinen oder sowas in der Art.
Ich muss die Flecken unbedingt herausbekommen, weil ich sonst die Hose bezahlen muss. Sie hat gesagt das ich ihr entweder 100€ zaheln oder die Hose ohne die gelben Flecken bringen soll. SIe ist jetzt ziemlich sauer!
ICh habe nicht soviel Geld, da ich kein Taschengeld bekomme und noch kein Geld verdienen kann.
Kann mir jemand bitte sagen wie ich die Flecken herausbekommen kann?
Ich habe schon einiges versucht aber nie hat es geklappt.
BITTE BITTE BITTE helft mir
BYE Sarah

23.07.2003 18:04 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

23.07.2003 18:04 Zitieren Zitieren

Hallo Sarah,

oh Mann, ich fühle echt mit dir mit. Das ist eine superdoofe Situation, aber du kriegst das schon hin. An deiner Stelle würde ich zunächst einmal mit meiner Mutter darüber reden und fragen, ob sie als erfahrene Hausfrau nicht vielleicht eine gute Idee hat, wie die Flecken herauszubekommen sind. Vielleicht hat deine Mutter, deine Oma, deine Tante oder so ja eine gute Idee.

Wenn dies nicht der Fall ist, dann rate ich dir ganz dringend keine Experimente mit der Hose zu machen. In so einem Fall kann man schnell viel falsch machen und dann ist nachher gar nichts mehr zu retten.

Deshalb würde ich die Hose am ehesten in eine Reinigung bringen, die haben Erfahrung und wissen am besten, wie man soetwas behandelt. Du gehst einfach hin, fragst, ob sie die Flecken wohl herausbekommen, dort können sie dir auf jeden Fall helfen, dir zumindest versichern, ob die Flecken nicht mehr herauszubekommen sind. Aber das kriegen die schon hin, da bin ich mir sehr sicher, dafür sind erfahrene Fachfrauen in der Reinigung ja da.
Das wird zwar ein bisschen kosten, aber allzu teuer wird es nicht werden. Es wird garantiert viel viel weniger als 100€ sein, das ist auf jeden Fall klar.

Außerdem finde ich es von deiner Freundin auch ein bisschen blöd, dass sie so auf das Geld besteht, zumindest auf den vollen Preis. Sie sollte auf jeden Fall, wenn du die Hose bezahlen sollst 30% herunterlassen, schließlich war die Hose nicht ganz neu.
Wenn sie das alles nicht macht und weiterhin die 100€ von dir verlangt, dann rede einfach mal mit deinen Eltern, die werden dir sicher helfen, klar, du wirst bestimmt zunächst mal angeschnauzt, aber dann müssen sie dir helfen.
Geht es nicht eventuell, dass du deiner Freundin eine Hose von dir als Ersatz gibst? Wenn sie sich auf all diese Kompromisse nicht einlässt, dann kündige ihr auf jeden Fall schon mal die Freundschaft.

Wenn sie so tolle teure Hosen hat, dann sollte sie sie eben nicht verleihen, oder??

Wünsche dir superviel Glück, schreib doch mal, wie die Story ausgegangen ist.

Ciao Karolina

24.07.2003 21:07 Zitieren Zitieren

Sarah D.
Gast

24.07.2003 21:07 Zitieren Zitieren

Danke Karolina!!!!!!!
Meine Oma hatte ein gutes Mittel. Rassierschaum half aehr gut. Jetzt ist nur noch ein ganz ganz kleiner Fleck auf der Hose der kaum auffällt.
Meine Freundin hat auch nicht alles für die Hose verlangt sondern hat davon 50€ abgezogen.
Gerade hab ich ihr die Hose vorbeigebracht und sie hat auch noch gesagt dass von ihr auch ein Fleck in der Hose war der jetzt auch rausgegangen ist. Sie hat sich so gefreut, dass sie mich sogar ins Kino eingeladen hat wir gehen morgen.
Danke mit deinen Tipps wenn das nächste mal etwas ist und die Flecken gehen nicht raus werde ich gleich zur reinigung gehen. DANKE!!!!!!
BYE Sarah

04.08.2003 02:27 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

04.08.2003 02:27 Zitieren Zitieren

Liebe Sarah, den heissen Tip von Karolina mit dem Rasierschaum werde ich mir auch merken. Das Sicherste ist es aber doch, das verfleckte Teil in die Reinigung zu tragen, das ist im Allgemeinen nicht so furchtbar teuer. Wenn du es selbst versuchst, kannst du leider manchmal boese Ueberraschungen erleben, wenn zum Beispiel anstatt der Flecken die Farbe des Kleidungsstuecks an der behandelten Stelle herausgeht und nun statt eines kleinen Flecks ein noch viel groesserer entsteht.
Gut, dass fuer dich die Sache nochmal glimpflich ausgegangen ist.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

07.07.2006 um 10:40
von Sonja Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.173

13.10.2013 um 01:46
von malican Direkt zum letzten Beitrag springen

0

353

04.08.2005 um 04:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

734

Suche Leute...
Unregistriert

01.07.2007 um 23:15
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.722

28.12.2009 um 11:55
von Davide Direkt zum letzten Beitrag springen

8

2.703

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung