Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

31.05.2003 19:13 Zitieren Zitieren

joh.
Gast

31.05.2003 19:13 Zitieren Zitieren

Schlafstörungen

ich kann seit letzter zeit nicht mehr schlafen (weiß warum)
wenn ich in die Apotheke gehe, bekomme ich da schlaftabletten auch ohne Rezept.
Wenn man welche ohne Rezept bekommt, sind die stark oder so schwach das sie gar nicht helfen (wenn man eine Überdosies von den ohne rezepten ausgegebenen schlaftabletten kann man da sterben)!!

03.06.2003 12:45 Zitieren Zitieren

Fabi
Pointer-User

03.06.2003 12:45 Zitieren Zitieren

Ja, du bekommst auch welche ohne Rezept. Wenn, dann rate ich dir pflanzliche an!
Aber viel viel besser wäre es, da du weisst warum du nicht mehr schlafen kannst, diese Problem versuchen zu lösen.

10.06.2003 16:45 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

10.06.2003 16:45 Zitieren Zitieren

Liebe/r Joh., Fabi hat Recht, wenn Schlafstoerungen durch Probleme ausgeloest werden, koennen Medikamente nur eine voruebergehende Loesung sein. Leider schreibst du nicht, was dir den Schlaf raubt, daher ist es schwierig, genauer darauf einzugehen.
Grundsaetzlich gilt: Medikamente fuer leichte Beschwerden gibt es rezeptfrei, alle staerkeren Medikamente muessen aerztlich verordnet werden. In den Beipackzetteln, die sich in der Medimentenschachtel befinden, steht genau beschrieben, welche Dosierung empfohlen wird. Vergiften kann man sich mit solchen rezeptfreien Medikamenten im Allgemeinen nicht, selbst wenn man aus Versehen eine Pille zuviel nimmt.
Die Frage ist, ob du nicht lieber sowieso ein leichtes Beruhigungsmittel anstelle eines Schlafmittels nehmen solltest, z. B. ein Baldrianpraeparat (pflanzlich), frag in der Apotheke danach.
Wenn deine Probleme aber massiv sind, und du schon laenger nicht mehr richtig schlafen kannst, solltest du zu einem Arzt gehen, und dich dort beraten lassen. Es koennte sein, dass dir dann ein antidepressives Medikament besser helfen wuerde, als ein reines Schlafmittel.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

penis
Unregistriert

01.11.2010 um 12:28
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

781

Pickel
Günter Rammoser

27.01.2003 um 14:48
von Günter Rammoser Direkt zum letzten Beitrag springen

1

830

17.07.2008 um 18:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

879

29.11.2011 um 15:46
von Caro Direkt zum letzten Beitrag springen

9

47.273

13.05.2004 um 05:11
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

902

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung