Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

12.11.2002 11:26 Zitieren Zitieren

Facebook-User Ghostwriter
Facebook-User


12.11.2002 11:26 Zitieren Zitieren

Haare auf Rücken

Hallo, ich bin 19 Jahre alt und hab ein Problem dass mich sehr belastet. Ich habe einen sehr behaarten Körper. Auf dem Bauch ist es ja nicht ganz so schlimm. Die Rasier ich alle paar Tage ab obwohl ich auch hier gerne eine wirksamere Methode wüsste. Aber was mache ich mit meinen Haaren auf dem Rücken.Die finde ich extrem abstossend. Abrasieren kann ich sie nicht weil ich nicht drankomme und jemand anderes Fragen ist mir irgendwie peinlich. Gibt es nicht irgendwie ne Mögklichkeit die mich wenigstens für 1-2 Monaten oder so von den Dingern befreit ? Oder am besten für immer.

13.11.2002 10:10 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



13.11.2002 10:10 Zitieren Zitieren

Lieber oder liebe Ghostwriter , leider schreibst du nicht, ob du männlich oder
weiblich bist. Bei einem Mann ist so ein Haarwuchs normal, bei einer Frau
wäre er aber ein Zeichen für eine Hormonstörung, die ärztlich
untersucht werden müsste. Wenn du ein Mann bist, kannst du es mit Wachsstreifen
versuchen, die entfernen Haare etwas längerfristiger und kosmetisch
sauberer (keine Stoppeln). Für eine Rückenbehandlung musst du dir aber
eine Hilfe suchen, eine Freundin oder eine Kosmetikerin. Wie lange die
Behandlung vorhält, hängt von der Stärke deines Haarwuchses ab, aber
einen Monat sollte es schon reichen. Eine Dauerentfernung mit Zerstören
der Haarwurzeln ist eher etwas für kleinere Flächen (Damenbart), sie kostet
auch einiges. Wenn du aber ein Mädchen bist, dass unter sogenanntem Hirsutismus leidet,
müsste erst dein Hormonspiegel untersucht werden, und dann vielleicht
eine Therapie eingeleitet, bevor du durch rein kosmetische Mittel versuchst,
deine lästige Behaarung loszuwerden.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

gierige generation?!
Unregistriert

18.03.2014 um 10:48
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

363

18.07.2012 um 22:57
von Keulenkevin Direkt zum letzten Beitrag springen

3

38.981

25.01.2007 um 18:52
von Sunshine Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.006

penislänge
Unregistriert

02.08.2010 um 19:58
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

728

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung