Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

07.06.2003 14:06 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

07.06.2003 14:06 Zitieren Zitieren

Leinwandhelden verführen zum Rauchen

Hallo,

ich habe mal eine Frage, also ihr schreibt in eurem Artikel "Leinwandhelden verführen zum Rauchen", dass in der Vorabendserie GZSZ kein Tabakkonsum vorkommt! Das stimmt doch gar nicht!
Hannes, der Mann von Senta qualmt doch wie ein Schornstein. Jede Folge über sieht man ihn beim rauchen. Auch Gerner zündet sich gern mal einen Zigarillo an, also bitte!

Bevor ihr sowas schreibt solltet ihr euch mal überzeugen, ob es auch wirklich stimmt.

Desweiteren finde ich es absolut unrealistisch, wenn in Sendungen wie Unter Uns oder GZSZ nicht geraucht wird. Es ist doch völlig normal, dass Jugendliche rauchen. Das gehört doch dazu. Ich würde deshalb dazu plädieren, dass die Schauspieler, die sowieso rauchen, auch in der Serie rauchen. Ein paar Raucher, ein paar Nichtraucher, es soll schließlich das wirkliche Leben nachgespielt werden.
Außerdem muss ich noch ein paar Stichpunkte nennen. Auch der Alkoholkonsum ist ja wohl völlig unrealistisch. Jugendliche trinken immer nur Cola und Erwachsene trinken immer wenn sie Probleme haben. Soll man etwa immer dann trinken, wenn man Probleme hat? Das führt dann ja geradewegs in den Alkoholismus.
Fremdgehen kommt in solchen Sendungen sowieso immer raus, was auch überhaupt nicht realistisch ist. Ein kleiner Seitensprung kommt im wirklichen Leben sowieso nicht raus und wenn, dann wird er ohne so ein Theater, wie in GZSZ verziehen. Mann trennt sich doch nicht sofort von einem Ehepartner, nur weil der einmal fremdgegangen ist???

Schimpfwörter kommen in diesen Sendungen auch nicht vor. Höchstens "du blöde Kuh", aber das ist dann auch schon das höchste der Gefühle.

In den Soaps wird eine Scheinwelt vermittelt, in der es keinen Alkohol und keine Zigaretten gibt, Lügen kommen sofort raus und böse Menschen haben immer Pech. Ein Bild, das sich vielleicht viele Menschen wünschen, aber es spiegelt eben nicht die Realität wieder, das muss man ganz stark beachten!

Filme wie "Schule", oder "Crazy" spiegeln eher jugendliches Leben wieder. Jugendliche kiffen, trinken, machen Party und ficken freudig durch die Gegend und haben Spaß am Leben.
Das sind Jugendliche.

Deswegen würde ich mir eine Vorabensoap wünschen, die ein bisschen was von "Crazy" oder "Schule" hat, aber das werde ich mir wohl ewig wünschen können.

Trotzdem danke, an die wenigen Filme, die jugendliches Leben so darstellen, wie es ansatzweise wirklich ist!!

Grüße, Karolina

07.06.2003 15:10 Zitieren Zitieren

Günter Rammoser
Gast

07.06.2003 15:10 Zitieren Zitieren

Hallo, Karolina.

Wir haben in der News einen Artikel der Ärztezeitung zitiert. Dort steht folgendes:
"Die RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten (GZSZ)" erhielt vergangene Woche als erste deutsche Produktion das "Rauchfrei-Siegel" der Deutschen Krebshilfe. Damit sollen künftig Sendungen prämiert werden, in denen auf rauchende Charaktere verzichtet wird oder in denen Raucher nur als Kriminelle, Bösewichte und Verlierertypen dargestellt werden."

Das die Sendung das "Gütesiegel" bekommen hat, ist eine Tatsache. Nur die haben wir wiedergegeben. Wenn GZ/SZ zu Unrecht so bewertet wurde, musst du dich bei der deutschen Krebshilfe beschweren, aber nicht bei uns.
Herzliche Grüße
Karl Günter Rammoser

07.06.2003 16:17 Zitieren Zitieren

tomate 16
Gast

07.06.2003 16:17 Zitieren Zitieren

naja, naja, ich als jugendliche muss da wirklich einspruch erheben gegen deine aussage, karolina. du verallgemeinerst ungemein. aber ich könnte dir haufenweise jugendliche nennen, die meinen umkreis ausmachen, die nicht rauchen, nicht kiffen, nicht "freudig durch die gegend ficken" oder wie du es beschrieben hast. irgendwo solltest du in deiner ausdrucksweise immer die subjektivität im vordergrund belassen. rede immer ich-bezogen und gewöhn dir ab, deine äußerungen auf die ganze welt zu beziehen. ich weiß nicht, ob du das immer so machst, aber in deinem text ist es wirklich dramatisch rübergekommen. es gibt viele leute die von dingen reden, von denen sie im endeffekt nicht die leiseste ahnung haben. sie beginnen groß herumzudiskutieren, werfen mit ihrer bodenlosen argumentation durch die gegend, und wollen sich mit wirklich informierten "fachmännern" anlegen.
mfg

08.06.2003 18:00 Zitieren Zitieren

Emma
Gast

08.06.2003 18:00 Zitieren Zitieren

Günter hat völlig recht: Karolina, Du liegst zwar richtig mit Deiner Behauptung, dass bei GZSZ Gerner und Hannes rauchen, aber wenn Du Dir die Serie mal genauer anguckst, musst Du doch feststellen, dass Gerner und Hannes Charaktere mit ziemlich miesen und egoistischen Eigenschaften sind. Die beiden üben also in keinster Weise (ganz im Gegensatz zu einer Cora oder einem Leon) eine Vorbildfunktion aus.
Und klar, zeigt GZSZ das Leben nicht so ungeschminkt, wie "Schule" oder "Crazy" - dafür sind das ja auch Filme
für Jugendliche und GZSZ gucken schon 8-Jährige. Würdest Du wollen, dass Deine kleine Schwester sich an "Schule" oder "Crazy" orientiert? "Schule" ist einer meiner Lieblingsfilme, aber ich finde, kleinere Kinder kommen eh noch früh genug auf den Geschmack, solche Tatsachen muss man ihnen nicht in einer Vorabendserie auftischen.
Wobei GZSZ ja auch immer mehr solche Themen aufgreift (Siehe Ben und seine Koks-Versuche).
Eine Frage noch: Wie alt bist Du? Bist Du sicher, dass Seitensprünge nie rauskomme? Dann musst Du verdammt clever sein! Ich bin schon ein bisschen älter und habe inzwischen feststellen müssen: Die Wahrheit sitzt immer am längeren Hebel.
Trotzdem: Viele Grüße! Emma

09.06.2003 21:06 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

09.06.2003 21:06 Zitieren Zitieren

Hallo,

also, ich bin 17 und denke schon, dass ich das beurteilen kann.
Für Tomate, wenn du meinen Beitrag gelesen hast, dann hast du zwar gemerkt, dass ich an einigen Stellen vielleicht sehr verallgemeinere, aber an anderen wiederum auch nicht. Ich habe ja geschrieben, dass es einige Raucher geben sollte und auch einige Nichtraucher. Zu Leuten wie Cora und Leon passt rauchen vielleicht auch nicht, aber beispielsweise zu Verena? Da würde es doch sehr gut passen. Wenn man das wahre Leben objektiv wiederspiegeln will, dann muss es eben immer solche und solche geben.

Ich rauche auch und ich glaube nicht, dass ich ein besonders böser oder krimineller Charakter bin. Ich gehe aufs Gymnasium, versuche was aus meinem Leben zu machen usw.

Ich finde GZSZ ja ganz nett, aber dann sollte doch bitte niemand mehr behaupten, dass es realitätsnah ist.

Zum Thema fremdgehen, ja, klar, es kann rauskommen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es wirklich rauskommt, die ist ziemlich niedrig. Das musste ich in meinem eigenen Freundeskreis feststellen. Obwohl die Leute untereinander gut miteinander auskommen wird nicht erzählt, wenn ein Junge, der eigentlich eine Freundin hat z.B. am Wochenende auf einer Party mit einer anderen rummacht. Obwohl es alle gesehen haben. Verrückte Welt, hätte ich früher auch nie für möglich gehalten.

Mein Exfreund weiß auch nichts von den zweimal, die ich ihn betrogen habe. Hat er nie rausgekriegt, fragt mich nicht warum!!!

ciao

09.06.2003 21:09 Zitieren Zitieren

maxi
Gast

09.06.2003 21:09 Zitieren Zitieren

Hallo Karoline ich muss dir teilweise schon recht geben. das leben in gute zeiten, schlechte zeiten ist sehr unrealistisch. ich rauche auch und ich fände es auch nicht schlecht wenn es mal ein paar raucher dort geben würde, dann würde man sich ein bisschen bestätigt fühlen.

aber andererseits ist es ja so, dass es auch kleinere kinder sehen und die nicht zum rauchen verführt werden sollen. bei uns ist es egal, wir rauchen ja sowieso schon, aber bei den jüngeren muss es nicht sein, finde ich.

ich gucke mir z.B. lieber filme nach 20h an, da wird es dann schon langsam etwas realistischer. oder ich sehe z.B. crazy, wie du.

alles liebe maxi

16.06.2003 03:19 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

16.06.2003 03:19 Zitieren Zitieren

Liebe Karolina, ich habe GZSZ immer mal mit einem Auge mitgesehen, wenn meine Tochter sie sich angeschaut hat. Ich fand sie zwar recht unterhaltsam, aber tatsaechlich extrem unrealistisch. Die armen Helden stolperten ja von einer Katastrophe in die naechste und erlebten in einer Folge soviele Intrigen und unglueckliche Liebschaften wie andere Leute in ihrem ganzen Leben nicht...
Solche Vorabendserien spiegeln also sowieso nicht das wirkliche Leben wieder. Ausserdem muessen sie, da sie ueberwiegend von Jugendlichen gesehen werden, eine Moral haben. Die Boesen sollen irgendwann ihre Strafe bekommen und die Guten ihren Lohn. Dazu gehoert unter anderem auch, dass ungesunde oder schaedliche Verhaltensweisen zweifelhaften Charakteren ins Drehbuch geschrieben werden, die dann irgendwann davon krankwerden, verunfallen oder sich sonstwie zugrunderichten.
Da Zigarettenrauchen nun mal nachgewiesenermassen gesundheitsschaedigend ist - und eine Soap-Opera kein Dokumentarfilm, sondern ein modernes Maerchen - duerfen natuerlich nur die Boesen rauchen. Oder die Guten tun es am Anfang und gewoehnen es sich dann (als gutes Vorbild) ab.
Es ist wahr, dass es im normalen Leben anders aussieht: weniger aufregende Liebschaften, weniger abgefeimte Intrigen - aber dafuer leider mehr Nikotinabhaengigkeit.
Ich finde es richtig, dass Sendungen, die sich ueberwiegend an Kinder und Jugendliche richten, Suchtverhalten nicht propagieren, auch wenn es eine gesellschaftlich tolerierte Sucht wie Rauchen oder Alkoholtrinken ist. Es ist naemlich tatsaechlich an Hand von Untersuchungen nachgewiesen, dass Kinder und Jugendliche Leinwandhelden, die sie bewundern, als Vorbilder nehmen und ihre Verhaltensweisen nachahmen.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Weisse Pickelchen an der Scheide Seiten 1, 2 ... 10
Unregistriert

10.11.2014 um 18:22
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

106

220.038

01.10.2012 um 12:24
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.007

18.06.2012 um 16:58
von Stephen Direkt zum letzten Beitrag springen

8

2.376

Hilfe. . .
Unregistriert

30.10.2011 um 10:44
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

29.649

Mobben
Unregistriert

14.03.2014 um 14:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

798

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung