Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

24.05.2003 16:48 Zitieren Zitieren

Facebook-User mar.
Facebook-User


24.05.2003 16:48 Zitieren Zitieren

Psychotherapie

Also ich bin 17. und männlich. Ich habe eine Frage und zwar:
ich gehe in 1 Woche zu einer Psychiaterin für ein Gutachten. (sonst zahlt die Krankenkasse nicht). Wegen den Haaren weil ich sie überall hab. (Rücken und co,....)
Ab und zu gibt es Phasen wo ich mich am liebsten umbringen würde, aber dann gibt es auch Phasen wo es mir egal ist. Ich kann seit 3 Jahren nicht schwimmen oda der gleichen, ich kann mir nicht das anziehen was mir gefällt (nur sehr enge T-Shirts die beim Hals zu sind,...) ich traue mich nicht vor anderen Leuten ausziehen. (ich bin schwul) ich hatte bis jetzt noch keinen Freund, weil ich es meinen Freund nicht antun will das er mich so sieht wie ich jetzt aussehe. bin ich da depressiv. oda was bin ich,...... bekomme ich aein gutachten von meiner Psychiaterin , sodass die Kasse.

28.05.2003 15:56 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



28.05.2003 15:56 Zitieren Zitieren

Lieber Mar, ich bin sicher, dass in deinem Fall die Kostenuebernahme einer Laserbehandlung (?) durch die Krankenkasse gerechtfertigt waere. Dein uebermaessiger Haarwuchs stellt ja offenbar eine seelische Belastung von Krankheitswert dar und hat zu Depressionen bis hin zu Lebensmuedigkeit gefuehrt. Ich vermute zwar, dass dein Hirsutismus (uebermaessige Behaarung) nicht die einzige Ursache fuer dein mangelndes Selbstvertrauen ist, aber es wuerde dir sicher helfen, wenn du dich etwas wohler mit deinem Aussehen fuehlen koenntest.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

28.05.2003 16:04 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



28.05.2003 16:04 Zitieren Zitieren

Entschuldige, ich war mir nicht ganz sicher, welche Art der Behandlung du meintest. Wenn du dich zu einer Psychotherapie entschlossen hast, um so besser! Die Kasse wird dafuer mit Sicherheit die Kosten uebernehmen. Wie ich schon sagte, die Haare sind ja nicht die einzige Ursache fuer deine seelischen Probleme. Wie du vielleicht aus frueheren mails hier im Forum gesehen hast, finden viele Leute eine staerkere maennliche Behaarung sogar besonders attraktiv. Wenn du mit Hilfe einer Psychotherapie ein besseres Selbstwertgefuehl erlangen kannst, dich mehr unter Menschen traust und auch keine Angst mehr hast, dich vor anderen auszuziehen, werden dich die Haare vielleicht gar nicht mehr so stoeren...
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

14.02.2011 um 18:40
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

848

24.12.2010 um 01:52
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

8.745

Wortkette Seiten 1, 2 ... 23
marion_89

08.12.2009 um 16:16
von Pete Direkt zum letzten Beitrag springen

239

26.048

16.11.2007 um 16:33
von EvilSith Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.982

06.04.2007 um 01:52
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

924

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung