Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

29.01.2003 16:57 Zitieren Zitieren

anonym
Pointer-User

29.01.2003 16:57 Zitieren Zitieren

keine regel, trotzdem Tampon?

Ich werde in zwei Monaten 14 und habe "leider" noch nicht meine Tage. Jeder nur ich nicht. Ich möchte, wenn ich sie mal irgendwann kriege Tampons benutzen. Ich habe in einem Buch gelesen das man das eimal ausprobieren darf, einen Tampon einzuführen, aber nur mini und er darf nicht länger als eine halbe Stunde drinbleiben.
Ich habe das mal versucht. Er war halb drin, und es tut gar nicht weh (wie andere immer sagen).
Aber ich hatte doch angst,außerdem wurde es immer enger.
Darf ich das wirklich mal ausprobieren? Ich bin total neugierig...:-)

P.s meine Mutter hat ihre Tage mit 14 bekommen, ist das vererbbar???

30.01.2003 18:54 Zitieren Zitieren

steffi
Pointer-User

30.01.2003 18:54 Zitieren Zitieren

Also glaub mir, wenn du deine Tage hast willst du sie nicht mehr! Freu dich wenn du die Probleme noch nicht hast*gg* Ich habe meine bekommen, kurz bevor ich 14 wurde. Bin jetzt 15! Und ich HASSE es. Am anfang nehm Tampon mini, die finde ich leichter zum einführen. Und wenn du es testen willst, versuch es... Aber nicht wenn es weh tut, dann ist deine Scheide einfach zu trocken. Aber eins kann ich dir sagen: Tampon ist tausen mal besser las Binden!!! Du kannst schwimmen und Sport machen, nichts verurtscht oder "tropft" daneben. Ich bin auch voll der Tangerfreak und trage die nur! Das geht aber auch nur mit nem Tampon.
aber liebe Anonyme *gg* Freu dich bitte nicht zu früh! Du kriegst sie schon noch und hast sie dann Jahre lang... Du wirst sie auch hassen!!!!!!1 Lächeln
Cya

02.02.2003 03:55 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

02.02.2003 03:55 Zitieren Zitieren

Liebe Anonym, Steffi hat Recht, Tampons sind wirklich viel angenehmer zu tragen als Binden. Das Einfuehren zu lernen braucht ein bisschen Uebung. Die Sache mit der halben Stunde ist Unsinn. Bis sich der Tampon mit Fluessigkeit vollgesogen hat, dauert, je nach Staerke der Blutung unterschiedlich lange, der Tampon sollte nach 4 Stunden spaetestens (ausser nachts) ausgewechselt werden. Auch wenn du noch keine Blutung hast, saugt sich der Tampon allmaehlich mit Schleim der Scheide voll. Wenn ein Tampon herausgezogen wird, der noch ganz trocken ist, fuehlt sich das meist etwas unangenehm an, und geht auch schwerer, als wenn er vollgesogen ist.
Am einfachsten kannst du einen Tampon einfuehren, wenn du auf dem Ruecken liegst und die Knie aufstellst. Dann bist du am entspanntesten. Passieren oder richtig wehtun kann eigentlich nichts, es sei denn, du bist zu grob und ungeduldig beim Einfuehren.
Wann ein Maedchen die erste Regel bekommt, hat schon etwas mit Veranlagung zu tun. Aber Gene hast du ja von beiden Eltern, daher laesst sich das nicht genau vorhersagen.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

02.02.2003 17:52 Zitieren Zitieren

Nanu
Gast

02.02.2003 17:52 Zitieren Zitieren

Hallo anonym!

Noch ein kleiner Tip! Du kannst dir eine Tube Vaseline kaufen und ein ganz klein wenig vorne auf die Tampon- Spitze tun. Wenn du ihn dann einführst, gleitet er besser rein. Ich hab das Anfangs immer gemacht, aber jetzt brauch ich das nicht mehr. Wichtig ist aber, dass du nur ganz wenig nimmst, denn sonst kann der Tampon das Blut nicht mehr gut aufnehmen und dann kannst du ihn gleich weglassen.

Ansonsten gibt´s auch noch Tampons mit "Einführhilfe". Das ist dann ein Röhrchen aus Pappe, die ganz glatt ist. Das schiebt man in die Scheide und dann schiebt man noch ein zweites Röhrchen nach, damit der Tampon drin bleibt und entfernt die beiden Pappröhrchen wieder. Mir hat das am Anfang sehr geholfen.
Wenn du Tampons benutzt, solltest du aber trotzdem immer noch eine Slipeinlage oder Binde benutzen, denn man merkt nicht immer gleich, wenn der Tampon voll ist bzw. man kann nicht immer gleich auf die Toilette zum wechseln.

Leieb Grüße,
Nanu.

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

08.09.2014 um 16:33
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

110

94.230

28.04.2013 um 22:16
von Adalbert Direkt zum letzten Beitrag springen

6

1.830

bin zu dick Seiten 1, 2
Unregistriert

14.09.2008 um 00:44
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

13

1.983

30.05.2003 um 02:57
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

2.440

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung