Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

14.01.2003 17:16 Zitieren Zitieren

nina
Pointer-User

14.01.2003 17:16 Zitieren Zitieren

Freund

Könnt ihr mir helfen? Ich bin w, 15 Jahre und hatte noch nie einen Freund! Ich würde ja auch gerne einen haben aber ich bin einfach zu schüchtern. Es gibt sogar einen süßen Jungen, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er nichts von mir will, ich hab ihm auch schon ne Mail geschickt, aber er hat nicht geantwortet. Bin ich unnormal weil ich noch keinen Freund hatte?

15.01.2003 14:18 Zitieren Zitieren

Ratloser
Gast

15.01.2003 14:18 Zitieren Zitieren

ich kann dich beruhigen du bist nich unormal
ich (16)hatte auch noch nie ne freundin obwohl es an mädchen nich gemangelt hat
also du bist nich die einzige ich kenn nochn haufen leute die so unerfahren sind wir
nur nich aufgeben und mit dem typen des wird schon du musst ihn fragen sonst wird nie was und denk nich an das: "was wäre wenn er nein sagt" des is der größte fehler den man machen kann!!!
mfg ratloser16

15.01.2003 19:05 Zitieren Zitieren

Nanu
Gast

15.01.2003 19:05 Zitieren Zitieren

Hi Nina!

Nein, du bist absolut nicht unnormal. Ich hatte meinen ersten Freund mit 17 - und ich wünschte, ich hätte noch gewartet. Tja, hinterher ist das leicht gesagt. Aber in deinem Alter hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, warum mich keiner fragt. Ich glaube, das ist normal.

Liebe Grüße,
Nanu

16.01.2003 13:13 Zitieren Zitieren

christin
Pointer-User

16.01.2003 13:13 Zitieren Zitieren

die meisten leute die vom verhalten her gestört sind oder scheiße aussehen haben in dem alter noch keinen freund bzw. keine Freundin!!
ich seh es doch bei mir in der schule!! es kommt meistens auf das verhalten an!die meisten mädels die noch nie einen kerl hatten sind irgendwie von der art her total unterentwickelt!! das ist einfach so.
also änder dein verhalten!!
ciao christin s.

17.01.2003 12:59 Zitieren Zitieren

Nanu
Gast

17.01.2003 12:59 Zitieren Zitieren

Mensch, das klingt ja fast so, als ob du Nina als gestört hinstellen würdest. Find ich nicht okay. Man muss ja wohl nicht schon mit 14 oder 15 anfangen einen Freund nach dem anderen zu haben. Mit jeder Beziehung, die kaputt geht, geht man selber auch ein Stück weit kaputt. Wenn man dann den Trost in der nächsten Beziehung sucht wird man nur über kurz oder lang enttäuscht. Das muss man sich doch nicht antun.

20.01.2003 15:19 Zitieren Zitieren

christin
Pointer-User

20.01.2003 15:19 Zitieren Zitieren

hör mal, wenn man mit 17 usw. keinen Freund hat, dann is das jawohl ein bisschen komisch!! also ich kann nicht sagen, dass ich mit jeder beziehung, die in meinem leben bisher kaputt gegangen ist auch kaputt gegangen bin, aber es kam bei mir auch schon vor, dass ICH schluss gemacht habe u. nicht der Typ. Und ich glaube nicht, dass es dann so schlimm ist, wenn man selber schluss macht!!! aber bei dir ist das wahrscheinlich so, dass immer die typen schluss gemacht haben, naja, eben typisch!
gruß christin

20.01.2003 20:13 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

20.01.2003 20:13 Zitieren Zitieren

Liebe Nina, ich finde auch, dass du dir nicht darueber Gedanken machen solltest, ob du unnormal bist, wenn du mit 15 noch keinen Freund hast. Auch wenn andere in deinem Alter vielleicht damit angeben, dass sie schon einen festen Freund haben - lass dich davon nicht unter Druck setzen. Wenn du oefters die Help e-mails gelesen hast, wirst du wissen, dass viele die gleichen Befuerchtungen haben und dass Schuechternheit sehr verbreitet ist. Einem Jungen eine mail zu schicken, mit dem man persoenlich noch nicht viel zu tun hatte, hat sicherlich nur dann Erfolg, wenn er entweder auch schon ein Auge auf dich geworfen hat, oder wenn deine mail so originell ist, dass du ihn neugierig machst.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

21.01.2003 12:53 Zitieren Zitieren

Nanu
Gast

21.01.2003 12:53 Zitieren Zitieren

Nein, bei meinem ersten Freund habe ich Schluss gemacht. Bei meinem zweiten Freund war es so, dass wir uns geeinigt haben, uns zu trennen, weil er meinte er sei "noch nicht reif für eine Beziehung" und weil er mehr vor dem PC hockte als sich mit mir zu beschäftigen. Allerdings war er schon eine Woche später ständig bei einer anderen und das hat mich total fertig gemacht, weil ich mich hintergangen gefühlt habe.
Und außerdem vertrete ich immer noch die Meinung, dass man nicht abnormal ist, wenn man sich sagt, dass man keinen Bock auf das ständige Hickhack mit Freund und Trennung hat und sich seinen Partner lieber vorher genau anschaut und nicht einfach eine Beziehung eingeht, weil man doch einen Freund haben muss.

Gruß,
Nanu

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

17.06.2013 um 17:30
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.036

07.09.2003 um 13:26
von Marion Direkt zum letzten Beitrag springen

2

937

Brauner Schleim
Unregistriert

12.12.2011 um 14:54
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.643

16.06.2012 um 05:03
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

804

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung