Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

17.07.2003 20:00 Zitieren Zitieren

Bettina
Gast

17.07.2003 20:00 Zitieren Zitieren

Pille

Hallo!
Ich habe da mal eine kurze Frage!
Ich wollte mal wissen ob bei mir die Pille schon wirkt? Also ich habe vor ca. 3 Monaten angefangen die Pille zu nehmen. Ich schlafe auch seit dem regelmäßig mit meinem Freund, verhüte aber noch mit Kondom, weil ich mir nicht ganz sicher bin, ob die Pille wirkt, da ich sie nie zur selben Zeit nehme. Ich nehme sie immer Abends, bevor ich ins Bett gehe, dass kann mal um 21 Uhr sein, aber manchmal ist es auch schon Mitternacht oder später. Ist das schlimm?? Muss ich die Pille immer zur selben zeit nehmen oder ist das egal?? Möchte nur wissen ob ich mich darauf verlassen kann, wenn ich sie zu unterschiedlicher Zeit nehme. Hoffe hier kann mir jemand helfen!
Liebe Grüße
Bettina (17)

21.07.2003 10:28 Zitieren Zitieren

Corrina
Gast

21.07.2003 10:28 Zitieren Zitieren

Wieso nimmst du sie nicht immer zur gleichen Zeit? stell dir doch auf deinem Handy eine Erinnerung oder den Wecker.
naja auf jeden Fall wirkt die Pille schon nach der allerersten die du schluckst. bei meiner ist es auf jeden Fall schon. muss nach 3 Monaten sicher schon wirken. außer du hast sie mal vergessen einen ganzen Tag oder 12 Stunden. dann halt nicht mehr. Steht aber alles in den Beipackzetteln von deiner Pille.
Viel Spaß noch ohne Kondom *g*

23.07.2003 02:37 Zitieren Zitieren

cil
Gast

23.07.2003 02:37 Zitieren Zitieren

Ich glaube, die Corinna irrt sich ein wenig....
Die Pille funktioniert nicht nach der ersten, die man nimmt, sondern erst nach einem Monat.
Du solltest die Pille zur gleichen Zeit nehmen, aber an sich reicht es, wenn du sie in einem Zeitraum von etwa 2 Stunden nimmst (etwa zwischen 20 und 22 Uhr jeden Abend). Wenn es so schwer ist, sie zur gleichen Zeit abends zu nehmen, kannst du sie doch morgens nach dem Aufstehen nehmen.
Also: sie sollte schon funktionieren, ich wuerde dir aber trotzdem raten, weiterhin ein Kondom zu benutzen, schliesslich ist Schwangerschaft nicht das einzige, was vom Sex ohne Kondom kommen kann....

04.08.2003 02:20 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

04.08.2003 02:20 Zitieren Zitieren

Cil hat Recht, der Empfaengnisschutz ist nach Einnahme der ersten Pille noch nicht vorhanden, weil sich ja erst einmal ein ausreichender Hormonspiegel aufbauen muss, und Spermien in den Eileitern ausserdem einige Tage lebensfaehig sind. Nach einem Pilleneinnahme-Zyklus hat sich der Schutz vor einer Schwangerschaft aber vollstaendig aufgebaut.
Du solltest tatsaechlich im Beipackzettel deiner Pillenpackung nachlesen, welch Zeitfenster fuer die Einnahme deines speziellen Pillenpraeparates besteht. Je niedriger die Hormondosis darin ist, desto geringer faellt die Schwankungsbreite fuer die regelmaessige Einnahmezeit aus. Wenn du die Pille dann um mehrere Stunden zu spaet schluckst, hat sich der Hormonspiegel schon reduziert, und die Sicherheit der Empfaengnisverhuetung ist unter Umstaenden nicht mehr gewaehrleistet. Eine um 1 oder 2 Stunden verzoegerte Einnahme ist in der Regel noch innerhalb des Sicherheitszeitfensters.
Grundsaetzlich solltest du aber schon versuchen, deine Antibabypille moeglichst regelmaessig zur gleichen Zeit zu nehmen, dann gehst du ganz sicher und vergisst die Einnahme auch nicht so leicht.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

05.10.2005 um 22:01
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

6

773

11.03.2014 um 20:37
von Wadehadedudeda Direkt zum letzten Beitrag springen

71

55.890

28.06.2003 um 14:38
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

9

1.365

18.06.2007 um 12:00
von Sexualität Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.649

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung