Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

22.04.2003 23:37 Zitieren Zitieren

Linda
Pointer-User

22.04.2003 23:37 Zitieren Zitieren

Wie weit geht ihr?????????

Hallo.
Ich (wenn auch mit 18 recht spät) bin jetzt das erste mal in die Situation gekommen bei einem so genannten "Absturz" oder auch so körper Kontak mit dem anderen Geschlecht. Miteinander schlafen kommt für mich nur in Frage in einer festen Beziehung wenn Liebe im Spiel ist, aber wie weit geht ihr, wie schnell??????????
Was versteht ihr darunter wenn ihr berichtet von "gefummel" und so? Klar knutschen, Zungenkuss, Rückenmassage klar, dass geht alles ziemlich schnell und gehört dazu... aber wie weit geht ihr dann, wie weit unter die Wäsche oder bis wirklich so mit "finger rein" und so??
Sorry, wenn das jetzt scheiße klingt, aber ich kenne mich da echt nicht so aus und brauche wirklich mal andere Meinungen & Erfahrungen!!!!!!!!!!!
Das man immer nur so weit geht wie man sich auch fühlt das ist mir klar, darum gehts mir auch nicht, aber brauch wirklich mal Erfahrungen von anderen!!!!!!
Danke

24.04.2003 16:10 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

24.04.2003 16:10 Zitieren Zitieren

Hi du,
also ich versuche dir das jetzt mal zu erklären, so wie ich das sehe. "Rummachen" ist für mich ein recht weitläufiger Begriff, den ich immer dann benutzte, wenn ich zwar was mit einem Kerl hatte, nur nicht mit ihm geschlafen habe.
Wenn ich mit ihm geschlafen habe, dann sage ich eben, dass ich mit ihm gepoppt habe. "Rummachen" kann alles heißen, meistens differenziere ich und sage z.B. "ein bisschen" oder "leicht" "rumgemacht", das war dann meistens nur küssen oder wenn er mir an die Brüste gefasst hat. Wenn ich allerdings mehr mit einem gehabt habe, z.B. mit fingern oder dass ich ihm am Schwanz rumgespielt habe, dann ist das für mich "übelst rummachen".
Generell ist es bei mir so, dass ich so am Wochenende auf Partys z.B. mit vielen Typen rummache, meistens eben nur küssen und das war es dann. Ich habe ganz ganz ganz selten auch mal einen One-night-stand, aber nur wenn ein Typ mir besonders gut gefällt.
Also mit mir rumzumachen ist vielleicht keine Ehre, aber mit mir eine Beziehung anzufangen schon, das ist auch der Grund, warum ich bisher nur einen Freund hatte. Das hat nichts damit zu tun, dass ich keinen kriege, sondern eher, das ich keinen haben will.
Bei den Mädels, die viel mit Kerlen z.B. auf Partys rummachen usw., die sind zwar so offen und haben ihren Spaß, aber gehen nicht mit jedem Kerl sofort eine Beziehung ein, denn ihre sexuelle Befriedigung und auch ein bisschen Liebe haben sie dann ja am Weekend.
Die Mädels die von sich behaupten, dass sie ohne einen Beziehung nicht mit einem Kerl etwas haben oder geschweige denn ins Bett steigen sind meiner Meinung nach nur prüde und konservativ und gehen viel zu schnell eine Beziehung ein. Ich bin mir sicher, dass man Spaß am Wochenende mit einer Beziehung trennen kann.
Denn was ist so schlimm daran, wenn ich meinen Spaß habe? Solange ich ein Kondom benutze ist doch alles in Ordnung oder?????
Bye Karolina

25.04.2003 16:26 Zitieren Zitieren

Sylvi
Gast

25.04.2003 16:26 Zitieren Zitieren

Also "rummachen" ist ein thema, über das ich sehr viel mit Freunden spreche. Bin zwar erst 15, hatte noch nie Sex aber naja... Also rummachen ist für mich einfach nur knutschen! Mit irgendeinem Kerl, den man irgendwo kennen gelernt hat und manchmal passiert das eben auf Partys. Und bestimmt nicht immer nur wegen dem Alk! Es ist einfach schön wenn meinen einen Kerl hat der super süß zu einem ist, einen küsst und einen in den Arm nimmt! Aber halt nur für einen Abend. Ok bei mir ging es auch schon mal weiter als küssen, also mit fummeln. Noch nie bis zum Sex, aber das muss ja mit 15 auch noch nicht sein, dass ich da auf Partys immer wen anders zum poppen habe!!! Egal! Also ich meine, du fragst ja wie weit andere gehen und so. Ich gehe bis zum knutschen und auch mal zum fummeln. Es kommt auf den Kerl, den Umstand und meine Verfassung drauf an. Und wie weit du gehen willst, das musst du ganz alleine wissen. Wenn du nur knutschen willst, aber er mehr, dann sag zu ihm NEIN STOPP! Das habe ich auch schon gemacht. Der Kerl meinte auch vorher zu mir, ich sollte stopp sagen. Und das fand ich so super süß von ihm, dass ich lockerer wurde und mir mehr gefallen ließ.
Also das war mein Beitrag dazu. Den Rst musst du für dich selber wissen und rausfinden,
Aber Karolina hat recht. Kondom is schon immer gut, falls es mal nicht beim knutschen bleibt*gg*
MFG

30.04.2003 02:38 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

30.04.2003 02:38 Zitieren Zitieren

Liebe Linda, Karolina und Sylvie haben dir ja schon sehr detailliert zu diesem Thema ihre Meinungen geschrieben. Ich kann eigentlich nur noch hinzufuegen, dass du dich auf dein eigenes Gefuehl verlassen und nur genau so weit gehen solltest, wie du dich gut dabei fuehlst. Du solltest auch fuer dich entscheiden, was fuer dich noch in Frage kommt und was nicht, es zaehlt, was du darueber denkst und nicht, was "alle" tun oder finden.
Sehr wichtig ist aber, da haben beide Recht, dass du, wenn du damit rechnest, dass du wirklich mit einem Mann Sex haben wirst, ein Kondom dabei hast. Nicht nur der Verhuetung wegen, sondern vor allem auch, um dich vor Ansteckung zu schuetzen.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

30.04.2003 19:11 Zitieren Zitieren

Helen
Gast

30.04.2003 19:11 Zitieren Zitieren

Ich hatte mit 15 zum ersten Mal Sex. In meinen Augen ist man bereit sowas zutun wenn man sich im klaren ist was man tut und warum. Machst du es nur weil andere dich dazu dringen oder weil du dich bereit fuehlst? Bei mir kam das alles ganz spontan, Der Typ war wie ich eine Jungfrau zu dem Zeitpunkt und cih war sehr verleibt in ihn. Wir waren nicht in einer fetsen Beziehung und leider stellte sich spaeter heraus das er keinerlei romantische Gefuehle fuer mich hatte. Ansonsten hast du recht das man macht, wozu man bereit ist. Bei mir kommt alles immer sehr spontan. Bei mir ist es schon von einem Nachmittag mit Freunden zu viel mehr geworden. Ich und einer meiner maennlichen Freunde haben uns gegenseitig den Ruecken massiert dann haben wir rumgeschmust und schliesslich ist es von fummeln zum Oralsex gekommen....Naja. Mach halt das was dir gefaellt. Ich kenne viele Jungs die auch nur Sex haben wollen wenn sie in einer festen Beziehung sind. Also, keine Sorge. Probier einfach neue Sachen aus.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Kleines Missgeschick
Unregistriert

18.07.2012 um 07:48
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.097

03.02.2004 um 23:43
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

589

Kopfschmerzen
Unregistriert

26.07.2011 um 04:02
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

915

Meine Tage
Shira

14.01.2006 um 02:15
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.264

19.12.2007 um 00:28
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

894

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung