Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

13.07.2003 18:44 Zitieren Zitieren

sabrina
Pointer-User

13.07.2003 18:44 Zitieren Zitieren

Probleme in der Liebe

Hallo,

ich (17) habe ein Problem, ich bin schon länger in einen Jungen verliebt und das ganze lässt mich einfach nicht mehr in Ruhe.
Wir haben uns vor ca. 2-3 Monaten auf einer Privatparty kennen gelernt. Wir haben auf der Party auch miteinander rumgemacht. Wir haben uns dann aber darauf geeinigt, dass das nur ein One-night-stand war.
Ich habe aber ein paar Tage später gemerkt, dass es für mich doch mehr war. Ich habe ihn dann zufällig auf einer Party wieder getroffen. Wir haben miteinander geredet und ich habe ihn gefragt, ob ich bei ihm schlafen darf. Er hat ja gesagt, also sind wir am Ende zu ihm gefahren. Es war echt nett, wir haben das ein oder andere Bierchen getrunken und uns noch sehr gut unterhalten. Wir haben auch nichts mehr miteinander gehabt, wir sind dann Arm in Arm eingeschlafen, das war echt suß.
Wir haben uns daraufhin immer öfter gesehen. Ich habe ihn nicht gefragt, ob er Zeit hat oder so, entweder haben wir uns zufällig auf einer Party getroffen oder ein Freund von mir, der ihn auch kennt ist mit mir zusammen zu ihm gegangen. Das war ja auch alles ganz schön, bis auf, dass ich mich nicht traue ihn zu fragen, ob er eine Beziehung mit mir will.
Das fällt mir so schwer, ich kann das einfach nicht. Jetzt schreibt bitte nicht, dass ich mich trauen muss, ihr könnt mir echt glauben, ich war schon tausendmal in der Situation und ich habe es einfach nicht übers Herz gebracht, ich schaffe es einfach nicht. Ich kann es nicht. Und ich glaube auch nicht, dass ich mich das in Zukunft trauen werde.
Es geht einfach nicht. Per SMS wäre das kein Problem für mich, aber so per Telefon oder wenn ich bei ihm bin kann ich das einfach nicht.
Seine Freunde meinten zu mir, dass ich auf jeden Fall gute Chancen habe, sie könnten es mir aber nicht 100% sagen, da er über soetwas nicht redet. Mit niemandem.
Das Problem ist, dass er kein Geld auf dem Handy hat, er kann also nicht zurück schreiben. Ein Telefon hat er auch nicht, da er neulich erst in eine neue Wohnung gezogen ist. Wenn irgendjemand was von ihm will, muss er ihn immer anrufen, er ruft nie jemanden selber an, wie auch, ohne Telefon?
Das Problem ist, dass wir uns jetzt schon 4 Wochen nicht gesehen haben und ich ihn superdoll vermisse.
Ich hatte in letzter Zeit aber auch keine Lust ihm zu schreiben etc., weil ich ihm nicht hinterherlaufen will. Meine Freundin, die ihn auch kennt hat einmal bei ihm angerufen und ihn gefragt, ob er sich nicht vorstellen könnte mit mir eine Beziehung anzufangen, da sagte er ja, aber er müsste erstmal mit seiner Exfreundin abschließen, aber er wäre auf jeden Fall an mir interessiert.
Deshalb bemühe ich mich ja auch noch so um ihn.
Ich weiß nur nicht mehr, was ich machen soll, am Donnerstag habe ich ihm eine SMS geschrieben und ihn gefragt ob er am Wochenende eventuell Zeit hat. Er hat nicht geantwortet. Hab ich mir fast schon gedacht, aber vielleicht schreibt er mir ja noch vom Handy von einem Freund, das hat er schon einmal gemacht. Ich weiß nicht mehr weiter und brauche einen heißen Tip. Ich will jetzt endlich wissen woran ich bin, immer dieses Hin und Her, das macht mich krank.
Er wohnt auch etwas weiter weg von mir ca. 30km, deshalb sehe ich ihn auch nicht mal zufällig oder so, das ist auch noch so eine Sache.
Ich weiß nicht, was ich noch tun soll, ich habe ihm ja jetzt geschrieben und er antwortet nicht. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, dass wenn er nicht antwortet oder sich irgendwie meldet, dass das Thema dann beendet ist. Aber ihr wisst ja, das ist leicht gesagt.
Meine Freundin will auch nicht mehr bei ihm anrufen, sie meint ich würde mich damit lächerlich machen. Hat sie ja auch Recht.
Ein weiteres Problem ist, dass nächstes Wochenende ein Konzert ist, wo er mich noch gefragt hat, ob ich dahin mitkommen möchte. Toll, und jetzt meldet er sich nicht. Ich habe mir aber auch vorgenommen, dass ich nicht anrufe und frage, ob ich mit aufs Konzert darf. Dann sagt er noch ja, obwohl er das gar nicht will. Da habe ich auch keine Lust drauf. Ich will nur mit, wenn er das auch will. Abgesehen davon traue ich mich sowieso nicht ihn anzurufen. Habt ihr eine gute Idee? Soll ich mal eine andere Freundin fragen, ob sie nicht mal bei ihm anruft? Ich weiß, das ist total lächerlich, aber ich kann es selber nicht, das ist wie eine Angst, die z.B. jemand vor Spinnen hat. Andere Leute können es nicht verstehen, aber derjenige hat die Angst trotzdem. Ich weiß nicht mehr weiter. Oder soll ich vielleicht mal bis in die Sommerferien, die fangen bei uns in ca. 2-3 Wochen an, dass ich mich irgendwann dann nochmal melde, wenn ich langeweile habe oder so? Soll ich mal abwarten? Aber dieses Abwarten ist auch schlimm, ich halte es nicht mehr aus, ich vermisse ihn auch so.

Bitte, bitte helft mir, eure verzweifelte Sabrina

14.07.2003 13:07 Zitieren Zitieren

Verena, 19
Gast

14.07.2003 13:07 Zitieren Zitieren

Hi Sabrina!
Ich habe über dein Problem nachgedacht. Es ist wohl ziemlich offensichtlich, dass der junge Mann, um den es geht, auch an dir interessiert ist! Schließlich ist er an einer Beziehung interessiert. Ich denke, dass er vielleicht genau so viel Angst hat, dich anzusprechen, wie du davor, ihn anzusprechen. Ihr habt Angst, etwas falsch zu machen. Eigentlich würde ich jetzt zu dir sagen: "trau dich!!"! Aber genau dieses möchtest du nicht hören. Ich frage dich: was kann passieren? Du weißt endlich, woran du bist und wahrscheinlich ist auch der junge Mann sehr erleichtert, denn es liegt ihm offensichtlich auch am Herzen. Er mag dich doch, das weißt du schon. Also wird er dich nicht verstoßen oder sonst was. Jedoch wenn du ihn wirklich nicht ansprechen magst, dann schreib ihm doch einen schönen Brief. Darin fällt es einem oft viel leichter, alles zu sagen, was einem auf dem Herzen liegt. Auf jeden Fall solltest du es nicht aufgeben!! Für die Liebe lohnt es sich immer, zu kämpfen. Es ist wunderschön, wenn man es dann geschafft hat und glücklich verliebt ist!!!!! Warte nicht ab. Wenn du nur wartest und nichts tust, vergisst er dich ja vielleicht. Hört sich zwar hart an, aber du kennst das Sprichwort: Aus den Augen, aus dem Sinn! Allerdings, wenn er dich wirklich gern hat, wird er dich auch nicht vergessen. Hab keine Angst, er wird dich schon nicht fressen! Er wird sich freuen, dass du den ersten Schritt gemacht hast! Viel Glück.
PS: Sei nicht zu traurig, wenn es vielleicht nicht klappt. Du bist noch jung und hörst dich sehr nett an und es werden noch viele Verehrer um dein Herz bitten

15.07.2003 11:18 Zitieren Zitieren

sabrina
Pointer-User

15.07.2003 11:18 Zitieren Zitieren

Hallo Verena.

Meinst du wirklich, dass ich ihn einfach ansprechen soll? Aber wie denn? Kannst du mir sagen, warum er z.B. auf meine SMS, die ich ihm letztens geschrieben habe gar nicht antwortet? Ich habe ihn in der SMS gefragt, ob wir uns nicht mal am Wochenende treffen sollen, er hat nicht geantwortet! Das irritiert mich schon ein bisschen. Am Wochenende ist ein Konzert. Er hatte mich vor längerer Zeit, da wusste er allerdings noch nicht, dass ich in ihn verliebt bin gefragt, ob ich dahin mitwill.
Vor 3 Wochen hat er noch zu meiner Freundin gesagt, dass er mich mitnehmen kann. Aber jetzt meldet er sich nicht. Ich habe mich doch schon gemeldet, habe ihm eine SMS geschrieben. Ich möchte nicht, dass er mich nur aus Höflichkeit mitnimmt. Ich würde es toll finden, wenn er mich fragt. Wenn er das wirklich will, warum fragt er mich dann nicht einfach???
Das mit dem Brief ist eine gute Idee, aber ich habe seine Adresse nicht und ich bezweifle, dass er antworten wird.
Außerdem glaube ich, dass er es vielleicht etwas lächerlich finden wird, mit dem Brief!

Ich weiß nicht. Weißt du warum er sich nie meldet?
Sabrina

16.07.2003 11:34 Zitieren Zitieren

Verena
Pointer-User

16.07.2003 11:34 Zitieren Zitieren

Hi!
Klar meine ich, dass du ihn einfach ansprechen sollst! Warum auch nicht? Wieso er auf deine SMS nicht antwortet, kann ich dir natürlich auch nicht beantworten, ich kenne ihn ja nicht! Vielleicht hat er kein Geld mehr auf seinem Handy oder die SMS ist gar nicht angekommen. Überleg mal, vielleicht traut er sich ja auch nicht! Es kann ja sein, dass er ziemlich schüchtern ist, wenn es um so etwas geht! Jetzt hat er muffensausen und fragt deswegen auch nicht mehr, wegen dem Konzert. Wahrscheinlich wartet er auch, dass du den ersten Schritt tust! Ich, an deiner Stelle, würde ihn einfach mal anrufen und ihn fragen, was denn jetzt mit dem Konzert am Wochenende ist! Schließlich hat er dich schon eingeladen. Vielleicht denkt er ja auch, dass im Bezug auf das Konzert alles klar ist und meldet sich darum nicht! Es kann ja sein, dass er damit rechnet, dass du mitkommst und dann plötzlich vor deiner Tür steht! Ruf ihn doch trotzdem noch mal an, schließlich sind das alles nur Vermutungen! Komm, ruf ihn an und hab keine Angst. Er ist doch auch nur ein Mensch!
Das du seine Adresse nicht hast, ist natürlich unpraktisch. Aber vielleicht kriegst du sie über Freunde raus oder so...Ich glaube nicht, dass er den Brief lächerlich finden würde. Es zeigt ihm einfach nur, dass du dir Gedanken machst und es dir wichtig ist! Und jetzt gib dir `nen Ruck und ruf ihn an, hinterher wird es dir besser gehen!
Schreib mir dann doch mal, wie es gelaufen ist!! Ciao

17.07.2003 14:28 Zitieren Zitieren

sabrina
Pointer-User

17.07.2003 14:28 Zitieren Zitieren

Hallo Verena,

ach mann, das ist soooo scheiße! Heute ist Donnerstag und morgen ist das Konzert und ich traue mich einfach nicht! Ich traue mich nicht.
Ich kann das einfach nicht. Für dich hört sich das jetzt vielleicht albern an, aber ich bringe das einfach nicht.

Ich weiß, dass er kein Geld auf dem Handy hat, aber ich weiß ganz genau, dass er sich melden könnte, wenn er wollte. Ich glaube nicht, dass er Angst hat, ich glaube eher, dass es ihm ziemlich egal ist.
Er würde vielleicht sogar sagen, ja, kannst mitkommen, aber insgeheim will er es vielleicht jetzt zu diesem Zeitpunkt nicht mehr. Ich will mich nicht aufdrängen.
Ich kann da nicht anrufen, ich weiß auch nicht warum.

Mensch, jetzt ist das Konzert so gut wie gelaufen, allerdings ohne mich.
Ich bin so blöd, aber ich kann nicht anders.....

Weißt du, ich will ihm auch nicht hinterherrennen. Erst ne SMS, dann rufe ich noch an. Das wird ihm sicherlich auf die Nerven gehen, oder???

18.07.2003 12:26 Zitieren Zitieren

Verena
Pointer-User

18.07.2003 12:26 Zitieren Zitieren

Mensch, Sabrina!!
Ich kann ja verstehen, dass du Angst hast. Aber du willst doch eigentlich nichts lieber, als mit auf das Konzert! Mit ihm!! Du drängst dich ihm doch nicht auf! Er hat eine eigene Meinung und wenn er dich nicht mithaben möchte, wird er es wohl sagen, denke ich!!! Und falls er es nicht will, vergess ihn doch einfach! Wenn er dich nicht will, lauf nicht hinter ihm her. Dann hast du nämlich einen besseren verdient!!!!!! Du findest dein Glück schon noch, du bist ja noch jung!
Also: Entweder, du machst das jetzt endlich und rufst ihn an! Dann weißt du, was los ist und brauchst hinterher auch nicht zu bereuen, dass du nicht angerufen hast!!!
Oder, du lässt es bleiben und verpasst vielleicht den schönsten Abend deines Lebens! Dann lebst du im ungewissen und erfährst nie, ob er dich mithaben wollte. Ruf ihn an, es ist deine letzte chance! Morgen ist das Konzert gelaufen. Nimm dein Schicksal in deine Hände, was kann schon passieren! TRAU DICH!!!!! Ich drück dir auf alle Fälle die Daumen!

18.07.2003 15:35 Zitieren Zitieren

sabrina
Pointer-User

18.07.2003 15:35 Zitieren Zitieren

Hey Verena,

jetzt ist es zu spät, jetzt ist die Sache gelaufen. Ich bin sooooooo blöd, ich weiß.
Ich habe mir aber vorgenommen, dass ich ihn jetzt in den Sommerferien anrufe, in der ersten Woche.
Vielleicht sehe ich ihn auch schon Sonntag, da will ich mit ein paar Freundinnnen ins Freibad, da wo er wohnt. Mal sehen. Ansonsten rufe ich ihn in den Sommerferien an, da muss ich mich dann einfach trauen.

Fändest du es eigentlich albern, wenn eine Freundin von mir bei ihm mal anrufen würde? Weil, einmal hat schon eine Freundin bei ihm angerufen, hab ich dir ja geschrieben.
Er kennt die Freundin auch nicht, nur vom sehen.
Aber sie hat es mir angeboten, weil ich mich nicht traue. Eine andere Freundin, die die ihn auch kennt und schon mal bei ihm angerufen hat findet das total lächerlich und kindisch. Findest du das auch?

Ciao Sabrina

Schönes Wochenende.

21.07.2003 13:42 Zitieren Zitieren

Verena
Pointer-User

21.07.2003 13:42 Zitieren Zitieren

Ich denke, dass du schon selbst anrufen musst! Es kommt einfach nicht so gut rüber, wenn es deine Freundin für dich macht! Schließlich möchtest du dich mit ihm treffen und nicht sie! Aber wenn du dich gar nicht traust, könnt ihr es ja mal so probieren.
Schade, dass du dich nicht getraut hast, dich noch vor dem Konzert zu melden!!! Bereust du es?? Oder bist du voll mit deiner Entscheidung zufrieden??
Ich finde es toll, dass du dir vorgenommen hast, dich bei ihm zu melden!! Siehst du, du brauchst also doch wohl keine Freundin, die das für dich übernimmt! Viel Glück!!!

22.07.2003 20:43 Zitieren Zitieren

sabrina
Pointer-User

22.07.2003 20:43 Zitieren Zitieren

Hallo,

ach, mittlerweile bin ich schon gar nicht mehr so sicher, ob ich mich noch bei ihm melden soll oder es lieber bleiben lassen sollte!
Klar, ich bereue es schon, dass ich mich vor dem Konzert nicht mehr gemeldet habe, aber weißt du, einerseits bin ich auch froh darüber, dass ich nicht bei ihm angekrochen gekommen bin.

Ich glaube schlichtweg, dass er kein Interesse an mir hat, denn du musst doch zugeben, dass, wenn er Interesse an mir hätte, dann hätte er sich schon längst gemeldet.
Ich glaube, dass er keinen Kontakt mehr will. Schüchtern ist er auch nicht sonderlich, also normalerweise, wenn er Interesse hätte, dann würde er sich auch melden.
Ich bin mir sicher, dass ich ihn nerven würde, wenn ich ihn anrufe, deswegen lasse ich es. Ich möchte niemandem auf den Wecker gehen.

Klar, er hat schon gesagt, dass er Interesse an mir hat, bei einigen Leuten hat er aber auch gesagt, dass dieses Interesse nur sexuell ist, zu meiner Freundin hat er aber das Gegenteil behauptet. Ein Bekannter, der ihn auch kennt meinte, dass er mich nur hinhalten will.
Ich weiß echt nicht mehr weiter, ich kann die ganze Situation auch nicht objektiv überblicken, das ist mein größtes Problem.
Ich will nicht, dass er, wenn ich anrufe denkt: "Oh gott, die schon wieder!!!" Das wäre schrecklich für mich. Klar, wir haben uns gut verstanden, waren schon miteinander im Bett und alles, er weiß auch, dass ich was von ihm will.
Er bräuchte mir nur eine SMS schicken, dann würde ich sofort zu ihm fahren.
Ich könnte ihm jeden Tag schreiben, aber das mache ich nicht, weil ich nicht nerven will, mich nicht aufdrängen will usw.!
Und weißt du was auch noch ein Problem ist, das ist, dass ich mir nicht vorstellen kann mit ihm zusammen zu sein. Ich kann es mir einfach nicht vorstellen, wie es ist. Wahrscheinlich kann ich es mir nicht vorstellen, weil ich mir schon viel zu viele Gedanken über das Thema gemacht habe.
Was ist, wenn er ja sagt, obwohl er nein meint, d.h., wenn er es gar nicht will, dann aber trotzdem aus Verlegenheit ja sagt. Ich kann es mir nicht vorstellen, obwohl ich es will. Ich habe einfach nur schreckliche Angst, bin durch alle möglichen Aussagen verunsichert, ich weiß nicht mehr, was ich machen soll.

Jeden Tag denke ich zigmal über dieses Thema nach, es ist sooo schrecklich. Ich will es einerseits beenden, andererseits ist da diese schreckliche Angst.

Wie soll ich das denn am besten anfangen, wenn ich ihn anrufe? Wie kann ich meine Angst zurückstellen? Wann soll ich ihn anrufen??

Ich bin so verzweifelt, dieses Thema belastet mich so, dass ich schon gesundheitlich total angeschlagen bin, weil ich diesen Stress und diese Angst nicht mehr aushalte!!!!

Oh Gott, bald muss ich wirklich zum Psychologen.
Danke für deine Hilfe!!

25.07.2003 04:12 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

25.07.2003 04:12 Zitieren Zitieren

Liebe Jana, wenn der Junge dich dauernd im Unterricht ansieht, hat er bestimmt auch ein Interesse an dir. Du solltest deiner besten Freundin ruhig sagen, dass du schon laengere Zeit in ihn verliebt bist. Schliesslich haengt es doch von ihm ab, wen er von euch beiden lieber mag und evtl. als Freundin haben moechte.
Auch wenn deine Freundin eher gesagt hat, dass sie an ihm Interesse hat - er ist doch kein Sitzplatz, den man vorsorglich "besetzen" kann!
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

29.01.2010 um 15:57
von Emma Direkt zum letzten Beitrag springen

6

2.118

10.01.2015 um 17:49
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

9

25.210

07.10.2007 um 12:27
von Kiku_65 Direkt zum letzten Beitrag springen

7

2.331

06.03.2014 um 20:17
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

25

75.352

10.10.2008 um 14:23
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

642

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung