Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

07.06.2003 12:48 Zitieren Zitieren

Janin
Gast

07.06.2003 12:48 Zitieren Zitieren

Extrem Kleiner Busen :o(

hallo!
Ich bin schon 16 Jahre alt, und mit 14 habe ich meine tage bekommen. Leider wächst meine Brust seit 1 Jahr garnicht mehr!! die sind so groß wie ein Halbierter Apfel... :-( Sogar meine Kleine 13 Jährige Schwester hat genauso große Brüste wie ich. In Ihrem Alter hatte ich noch Garkeine! Und meine verwandten haben auch alle Große Brüste. Warum ich nicht?! Hat das auch was mit dem Gewicht zu tun?! Ich bin 1.68m groß und wiege 50KG. Meine Mutter meinte mal das hat was damit zu tun, aber ich denke eher nicht. Ich hab ja kein Unter gewicht. Nun hab ich gehört das "Die Pille" (also die Pille zur verhütung) den Busen größer macht. Zumindest manche, die auch generel "Dick" machen. Stimmt das?? die soll Velete heißen oder so ähnlich... Was meint ihr, woran kann das liegen das bei mir nichts weiter wachsen will?! Und ich habe noch eine frage, die Brustwarzen sind immer so "Angeschwollen" besonderrs im Sommer wenns so warm ist, wie kann man das verhindern, ich finde das sooo Hässlich :-(
Zb. Durch ein Bikini Oberteil oder durch ein T-Shirt sieht man das dann immer durch...

LG
Janin

10.06.2003 19:21 Zitieren Zitieren

Winnie
Pointer-User

10.06.2003 19:21 Zitieren Zitieren

Hi, mich würde das auch mal mit der Pille interessieren, da es mir genauso wie dir geht. Ich glaub aber, dass man sich selbst so akzeptieren muss wie man is, auch wenn ich das oft auch nicht kann. Zu der Pille noch mal: ich habe schon mal gehört, dass man sie eigentlich nicht verschrieben bekommt, oder das das nicht so gut ist, nur um dicker zu werden oder einen größeren Busen zu bekommen (wegen der Hormonbelastung).Ich hab aber auch schon mal darüber nachgedacht, ob das nicht trotzdem gehen würde.
Okay ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen
Winnie

16.06.2003 02:43 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

16.06.2003 02:43 Zitieren Zitieren

Liebe Janin, Winnie hat Recht, kein Arzt wuerde dir Hormontabletten verschreiben, nur damit du groessere Brueste bekommst! Hormone wirken ja nicht nur gezielt an einer bestimmten Stelle, sondern haben einen Einfluss auf den ganzen Koerper. Und ausserdem ist es erwiesen, dass hohe Oestrogengaben unter Umstaenden spaeter Krebs ausloesen koennen.
Wegen der staendigen Schwellung deiner Brustdruesen solltest du dich allerdings tatsaechlich frauenaerztlich untersuchen lassen. Es koennte sein, dass sie durch eine Hormonstoerung hervorgerufen wird. Zwar ist es waehrend der Pubertaet nichts Ungewoehnliches, wenn die Brustdruesen zeitweilig geschwollen oder etwas druckempfindlich sind, aber solche Schwellungen sollten nicht ueber einen laengeren Zeitraum bestehen. Daher wuerde ich dir sehr empfehlen, dich von einer Gynaekologin oder einem Gynaekologen untersuchen und beraten zu lassen.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

02.07.2003 15:14 Zitieren Zitieren

Michaela
Pointer-User

02.07.2003 15:14 Zitieren Zitieren

hi! Ich habe keinen Busen und bin 14 , ihr wisst ja gar nicht wie schlimm soetwas ist . Jetzt komme ich in eine neue Schule und habe panische Angst ,dass mich meine Mitschüler ärgern werden. Ich habe sogar gehört ,dass man vom Biertrinken größere Brüste bekommt, dadurch entsteht aber auch der berühmte bierbauch! ;-)

03.07.2003 14:13 Zitieren Zitieren

nadine
Pointer-User

03.07.2003 14:13 Zitieren Zitieren

mir gehts ja genauso.
jedenfalls hab ich gehört, dass es ärzte gibt (ich denke eh gynäkologen) die durch untersuchungen sagen können, wie groß der busen wird , und auch die körpergröße stimmt das? wenn ja, wie nennt man diese Arztgruppe?

MfG nadine

25.07.2003 03:03 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

25.07.2003 03:03 Zitieren Zitieren

Liebe Michaela, liebe Nadine, die Bierbrauereien waeren sicher begeistert, wenn ein Wissenschaftler herausfinden wuerde, dass Biertrinken gezielt den Busen wachsen laesst. Leider ist diese Information falsch! Wenn man an Gewicht zunimmt, setzt sich zwar auch mehr Fett am Busen ab, aber eben auch am Bauch, an den Hueften, im Gesicht usw...
Ein Arzt kann schon anhand von Roentgenaufnahmen der Knochen feststellen, ob weiteres Laengenwachstum moeglich ist (naemlich, wenn sich die Wachstumsfugen in den Knochen noch nicht geschlossen haben), aber eine genaue Voraussage der zu erwartenden Brustgroesse ist so nicht moeglich.
Anhaltspunkte dafuer liefert nur die "Familientradition", das heisst, die Groesse der Brueste von Mutter, Schwester oder anderen weiblichen Verwandten, denen ihr aehnelt. Da ihr ja zum grossen Teil die gleichen Gene habt, ist ziemlich wahrscheinlich, dass euer Busen auch so aehnlich aussehen wird wie bei den anderen Frauen in eurer Familie.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

07.01.2010 um 01:15
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

656

06.08.2008 um 13:11
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

729

Anzeige gegen Eltern
Unregistriert

02.04.2009 um 22:56
von nohf Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.045

bin ich zu dick????
Unregistriert

27.08.2009 um 21:07
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

850

31.08.2007 um 04:32
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

641

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung