Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

21.11.2002 14:12 Zitieren Zitieren

Katrin
Pointer-User

21.11.2002 14:12 Zitieren Zitieren

Oralverkehr

Hallo!
Ich habe letztens schonmal eine Frage gestellt, die sie mir aber nicht beantworten konnten weil ich kein Alter angegeben habe. Ich bin 16 Jahre alt. Und um das Problem noch einmal zu wiederholen: Mein Freund möchte das ich ihn oral befriedige. Er drängt mich nicht dazu, aber ich spüre das er es will. Ich weiß aber leider überhaupt nicht was ich zu tun habe, beim Oralverkehr. Die ganzen Ausdrücke wie "blasen" oder "runter holen" benutze ich, ohne zu wissen, was man dabei eigentlich genau machen muss. Ich hoffe das sie mir da weiterhelfen können, es ist unheimlich wichtig für mich. Wie muss ich vorgehen? Was genau muss ich tun?
Vielen Dank schonmal!
Katrin (16)

22.11.2002 23:26 Zitieren Zitieren

Karolina
Gast

22.11.2002 23:26 Zitieren Zitieren

Hi Katrin,
also, "einen runter holen" heißt ganz einfach,dass du den Schwanz von deinem Freund in die Hand nimmst u. sie dann am schwanz auf u. ab bewegst! Das kannst du machen bis er "kommt",d.h. bis er einen orgasmus hat! Am besten ist es wenn du beim "runterholen" die Eichel berührst,das findet der Junge am geilsten!
Beim "blasen" nimmst du einfach den Schwanz von deinem Freund in den Mund! Das ist gar nicht so schwer oder schlimm wie es sich anhört! sag, wenn du mit deinem freund darüber redest vielleicht,dass du das zum ersten mal machst,dann nimmt er rücksicht! Also,du nimmst den schwanz in den mund,dann spielst du einfach mit deiner zunge an seiner eichel herum,das findet er meist am geilsten,oder du nimmst den schwanz ganz einfach soweit es geht in den mund u. leckst daran! Denk dir einfach das Prinzip beim Dauerlutscher! deswegen heißt das ja auch "lutschen" oder eben "blasen"! Du kannst es machen wenn ihr zusammen im Bett, du kannst dich aber auch vor ihn knien, das knien finden die meisten Jungs ziemlich erotisch!!! aber für den anfang reicht es im bett!
bevor der junge dann kommt hörst du (beim blasen) beim ersten mal am besten auf,dann musst du sein Sperma nicht schlucken! du merkst ja, wenn er immer geiler wird,dann hörst du einfach auf u. nimmst seinen schwanz so in die hand! du kannst natürlich auch schlucken,aber für den anfang muss das nicht sein, der junge findet das auch so geil!!!
ich weiß,theoretisch ist das alles so einfach,aber praktisch.... naja, probiers einfach aus!!!!
viel spass deine Karo

22.11.2002 23:43 Zitieren Zitieren

Jenny
Pointer-User

22.11.2002 23:43 Zitieren Zitieren

Hi Katrin,

ich bin zwar kein Fachmann, aber vielleicht kann ich dir ein paar neue Infos geben :-) 1. solltest du ihn nur oral befriedigen wenn du es willst (und er natürlich) - lass dich allerdings nie dazu drängen, oder überreden oder tu es weil er es sich wünscht - tu es nur wenn auch du es willst! 2. bedeutet Oralsex, dass du ihn mit dem Mund an seinem besten Stück ;-) befriedigst. Du kannst mit der Zunge an seinem Penis rumspielen, lutschen, saugen, auch an seinen Hoden, etc. Außerdem kannst du auch mit der Zunge an der Innenseite seiner Oberschenkel entlang fahren - hat nix mit Oral zu tun, ist aber sehr erregend ;-) Die Spitze des Penis´ ist wohl für jeden (?) Mann der absolute Knaller, saugen, lutschen, sanft kanbbern, mit der Zunge reizen, etc. Mag nicht jede Frau tun, ist Geschmackssache. Falls du Lust dazu hast - Viel Spass und lass dich einfach von deinen Gefühlen leiten :-) Falls nicht - zwing dich zu nichts :-)

Alles liebe,

Jenny

26.11.2002 13:09 Zitieren Zitieren

steve
Gast

26.11.2002 13:09 Zitieren Zitieren

Darfst jedoch einen fehler nicht machen und das "BLASEN" wörtlich nehmen, das tut weh wenn du rein pustest. Manche Leute fragen sich, wieso Blasen, Blasen heißt wenn man doch eh nicht rein "Bläst". Die einziege plausieble Erklärung ist wenn du pustest, bildet dein mund ein :-O als ob du einen schw..z drin hättest.

p.s. Mach es erst einfach wie du es für richtig hälst und danach ( so nach ca 4 minuten ) fragst du ihn wie es war und was er am schönsten fand.

29.11.2002 15:03 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

29.11.2002 15:03 Zitieren Zitieren

Liebe Katrin, was die "technischen" Einzelheiten des Oralverkehrs angeht, hast du ja eigentlich alles Wissenswerte schon von Jenny, Karolina und Steve erfahren. Ich denke, du solltest dich nicht unter einen Leistungsdruck stellen. Es waere wirklich sehr sonderbar, wenn dein Freund annehmen wuerde, dass du mit 16 ausgedehnte Erfahrungen in allen sexuellen Praktiken haettest. Warum stehst du nicht einfach dazu, dass du so etwas noch nie gemacht hast? Das Schoene beim Sex ist doch, miteinander etwas auszuprobieren und zu schauen, was beiden Spass macht! Wenn du es auch moechtest, versuch es einfach, die Technik entwickelt sich dann von allein, indem du genau das machst, wonach dir zumute ist. Wenn es dir aber nicht gefaellt, dann lass dich nicht dazu draengen, dabei vergeht einem naemlich alle Lust, besonders wenn man das Gefuehl hat, man muesse den Partner "versorgen".
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

06.11.2009 um 20:07
von Reika Direkt zum letzten Beitrag springen

6

855

11.12.2006 um 19:44
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

930

08.01.2004 um 03:27
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.113

15.03.2013 um 21:35
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

17

2.436

26.12.2003 um 03:39
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

782

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung