Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

22.04.2003 23:50 Zitieren Zitieren

****ANNA*****
Gast

22.04.2003 23:50 Zitieren Zitieren

keinen Freund mit 18?!?!? Verzweiflung

Hallo zusammen.
Ich bin inzwischen 18 Jahre und hatte noch nicht das Glück einer festen Beziehung bis vor kurzem habe ich noch nicht mal einen "Absurz" geschweige denn überhaupt einen Kuss.
Ich bin nicht unbeliebt oder so, hab echt gute Freundeskreise, bin nicht zickig oder arrogant oder sowas und auch nicht die hässlichkeit in Person , also jetzt nicht so eine Aussenseiterin. Komme ansonsten mit meinem Leben echt gut klar und fühle mich so wohl wie ich bin und fühle mich akzeptiert. Meine Freunde und Freundinnen verstehen auch nicht wieso ich noch keinen Freund hatte. dazu kommt das meine Freunde, Freundeskreis ziemlich überweigend eigentlich schon aus Paaren besteht.
Es geht mir nicht darum einfach einen Freund zu haben um dazuzugehören sondern, mein Wunsch einen Freund zu finden der immer für mich da ist, mich liebt, nach zärtlichkeit , Nähe, Sichherheit und allem was dazu gehört ist einfach enorm. Wenn man dann mal abends alleine ist oder auch mit ner Truppe nur mit Pärchen weg ist ist es manchmal echt übel und hart. Man ist deprimiert traurig und fängt an zu grübeln.
Es ist auch nicht so, das ich nur zu Hause hocke und keine kennenlerne. Ich gehe gerne weg, abend Disco, tanzen, party machen, alles kein ding.
Aber das treibt einen schon zur Verzweiflung wenn man dann sich alleine fühlt und anfängt zu grüblen. Ich bin ansich auch nicht übermäßig wählerisch und lehne lauter Angebote ab, das ist es auch nicht!!!
Is dann natürlich auch toll wenn man dann immer so die 14-15 jährigen so sieht, was die alles treiben.
Also, brauche mal Tipps, Meinungen Erfahrungen und Rat, weil einen das echt zur Verzweiflung bringen kann.
Vielen dank,
Anna

24.04.2003 19:57 Zitieren Zitieren

Chantel
Gast

24.04.2003 19:57 Zitieren Zitieren

Hallo Anna!!!

Hey, deine Situation kenne ich. I hatte zwar schon freunde und eine 1 1/2 jährige beziehung aber dafür seit 2 Jahren alleine.
Ich denke so menschen wie wir warten im inneren einfach auf jemanden der wirklich zu uns passt und strahlen das dann auch aus. Irgendwann werden wir auch noch den mr. right treffen. Früher oder später.
wir setzten dafür halt viel zeit ein aber sindim nachhinein vielleicht viel glücklicher. Wer weis...?
Chantel

25.04.2003 18:24 Zitieren Zitieren


Gast

25.04.2003 18:24 Zitieren Zitieren

Hallo Mädels,
also ich bin auch schon ewig solo(genauer gesagt seit 3 Jahren),aber so wie Chantel es sieht,hab ich das noch nie gesehen.Ist eigentlich ein super Gesichtspunkt.Dankeschön und viel Spaß euch beiden(und mir) bei der Suche nach Mr.Right
Sandra

26.04.2003 13:33 Zitieren Zitieren

****ANNA*****
Gast

26.04.2003 13:33 Zitieren Zitieren

danke für eure Kommentare!! klar, die Sichtweise hab ich auch im Grunde. Aber ich kann einfach nicht immer an ihr festhalten wenn es mal wieder eine schlimme Phase ist.
Und was bei mir den Unterschied macht im Gegensatz zu euch, dass ich mit 18 noch NIE einen Freund oder Absturz oder so hatte. Und das ist schon eindeutig viel viel beslastender, da man sich dann noch viel mehr Gedanken macht....
Grüße
Anna

27.04.2003 14:18 Zitieren Zitieren

oktavius
Gast

27.04.2003 14:18 Zitieren Zitieren

mhmm, also ich werde nächsten Monat 21 und mir geht es genau so wie Dir (kein "Absturz" etc.), was sollte ich erst sagen, wenn ich das von meinem Alter abhängig machen würde...wie gesagt, an Deiner Stelle würde ich mir nicht so viele Gedanken machen und auf den "Mr. Right" warten. Und glaub mir, den wirst Du mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht auf einer Party kennenlernen, sondern vielmehr irgendwo im Alltag. Ich gebe zu, auf einer Disco im "angeheiterten" Zustand mag es dann vielleicht leichter fallen sich näher zu kommen als im Alltag. Dafür kann das im Alltag auf einer ganz anderen Ebene geschehen - ob der andere das dann merkt oder nicht hängt allerdings ganz vom Typus ab und dementsprechend müsstest Du reagieren und was Anderes versuchen ...das Wie bleibt Deiner Kreativität überlassen.......


MfG
oktavius

30.04.2003 02:56 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

30.04.2003 02:56 Zitieren Zitieren

Liebe Anna, wie du aus den Antworten der anderen siehst, ist dein Problem keineswegs selten. Natuerlich ist es sehr verstaendlich, dass bei dir Neid- oder Unzulaenglichkeitsgefuehle auftauchen, wenn du siehst, dass sogar schon manche 14-jaehrige einen Freund haben. Aber wenn man traurig oder sehnsuechtig ist, sieht man sowieso ueberall um sich herum Paerchen, die scheinbar super happy sind. Chantel hat Recht, der Richtige ist fuer dich einfach noch nicht aufgetaucht. Eine Notnagel-Beziehung, nur um nicht allein zu sein, waere wirklich eine sehr schlechte Alternative! Und wie Oktavius schon sagt, den Richtigen findest du meist nicht in der Disko, sondern in deinem Alltagsumfeld. Kramphaft suchen hilft dabei erfahrungsgemaess ueberhaupt nicht, sondern du triffst den richtigen Partner oft, wenn du gar nichts Besonderes erwartest. Dann bist du naemlich entspannt und gibst dich viel natuerlicher, als wenn du einen besonders guten Eindruck machen moechtest.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

12.08.2008 20:39 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

12.08.2008 20:39 Zitieren Zitieren

Hi Anna. Also ich kenn das... mir gehts nämlich ganz genauso wie dir. War neulich mal wieder einen Abend mit meinen Freunden weg... um genau zu sein mit drei Pärchen.

Ich hoffe einfach, dass alle hier Recht haben.. ich will ja auch nicht mit ieinem Typen ne Beziehung, aber iwann muss man doch den Richtigen finden. Vllt nicht den Richtigen für immer aber doch für die nächste Zeit.

Lg, Anna

13.08.2008 10:44 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

13.08.2008 10:44 Zitieren Zitieren

Ich kenne deine Situation nur zu gut.
Ich selbst bin 18 und hatte auch noch nie einen richtigen Freund, einen Absturz oder anderes.
Ich bin allerdings nicht die typische "Partygöre", ich mag es lieber tiefgründige Gespräche zu führen oder über witzige Dinge zu reden (dann fehlt mir manchmal der Ernst, ist immer personenabhängig) . In meinem Leben habe ich schon eine Menge erlebt und durchmachen müssen, vielleicht kommt es daher.
Mit 17 habe ich den Fehler gemacht mit einem Jungen eine Woche "zusammen" zu sein, der eigentlich absolut nicht mein Fall war, an ihn habe ich meinen ersten Kuss verschwendet. Ich bereue es ziemlich. Sei froh darüber, dass du nicht so blöd warst wie ich.
Bis jetzt habe ich nur erlebt, dass ich ansonsten immer in vergebene Jungs verliebt war, ohne dass ich wusste, dass sie vergeben sind. Und als ich es immer rausfand, war es immer schlimm, weil sie immer mit mir angefangen zu flirten haben.
Ansonsten werde ich ziemlich viel von "älteren" angeflirtet/angesprochen, die alle schon über 20 (vielleicht 24-28; aber noch unter 30 würde ich schätzen) sind.
Ohne eingebildet klingen zu wollen, ich finde mich genau wie die Threaderstellerin auch nicht häßlich, ganz im Gegenteil, ich bekomme das aber auch oft zu hören.
Aber gleichaltrige nehmen mich entweder nicht ernst, verarschen mich oft eher spaßeshalber, sehen mich wohl eher als Kumpeltyp, niemand zeigt in meiner Altersgruppe/Schule Interesse an mir.
Wie gesagt, nur bei ca. Mitte 20 jährigen ist das irgendwie der Fall und ich kann mir nicht erklären warum .

03.10.2008 15:46 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

03.10.2008 15:46 Zitieren Zitieren

so ich schätze mal das wird keiner mehr lesen ist ja auch schon 5 jahre her...
aber ich kenn das geht mir genauso, bin 18 , ungeküsst , schüchtern zwar, aber nicht hässlich und wenn ich dann mal keine angst habe und etwas angetrunken bin, kommt einfach kein typ, alles freudinnen hängen tanzend i-einem typ im arm und knutschen darum und ich lauf alleine über die tanzfläche dann aufs klo weil ich mir doof vorkomme, und am nächsten tag is die welt für mich auf dem tiefpunkt...
und ich weiß einfach nicht warum, bin ich so unsichtbar??????,...
tja aber es muss halt auch menschen geben , die nur pech im leben haben...hab schon soviel durchgemacht, wichtige personen in meinem leben verloren , dass schicksal will es wohl so...tja...

lg

08.04.2009 10:09 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

08.04.2009 10:09 Zitieren Zitieren

Haha 2003-2009

Wenn die Threaterstellerin nicht mittlerweile schon geheiratet hat,hat e smir doch sehr gehoflen ....

habe/Hatte das selbe Problem und werde bald 19 also wie man sos chön sagt bleibt einem wohl nichts übrig al sich den im Moment wichtigen Dingen im leben zu ebschäftigen und

Abwarten und Tee trinken oder Kaffe ^^

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Kondome
Unregistriert

03.03.2008 um 16:50
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

2

907

Therapieerfolg???
Unregistriert

14.07.2009 um 21:42
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

671

13.10.2008 um 19:41
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

600

Penispilz!?
Unregistriert

03.08.2008 um 11:05
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

2.824

17.08.2010 um 23:45
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

8.799

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung