Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

28.03.2003 12:34 Zitieren Zitieren

Facebook-User Karina
Facebook-User


28.03.2003 12:34 Zitieren Zitieren

Schweiß

Hallo meine Freundinnen und ich brauchen Hilfe jetzt da der sommer wieder los geht fängt auch das schwitzen wieder an
Und wenn es so richtig warm ist dann sieht das unter den Achseln so aus als hätten wir nicht mal Deo benutzt. Gibt es vielleicht irgendetwas dagegen oder etwas wo man die Schweißflecken nicht sieht? Bitte helf uns.
PS: Ich darf nicht sooft ins net könntest du mir die Antwort an meine E-Mail Addresse schicken Danke!

29.03.2003 15:22 Zitieren Zitieren

Facebook-User Isi
Facebook-User


29.03.2003 15:22 Zitieren Zitieren

Ich habe das Problem auch. Trage gerne enge Teile... Naja leider sind die meisten nicht aus Baumwolle etc. Sondern aus Neilon, Polyster und so. Und obwohl ich Deo nehme habe ich etrem große Flecke unter den Armen. Eckelig!!!!! Was kann man dagegen tun??

30.03.2003 03:26 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



30.03.2003 03:26 Zitieren Zitieren

Liebe Karina, liebe Isi, um unangenehmes Schwitzen und Schweissflecke zu vermeiden, gibt es schon ein paar Tipps.
1. Falls ihr es bisher nicht getan habt: rasiert euch unter den Achseln. Achselhaare foerdern die Schweissbildung.
2. Vermeidet Oberteile, die nicht aus Baumwolle oder anderen Naturmaterialien bestehen. Meine Freundin, die eine Boutique hat, nennt Oberteile aus Nylon oder Polyester aus gutem Grund nur: "Stinker". Das gilt umso mehr, je enger sie sind.
3. Benutzt ein Deo, was speziell gegen starke Schweissbildung wirkt (z.B Hydrofugal).
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

12.04.2005 21:26 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


12.04.2005 21:26 Zitieren Zitieren

ich hab das alles schon probiert, und nix hilft!! was kann man noch dagegen tun? hab ich vielleicht ein kleines problem und muss nun zum arzt gehen? was kann der dagegen machen? verschreibt er mir ein medikament?
könnt ihr mir ein medikament empfehlen was ich rezeptfrei von der apotheke bekomme?

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Manuela
Unregistriert

31.03.2007 um 03:46
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

905

30.03.2009 um 15:37
von FilmbüroBW Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.004

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung