Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

31.12.2002 22:10 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

31.12.2002 22:10 Zitieren Zitieren

Vater(Mutter)Kurzfassung

Liebe Silent, ich kann mir vorstellen, dass die Situation zuhause mit deinen Eltern fuer dich sehr schwierig ist. Bitte schlag dir die Idee aus dem Kopf, dass die Probleme deiner Eltern in ihrer Partnerbeziehung irgendetwas mit dir zu tun haben. Deine Sprachlosigkeit deinem Vater gegenueber ist ja sicherlich auch eine Reaktion auf eine gestoerte Beziehung (du schreibst, er luegt dich an?). Leider kannst du deinen Eltern nicht bei der Loesung ihrer Probleme helfen. Wenn deine Mutter es vorzieht, nicht wissen zu wollen, was dein Vater tut, ist das ihre Entscheidung, du solltest nur dann etwas sagen, wenn du sichere Informationen ueber deines Vaters moegliche Untreue hast. Es bringt auch nichts, deinen Vater mit deinen Vermutungen zu konfrontieren, er wird doch nur alles abstreiten, und dich damit vielleicht noch mehr verletzen.
Es waere gut, wenn du mit Freunden oder Verwandten deiner Eltern, denen du vertraust, ueber diese Probleme reden koenntest. Vielleicht koennte diese Person dann mit deinen Eltern darueber sprechen, wie sehr ihr Verhalten ihre Tochter verunsichert und verstoert, und sie dazu bewegen, eine Eheberatung aufzusuchen.
Ansonsten kannst du leider nur versuchen, dir moeglichst viel seelische Unterstuetzung ausserhalb deines Elternhauses, bei Freunden oder Verwandten zu holen, und dich mit eigenen Interessen abzulenken.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

01.01.2003 16:10 Zitieren Zitieren

Silent&Anonymous
Gast

01.01.2003 16:10 Zitieren Zitieren

Lieber Frau Dr. Karin Anderson,
zuerst mal vielen Dank für Ihre Antwort.
Sie glauben gar nicht wie gerne ich Ihnen noch ein paar Fragen stellen und die Situation besser erklären würde, aber ich habe viel zu große Angst, dass mich dadurch jemand erkennen könnte. Ich glaube, wäre ich nicht noch ein bisschen vorbelastet von Silvester (Alkohol, Sorry aber musste mal sein) dann wäre ich jetzt am Boden zerstört. Ich bin gerade eben nach Hause gekommen und der zweite Satz den ich gehört hab war "Wir werden uns trennen. Der Papa hat schon eine neue Wohnung!". Das mit dem Eheberater ist ja dann wohl schon etwas zu spät und ganz zufällig ist die Wohnung natürlich in der gleichen Stadt, wo die andere Frau wohnt. Ich habe mir so gewünscht, dass mein Vater etwas zu ihr sagt, aber nein das war nicht der Fall. Es könnte natürlich auch sein, dass es nicht stimmt...ich weiss es auch nicht mehr. Wenn er mich jetzt nur einmal berühren würde, würd ich glaube ausrasten. Ich habe so einen Ekel vor ihm, das können sie sich nicht vorstellen. Ich habe Angst dass ich das nicht geregelt bekomme. Sie sagen zwar, dass ich nicht daran Schuld bin, aber ich habe es mir früher sogar gewünscht, dass sie sich trennen, weil ich meinen Vater so anwidernd fand und jetzt ist es passiert. Ich werd aber versuchen mir den Gedanken aus dem Kopf zuschlagen. Ob ich mit jemanden richtig darüber werde, weiss ich noch nicht. Ich denke aber eher nicht. Bringt ja jetzt eh nicht mehr viel. Hm, jetzt hab ich ja doch noch relativ viel geschrieben. Ist jetzt eh alles egal, aber trotzdem nochmal Danke!
Liebe Grüße
Silent&Anonymous

02.01.2003 11:25 Zitieren Zitieren

Silent&Anonymous
Gast

02.01.2003 11:25 Zitieren Zitieren

Guten Morgen!
Es tut mir leid, dass ich so dumme Fehler gemacht habe! Sorry! Ich war da gestern noch ein bisschen durch den Wind und hab deswegen wahrscheinlich so unkonzentriert geschrieben. Der Satz weiter unten sollte heißen "Ob ich mit jemanden richtig darüber reden werde, weiss ich noch nicht." und ich meinte natürlich "Liebe Frau..." und nicht "Lieber".
Bye
Silent&Anonymous

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Psychische Leerheit
Unregistriert

17.02.2010 um 13:16
von Derk Langkamp Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.030

16.04.2009 um 21:38
von ---Helena--- Direkt zum letzten Beitrag springen

2

885

11.11.2008 um 12:58
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

884

28.12.2007 um 05:04
von LeViNa1991 Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.892

Ausnützen lassen Seiten 1, 2
Brigitte K.

21.04.2003 um 04:24
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

12

1.492

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung