Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.04.2003 14:47 Zitieren Zitieren

Erik
Gast

10.04.2003 14:47 Zitieren Zitieren

kleiner Penis

Hallo Frau Dr Anderson ich war letztens bei der Musterung.
Als die Arztin mir dann sagte ich soll die Unterhose herunter ziehen schaute die Dame die das Protokoll schrieb sofort zu mir herüber.Sie war zwischen 20 und 25 und sehr hübsch.Sie sah meinen kleinen Penis und fing voll an zu grinsen.Komischer Weise wurde ich durch ihr grinsen erregt und mein Penis wurde steif(dann mißt er ca 6 cm).Die Arztin die gerade meine Hoden abtastete sagte nur "Oh das gefällt dem kleinen wohl".Dann nahm sie meinen Penis zwischen Daumen und Zeigefinger und schob die Vorhaut 3-4 mal vor und zurück.Anschließend konnte ich mich anziehen und sie sagte das mit der Errektion wäre nichts schlimmes das kommt schon mal vor.Jetzt frage ich mich ob es normal ist das ich dadurch erregt werde wenn eine Frau über meinen kleinen Penis lacht.Und mußte die Ärztin meinen Penis überhaupt anfassen,oder tat sie es aus Neugierde?
Bei meinen Freunden wurden nämlich nur die Hoden abgetastet.






21.04.2003 03:47 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

21.04.2003 03:47 Zitieren Zitieren

Lieber Erik, ich finde es sehr taktlos und zweifelhaft, wie sich die Aerztin und ihre Helferin bei deiner Musterungsuntersuchung verhalten haben. Es kann bei jungen Maennern tatsaechlich sehr leicht vorkommen kann, dass sie bei einer Situation eine Erektion bekommen, wo sie sich vor einer Frau ausziehen muessen, erst recht, wenn die dann auch noch betont auf ihren Penis schaut.
Ich halte es fuer ein durchaus unethisches aerztliches Verhalten, sich bei einer solchen, fuer den Untersuchten ohnehin peinlichen Situation, an der zu erwartenden koerperlichen Reaktion eines jungen Mannes zu weiden und die Peinlichkeit durch sexuelle Manipulationen und Kommentare noch zu steigern.
Ich habe selbst waehrend meiner Krankenhauszeit Maenner koerperlich untersucht und kann dir versichern, das Betasten des Penis gehoert nicht zu einer Routineuntersuchung dazu.
Eigentlich solltest du dich ueber dieses unethische Verhalten beschweren. Du hast ein Recht auf eine wertschaetzende, nicht missbraeuchliche Behandlung bei der Musterungsuntersuchung!
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

25.01.2008 19:02 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

25.01.2008 19:02 Zitieren Zitieren

ich glaube eher, das war ein traum von dir, grins

21.06.2011 18:09 Zitieren Zitieren

Nick
Gast

21.06.2011 18:09 Zitieren Zitieren

Hey Erik,

die Zentrale Dienstverordnung der Bundeswehr sieht auch eine Untersuchung des Penis vor. Laut Wehrpflichtgesetz sind zwar nur Untersuchungen, die der Feststellung der Tauglichkeit dienen, zugelassen. Die Dienstverordnung sieht aber auch Untersuchungen zum Infektionsschutz der Truppe vor. Beim Zurückziehen der Vorhaut soll festgestellt werden, ob der Patient unter Geschlechtskrankheiten leidet, welche er laut der fragwürdigen Argumentation in den Gemeinschaftsduschen übertagen könnte. Zudem begünstigt eine Vorhautverengung (Phimose) die Ansiedlung von übertragberen Keimen.

Es ist jedoch üblich, dass der junge Mann selbst die Vorhaut zurückzieht und das medizinische Personal die Finger vom Penis lässt und nur Leiste und Hodensack abtastet. Leider wurde sehr häufig ohne Sichtschutz die Intimuntersuchung durchgeführt, denn eine Schreiberin muss ja nicht unbedingt den Blick darauf werfen können.

Wo und wann war die Musterung?

Beste Grüße
Niko
Initiative Musterung mit Würde

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

18.12.2007 um 15:51
von CRG1985 Direkt zum letzten Beitrag springen

15

2.030

19.01.2008 um 09:55
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.161

Scheidungskinder
Daniela Ender

27.04.2005 um 11:45
von AnNa Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.346

05.05.2007 um 13:16
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.420

persönliche Grenzen
Unregistriert

17.12.2013 um 18:16
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

5.158

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung