Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

03.11.2002 12:42 Zitieren Zitieren

Kia
Gast

03.11.2002 12:42 Zitieren Zitieren

Wie lange darf ich raus ???

Ich habe ein sehr großes Problem mit meinen Eltern!
Ich bin 14 und darf manchmal nicht mal bis acht Uhr draussen bleiben.Meine Freundin ist 13 und darf bis 11 draussen bleiben.Ich meine ich verlange nicht viel von meinen Eltern und ich will ja auch nicht bis 11 ausgehen aber dass ich wenigstens problemlos bis 9 unterwegs bin oder ist dass falsch.Ich sehe nur alle meine Freundinnen die länger als ich draussen bleiben dürfen.Ich meine ich habe doch ein recht darauf oder nicht können sie mir vielleicht Uhrzeiten für 14-Jährige sagen.Es belastet mich wirklich sehr!!!Ich bin froh dass ich ihnen mein Problem mitteilen durfte.Bitte schreiben sie zurück.Dankeschön!
Kia

03.11.2002 23:11 Zitieren Zitieren

Lars
Pointer-User

03.11.2002 23:11 Zitieren Zitieren

ich glaub man darf, wenn man noch nicht 16 ist, bis 22 uhr ohne erziehungsberechtigte auf die straße gehene

05.11.2002 19:01 Zitieren Zitieren

Franzi
Pointer-User

05.11.2002 19:01 Zitieren Zitieren

hey du
mmh schwieriges thema ich hatte des auch, ich weiß ja nich wie du so drauf bist aber wenn du gerne partys feierst darfst du doch bestimmt länger raus oder?
mit 14 hab ich damit auch angefange wollte immer raus u. weg
meine ellis ham sich voll gewundert, solange sie sich auf mich verlassen können
versuch es doch ma mit komprmissen, ich mach das f. euch u. dafür lasst ihr mich HEUT mal ne std. länger raus,
u. wenn sie sehen das du spass hast o. keine dummheiten blinzeln sehen sie das sie vertrauen in dich haben, ich mein ich kann das jez nur v. mir aus sagen jede eltern sind anders u know?
ich wünsch dir auf jeden fall viel glück bei bei
franzi

26.11.2002 19:42 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

26.11.2002 19:42 Zitieren Zitieren

Liebe Kia, leider ist meine Antwort beim ersten Mal verloren gegangen, darum schicke ich sie noch mal: Mit 14 kann wohl als Faustregel gelten, dass du nach Absprache unter normalen Umstaenden waehrend der Woche bis 8 und am Wochenende bis 10 oder 11 unterwegs sein kannst. Normale Umstaende heissen: du bist keine
schlechte Schuelerin, hast deine Hausaufgaben erledigt, am naechsten
Morgen steht keine Klassenarbeit an, deine Eltern wissen, wo du bist und dass auf dich Verlass ist. Ausserdem muss deine Sicherheit beim abendlichen
Nachhausekommen gewaerleistet sein. Spaeter abends an Wochenenden solltest du nur mit einer Gruppe von Freunden mit oeffentlichen Verkehrsmittel oder dem Fahrrad unterwegs sein. Oder von deinen Eltern abgeholt werden. Vielleicht solltest du mit deinen Eltern in einer ruhigen Minute einmal darueber sprechen, was sie fuer Befuerchtungen haben, dass sie dir auch am Wochenende kein laengeres Ausbleiben erlauben wollen. Mit Maulen oder dem - bei Eltern sehr unbeliebten - Hinweis darauf, was "alle" duerfen, wirst du allerdings vermutlich nichts bei ihnen erreichen. Am besten, du fragst sie
ganz ruhig nach ihren Beweggruenden, machst einen Vorschlag und versuchst,
einen Kompromiss zu erreichen.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

12.07.2006 15:39 Zitieren Zitieren

Unbekannt
Pointer-User

12.07.2006 15:39 Zitieren Zitieren

Hallo..Mit 14 jahren darfst du dich bis 10 Uhr auf der straße aufhalten..In Kneipen oder Restaurants darfst du dich ab acht uhr nur zum essen aufhaltenalkohol darfst du aber in Begleitung einer Erziehungsperson schon mit 14 trinken..Nicts vergessen um 10 spätestens zuhause sein..

MfG

21.08.2006 21:13 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

21.08.2006 21:13 Zitieren Zitieren

ich bin 14 und darf auch nur bis um 10 uhr raus meine freunde dürfen viel länger ich hab eine freundinn sie ist 12 und darf bis 10 und meine andere freundinn ist 13 und darf bis 11 oder 12 raus für mich ist dass auch voll schlimm wenn ich die einzigste bin und sag ;ich geh dann mal heim!!! da kommen immer solche kommentare kleines kind und so das isch scheisse ich wünsch mir im sommer bis um 11 uhr und im winter bis um 10 mehr will ich garnicht !!!ich bin ja schlieslich wirklich kein kleines kind mehr mit 13 durft ich genauso lang raus das versthe ich einfach ned!!

14.09.2006 02:46 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

14.09.2006 02:46 Zitieren Zitieren

Liebe ...
Vielleicht kannst du versuchen, zumindest am Wochenende eine spaetere Nachhausekommzeit mit deinen Eltern zu vereinbaren. Um deinen Eltern klar zu machen, dass du eben "kein kleines Kind" mehr bist, bitte sie freundlich um ein Gespraech, zu einem Zeitpunkt, an den sie entspannt und guter Laune sind.
Trag deine Argumente "erwachsen" vor, ruhig und sachlich, ein vorwurfsvolles: "Immer muss ich so frueh zuhause sein, alle anderen duerfen bis 12 Uhr ausgehen, das ist richtig gemein" stoesst naemlich bei den meisten Eltern sofort auf taube Ohren.
Sage deinen Eltern, dass du einsiehst, dass du wegen der Schule waehrend der Woche spaetestens um 10 Uhr zuhause sein sollst, aber bitte sie darum, Freitags- und Sonnabends bis 11 Uhr ausgehen zu duerfen. Versichere deinen Eltern, dass du nicht allein, sondern nur mit einer Gruppe von anderen Jugendlichen so spaet nachts nach Hause fahren wirst. Und erklaere ihnen, dass du garantiert zuhause anrufen wirst, wenn du dich aus irgendeinem (wichtigen) Grund verspaeten solltest.
Hoer dir aber auch die Argumente deiner Eltern an, wenn sie Bedenken haben. Reagiere dann nicht trotzig, sondern weise deine Eltern darauf hin, und dass deine Freundinnen am Wochenende laenger ausgehen duerfen. Bitte deine Eltern unter Umstaenden, mit den Eltern deiner Freundinnen zu sprechen, um sich das bestaetigen zu lassen.
Ganz allgemein kann ich dir versichern, dass du umso mehr Erfolg bei der Durchsetzung deiner Ausgehwuensche haben wirst, wenn du dich an die getroffenen Vereinbarungen haeltst und deinen Eltern dadurch beweist, dass du reif und verantwortungsvoll genug bist, dass sie dir voll vertrauen koennen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

29.09.2006 17:13 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

29.09.2006 17:13 Zitieren Zitieren

Ich muss immer egal ob we is oda schule is ich muss imma strickt um 8.00 uhr zuhasue sein des nervt°°
Dann darf ich garnix bei ihr ich bin zwar erst 15
aber es is voll komisch mit ihr ws ichn tuhen außerdem hat sie volll die Probleme gegen meinen freund sie kennt ihn nicht und willihn auch net kennenlernen !!
Hat alles gegen mich was kann ich etz tun?

01.11.2006 20:25 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

01.11.2006 20:25 Zitieren Zitieren

hallo
bitte ich brauche schnell antwort!
also
ich reite jetzt schon eine ganze weile und am samstag finden bei uns ein reiterball statt zusammen mit meiner freundin und ihrer mutter gehe ich dahin.
natürlich möchte ich ein bisschen länger bleiben denn es ist eine öffentliche versanstaltung und es ist ja acuh nicht grade toll wen ich als einzigste sage cih bin weg und andere 3 stunden länger bleiben. mittlerweile bin ich 14 und wenn ich anschließend zu der freudin gehe gilt der ihre mutter asl erziehungsberechtigte denn sie ist ja dabei und vile andere erwachsene auch!
brauch schnell antwort
liebe grüße
laura

02.11.2006 20:11 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

02.11.2006 20:11 Zitieren Zitieren

und was ist eigentlich wenn ich erst 13 bin?
wie lange darf ich laut gesetz auf der straße bleiben?

mfg sören =-)

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

21.04.2011 um 19:04
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

3.269

03.05.2007 um 15:02
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

4.743

06.10.2007 um 19:33
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

4

970

peting
Unregistriert

12.08.2014 um 13:46
von Bernd_97 Direkt zum letzten Beitrag springen

2

420

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung