Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

23.11.2002 16:17 Zitieren Zitieren

Facebook-User Carolin
Facebook-User


23.11.2002 16:17 Zitieren Zitieren

Menstruation

Hallo!
Ich bin Carolin, 16 Jahre alt und habe ein Problem. Bisher benutzte ich bei meiner Menstruation immer eine Binde. Letztens wollte ich dann aber mal ein Tampon benutzen, da die Binde auf die Dauer unbequem ist. Ich habe schon mehrmals versucht das Tampon einzuführen, aber es geht nie. Kann es sein das ich es falsch einführe? Wie genau muss ich das überhaupt machen? Hilf mir bitte, denn ich will nicht immer so unerfahren bleiben, denn alle meine Freundinnen benutzen Tampons. Kann es sein das meine Scheide zu eng ist? Ich bin wirklich am verzweifeln!
Caro

24.11.2002 19:17 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


24.11.2002 19:17 Zitieren Zitieren

hi carolin!
und ich dachte immer ich bin die einzigste mit diesem problem!
ich bin auch 16 und habs auch schon oft probiert! es hat allerdings erst einmal geklappt! und es tat schrecklich weh!
ich hab auch schon überlegt ob meine scheide zu eng ist!?
auf die antwort von dr. anderson bin ich schon echt gespannt!
also, falls es dich beruhig, du bist nicht die einzigste mit diesem problem!
viel glück
kathrin

25.11.2002 22:02 Zitieren Zitieren

Facebook-User Anke
Facebook-User


25.11.2002 22:02 Zitieren Zitieren

also... ich glaube diese probleme sind am anfang bei wohl jedem so, oder zumindest bei den meisten, weil sich die meisten dabei wohl auch sehr verkrampfen so ungefähr mit dem gedanken: "ich muss dieses scheiß tampon jetzt unbedingt reinkriegen warum auch immer" und ich glaube dabei verkrampfen sich wahrscheinlich auch die muskeln im unterleib. am besten ist wohl wenn man sich darauf nicht so fixiert sondern versucht sich zu entspannen. bei mir hat es am anfang am besten geklappt, als ich mich auf den boden gelegt hab..
dass es bei dir kathrin weh getan hat, liegt wahrscheinlich daran, dass du das tampon nicht weit genug in die scheide eingeführt hast, weil es dann immer irgendwie drückt- angst überwinden und weiter rein schieben, der faden hält!
viel erfolg
und liebe grüße
anke

01.12.2002 23:22 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



01.12.2002 23:22 Zitieren Zitieren

Liebe Caro, es liegt tatsaechlich nicht an einer zu engen Scheide, wenn das Einfuehren des Tampons schwierig oder sogar schmerzhaft ist. Die Scheide ist naemlich an sich ausserordentlich dehnbar, sonst wuerde ja auch kein Baby hindurch passen. Es gibt zwei Gruende, warum du bei deinen Einfuehrversuchen Schmerzen hattest. 1. Du bist noch Jungfrau, dann verschliesst das Jungfernhaeutchen den Scheideneingang. In dieser mehr oder weniger dicken Membran ist zwar eine Oeffnung, um das Menstruationsblut abfliessen zu lassen, aber fuer einen Tampon kann dieses Loch zu klein sein. 2. Es gibt kein stoerendes Jungfernhaeutchen mehr, aber du bist zu verkrampft. Dann hilft es tatsaechlich, wie Anke vorschlaegt, sich auf den Ruecken zu legen, die Beine leicht angewinkelt zu halten, und in dieser entspannteren Position zu versuchen, den Tampon einzufuehren. Es ist dann wichtig, den Tampon so weit wie moeglich hineinzuschieben, sonst bleibt ein unangenehmes (wenn auch nicht schmerzhaftes) Gefuehl zurueck. Wenn der Tampon richtig weit genug in der Scheidenoeffnung sitzt, fuehlst du ihn anschliessend nicht mehr. Auf keinen Fall solltest du aber versuchen, den Tampon gewaltsam hineinzubefoerdern, dabei kannst du deine Scheidenschleimhaut verletzen. Wenn du merkst, dass es nicht geht, lass es lieber bleiben und versuch es spaeter noch einmal. DU sollst dich doch wohl damit fuehlen, und nicht deine Freundinnen!
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

23.12.2006 17:41 Zitieren Zitieren

Facebook-User Unregistriert
Facebook-User


23.12.2006 17:41 Zitieren Zitieren

ich habe auch meine tage und wollte fragen ob der busen schneller wächst wenn man seine tage hat

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

15.07.2013 um 20:52
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.054

25.06.2007 um 20:35
von Adrian Direkt zum letzten Beitrag springen

5

810

23.11.2012 um 02:46
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

699

05.01.2014 um 19:39
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

13

21.782

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung