Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

07.01.2003 10:17 Zitieren Zitieren

KaLeu
Gast

07.01.2003 10:17 Zitieren Zitieren

altersunterschied & probleme mit den eltern

Tag!
Habe da ein Problem und möchte von euch mal nen guten Rat hören. Und zwar geht es darum, dass die Eltern meiner Freundin ihr den Umgang mit mir verboten haben. Ich weiß nicht was das soll, aber angeblich bin ich schlechter Umgang für sie. Kann schon mal nicht sein, denn ich weiß, dass ich es nicht bin. Würde ich ja aber auch akzeptieren, wenn sie mich kennen würden! Sie haben mich noch nie gesehen und auch noch nie mit mir gesprochen. Was kann ich da machen?! Als ausrede nehmen sie unter anderem den Altersunterschied zwischen uns (sie 16, ich 20). Haut mal in die Tasten und helft mir, denn es geht mir echt beschissen, dass ich sie nicht sehen kann bzw. darf!
Gruß KaLeu

09.01.2003 16:18 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

09.01.2003 16:18 Zitieren Zitieren

Lieber KaLeu, du hast recht, der Altersunterschied zwischen dir und deiner Freundin ist eigentlich nicht so gross, dass das ein Grund waere, gegen eure Freundschaft zu sein. Weisst du denn, warum die Eltern deiner Freundin meinen, dass du kein Umgang fuer sie waerest? Oder haben sie einfach Schwierigkeiten damit, dass ihre Tochter erwachsen wird und sich von ihnen abloest? Wenn es um Befuerchtungen geht (Drogen, Alkohol, Vernachlaessigung der Schule, zu spaetes Nachhausekommen, Schwangerschaft), koenntest du vielleicht etwas erreichen, indem deine Freundin ihre Eltern darum bittet, sich ganz offiziell mit dir und ihr zusammenzusetzen und dir im Gespraech eine Chance zu geben, Dinge richtig zu stellen, oder zu erfahren, welche Befuerchtungen die Eltern haben, damit du darauf eingehen kannst. Wenn die Eltern deiner Freundin aber nicht wahrhaben wollen, dass ihre Tochter eine junge Frau ist, und sie am liebsten zuhause halten und vor jedem maennlichen Wesen bewahren wollen, sieht die Sache schlecht aus. Dann werden sie sich auf solch ein vernuenftiges Gespraech nicht einlassen und auf ihrer Ablehnung beharren. Da sie noch nicht volljaehrig ist, seid ihr auf den Goodwill ihrer Eltern angewiesen und deine Freundin wird sich dann vermutlich ueberhaupt nur mit Krach und Streit von ihnen loesen koennen.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Bayern gegen Madrid
Unregistriert

28.03.2012 um 14:28
von Billy Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.138

14.02.2015 um 00:54
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

102

47.231

16.03.2013 um 16:51
von Xing Direkt zum letzten Beitrag springen

8

19.407

02.09.2013 um 16:45
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

2

3.507

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung