Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

08.02.2003 13:20 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

08.02.2003 13:20 Zitieren Zitieren

total ungerecht...

Hallo Frau Anderson! Ich gehe in die 12. Klasse und da da hab ich ein Problem, wovon ich echt einen dicken Hals von krieg´, wenn ich darüber nachdenke. Also: Wir haben bis zur Ende der 11. Klasse zwei Kunstkurse gehabt. Allerdings ist bei dem anderen Kunstkurs der Lehrer schon in die Rente gegangen. DArum sind die schüler nun zu uns aufgeteilt worden. Dabei gibt es einige, die in diesem Fach ne Klausur schreiben(ich nicht). Dabei ist eine Klassenkameradein darunter, die ich schon seit der 5.klasse kenne. Im Momen hat die mit den klausuren total probleme und versteht nix. Die will auch noch kunst als 4.(mündliches) Abiturfach nehmen. Naja, die erste klausur hat die 3/4 geschrieben. DAnn kam die 2., aber die mittelschwere klausur dran. die klausur wurde dreistündig (und von einer chemielehrerin beaufsichtigt, da die kunstlehrerin schom seit längerem krank war)geschrieben, aber diese gewisse Mitschülerin hat schon nach 15 Minuten aufgehört zu schreiben und hat so ca dreienhalb bis eine Seite geschrieben, weil die ja nichts verstanden hat und nix konnte. die haben alle zusammen mit dem Chemiekurs geschrieben. Als ich die mitschülerin nach ca zwanzig minuten im freizeitraum sah, wunderte ich mich und fragte sie , ob sie keine kunstklausur schreibt. die sagte einfach, dass sie nur ne dreiviertel seite geschrieben hat und schon nach 15 minuten abgegeben hat, weil sie nichts verstanden hat und dass sie auf jeden Fall ne 6 erwartet.
Naja so nach ein paar wochen mussten die Konferenzen sein und die Noten standen fest. Unsere Kunstlehrerin war lange Zeit krank .Erst nachdem die Noten feststanden, hat sie die kunstklausuren verteilt. Ich fragte diese gewisse Mitschülerin,was die hat. Die lehrerin hatte unter ihre klausur geschrieben ,,...und wo sind die restlichen Seiten?..." . Noch schlimmer war: Die Kunstlehrerin dachte, dass sie die restlichen Seiten von ihrer Klausur verloren hat und da ja noten gegeben werden musste, hat sie ihr ne 3+ gegeben. Diese gewisse Mitschülerin hat natürlich nichts gesagt und hat sich schön über die Note gefreut. Es haben einige , die auch damals mit ihr die klausur geschrieben haben, sich untereinander beschwert darüber, doch keiner hat sich getraut, zu der lehrerin oder zum Stufenleiter sich beschweren zu gehen. Ich hätte Mut, alleine zur lehrerin zu gehen, jedoch stehen schon die Noten fest und wir haben schon unsere Zeugnisse gekriegt diese Woche . Das doofe ist, dass die Lehrerin die Klausuren so spät zurückgegeben hat. Ich überlege mir, ob ich-egal ob die Noten schon feststehen- zur Lehrerin hingehen soll und ich mit ihr mal darüber sprechen soll. Oder gibts einen anderen Weg? Ich möchte dringend was dagegen tun, weil ich das einfach ungerecht finde. was kann ich dagegen tun?

08.02.2003 19:01 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

08.02.2003 19:01 Zitieren Zitieren

Hi Sarah,
mit total ungerecht hast du meiner meinung nach vollkommen recht, diese sache ist auch total ungerecht, aber so ist das leben, total ungerecht! Warum willst du zur Lehrerin gehen? Warum willst du eine Mitschülerin, die durch einen ungerechten Zufall eine 3+ erhalten hat anschwärzen, obwohl es gar nichts mehr bringt! Du musst lernen anderen auch einmal etwas zu gönnen. Du hast aus der situation keinen nachteil, also akzeptier diese lage einfach! es ist sowieso zu spät u. das mädchen hatte einfach glück!! du willst ja schließlich auch nicht, dass dir jemand so einen zufall vermasselt, obwohl es ihn im prinzip gar nicht angeht, oder??? Also, sei nicht so neidisch u. misch dich nicht in dinge ein, die sowieso nicht mehr zu ändern sind!!! Freu dich doch einfach für deine Mitschülerin.
Liebe Grüße Karolina

09.02.2003 11:39 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

09.02.2003 11:39 Zitieren Zitieren

das hat mit neid gar nichts zu tun. Mich regt eine sache auf: letztens hat der lehrer die philosophienoten vorgelesen und ich hatt ne 2- und sie ne 3+, was glaubste wie die sich aufgeregt hat?! das war ja nicht nur bei mir passiert, sondern auch bei anderen: Immer wen jemand ne bessere note hat als die selber ist die nur noch am rumzicken. Deswegen hat die sich sogar mit ihrer besten freundin gestritten. Die selber ist neidisch, nicht ich. wenn jemand im Unterricht gut auffällt, guckt die voll komisch. Ich meine, dass solche Personen einen Denkzettel verdienen und dies ist ne gute Chance.

10.02.2003 17:23 Zitieren Zitieren

Nanu
Gast

10.02.2003 17:23 Zitieren Zitieren

Hi Sarah!

Wenn du tatsächlich zu der Lehrerin gehen möchtest, dann solltest du dir vorher eines überlegen: Würdest du auch hingehen, wenn du zu Unrecht so eine gute Note bekommen hättest? Wenn die diese Frage ehrlich mit "Ja" beantworten kannst, dann kannst du auch zu der Lehrerin gehen. Wenn du das nicht kannst, dann solltest du auch nicht zu der Lehrerin gehen.

Ich kann dich auch verstehen, dass du dich aufregst, es würde mir genauso gehen. Aber ich würde mich in so einer Situation nicht einmischen, weil ich denke, dass jeder seine Lügen vor sich selber verantworten muss. Vielleicht auch nicht die richtige Einstellung.

Ansonsten könntest du noch mit deiner Mitschülerin sprechen, ob sie das wirklich genießen kann, mit einer erschummelten guten Note zu leben. Also ich hätte ein ganz gewaltig schlechtes Gewissen.

Nun, ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.
Liebe Grüße,
Nanu.

10.02.2003 17:50 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

10.02.2003 17:50 Zitieren Zitieren

das ist es ja eben nicht, denn die ob du sie anschwärzt oder nicht es würde sich an der note ja doch nichts ändern! ungerechtigkeiten gibt es immer wieder, damit musst du klarkommen. ich kann verstehen, dass du dem mädel einen denkzettel sezten willst, aber kümmer dich doch um deine eigenen Angelegenheiten! Stell dir mal vor, ein Mädchen aus deiner Schule würde dich so anschwärzen! Du würdest das auch nicht in ordnung finden!
Wenn das Mädel wirklich so schlimm ist kann ich dich schon eher verstehen, nur warum sollte man Wind um eine Sache machen, wenn es sowieso nichts mehr bringt oder??
Karolina

11.02.2003 19:58 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

11.02.2003 19:58 Zitieren Zitieren

Das, was du mit anschwärzen bezeichnest macht die selber und angefangen hat auch sie selber. ich glaube nicht, dass sie , wenn mir sowas passieren würde, nict zum lehrer gehen würde. du glaubst wohl, dass sich da nix verändern würde, wenn ich das der lehrerin sagen würde. ich meine, dass das schon nützt, denn die lehrerin würde in Zukunft darauf achten. Schließlich finde ich mich auch damit ab, wenn ich ne schlechte note verdiene.

15.02.2003 14:58 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

15.02.2003 14:58 Zitieren Zitieren

Liebe Sarah, ich kann verstehen, dass du dich ärgerst, dass deine Mitschülerin durch pures Glück ohne Anstrengung so eine gute Zensur bekommen hat, während alle anderen sich diese Note durch Leistung mühselig verdienen mussten.
Wie Nanu und Karolina bin ich aber doch der Meinung, dass du die Sache besser auf sich beruhen lassen solltest. Die ganze Angelegenheit ist ja schon so weit fortgeschritten, dass eine Änderung der auf falschen Annahmen beruhenden Zensur vermutlich sowieso nicht mehr infrage käme. Die Kunstlehrerin, die schliesslich genau wusste, dass nicht mehr Seiten existierten - sonst hätte sie ja nicht diese Bemerkung über die fehlenden Seiten gemacht - hat sich entschieden, den einfachsten Weg zu gehen. Diese Entscheidung, die fehlenden Seiten nach dem Motto: "Im Zweifel zu Gunsten der Angeklagten" zu übergehen, hat vielleicht auch etwas mit einem schlechten Gewissen der Kunstlehrerin zu tun, weil sie so lange keinen Unterricht gehalten hat.
Wenn du dich jetzt beschwerst, wird wahrscheinlich eine gewisse Unruhe im Lehrerzimmer entstehen, die Kunstlehrerin wird ihre Entscheidung verteidigen und am Ende wird nichts dabei herauskommen, weil die Zensuren schon beschlossen sind. Wenn dann herauskommt, dass du es warst, die die Mitschülerin angeschwärzt hast, kriegst du möglicherweise noch Ärger und hast den Ruf der "Petze" weg.
Das ist zwar wirklich alles ungerecht, aber leider geht es in der Tat im Leben oft nicht danach, ob etwas gerecht oder nicht gerecht ist. Derjenige, der "Unruhe" verursacht, weil er einen Fehler aufdeckt, wird oft als Unruhestifter angesehen und kriegt schliesslich all den Ärger ab, den eigentlich derjenige haben sollte, der den Fehler gemacht hat.
Etwas anderes wäre es, wenn du eine ungerecht schlechte Beurteilung bekommen hättest, während deine Mitschülerin eine unverdient gute Note erhalten hat. Dann wäre energischer Protest unbedingt erforderlich. In dem vorliegenden Fall wird man dir aber vermutlich nur unterstellen, dass du deine Mitschülerin beneidest und ihr eins auswischen möchtest.
Mit freundlichen Grüssen, Dr. Karin Anderson

16.02.2003 18:47 Zitieren Zitieren

sarah
Pointer-User

16.02.2003 18:47 Zitieren Zitieren

ich hab mich entschlossen (seit letzten mittwoch,), mich aus der sache rauszuhalten. dies hat verschidene gründe: zum einen ist das risiko zu gross, dass die lehrerin dieser schülerin sagt, dass ich gepetzt hab. die andere sache ist: ich habe vor kurzem rausgefunden, dass über diese sache mehr leute bescheid wussten, als ich es mir gedacht habe. wieso sollte ich dann diejenige sein, die den ersten schritt macht? ich glaube nicht, dass mir bei so ner sache jemand beistehen würde.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

hallo
Ahmet

05.06.2006 um 00:00
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.080

01.08.2007 um 21:00
von .....dddd Direkt zum letzten Beitrag springen

3

856

Bundesliga-Freude Seiten 1, 2 ... 3
Nordkurve

15.11.2010 um 10:04
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

35

6.119

Pickel am Penis
Unregistriert

20.05.2009 um 12:27
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

870

24.02.2008 um 19:09
von Alfadar Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.079

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung