Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

09.10.2002 13:33 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User


09.10.2002 13:33 Zitieren Zitieren

Ich habe ein Problem!

also, mein Problem ist: ich bin schon 13 einhalb jahre alt, 1,50m KLEIN,
wiege 39kg, habe meine Regel noch nicht und habe keinen busen.
meine mutter, die erst mit 16 ihre regel bekam und mit 13 auch so eine
figur wie ich hatte, hat jetzt einen großen busen, ist aber nur 1,60m
groß und wiegt fast 70kg. auch meine oma ist ca. 1,60m groß und hat
einen großen busen, wiegt aber auch sehr viel.
soll das heißen, ich werde nicht sehr groß und auch nicht gerade schlank
werden? oder kann es bei mir ganz anders kommen?
außerdem habe ich noch ein problem: ich habe jeden morgen angst, in der
schule ausgefragt zu werden, oder überhaupt an die tafel gehen zu
müssen. ich habe angst, wenn ich alleine vor der klasse stehe und etwas
erklären muss.auch beim sport traue ich mich wenig, weil ich schon
vorher denke, das könnte ich niemals schaffen (z.B. hochsprung,
weitwurf, treffwurf,...). fehlt es mir an selbstbewusstsein? denn immer
wenn ich etwas alleine vor anderen machen muss, egal was, fange ich
dauernd an, ganz heftig zu zittern!
bitte helfen sie mir, meine probleme zu beseitigen. sagen sie mir, was
ich dagegen tun kann.
danke im voraus!
julia, 13

09.10.2002 13:33 Zitieren Zitieren

Facebook-User
Facebook-User



09.10.2002 13:33 Zitieren Zitieren

Liebe Julia, wenn du erst 13 bist und deine Regel noch nicht hast, kann man wirklich noch nicht genau sagen, wie gross du werden wirst oder wie sich deine Figur entwickelt. Wenn nicht nur deine Mutter, sondern auch dein Vater relativ klein ist, wirst du wahrscheinlich auch nicht sehr gross werden. Deine Mutter war ja eher ein Spaetentwickler, also kann es sein, dass du deine erste Regel auch erst spaet bekommst und sich dein Busen erst dann ausformt.
Schuechternheit, wie du sie beschreibst, ist ein haeufiges Problem bei Teenagern. Kann es sein, dass deine Eltern dich wenig ermutigen oder loben? Oder hast du selbst an dich den Anspruch, dass alles, was du tust oder sagst, fehlerlos sein muss? Solche Scheu, vor anderen etwas zu sagen oder sich zu zeigen, hat etwas mit der Angst zu tun, dass andere einen kritisieren oder gar auslachen, wenn man nicht alles 100% "richtig" macht und dass man sich dann unsterblich blamiert. Zum Glueck wird solche Schuechternheit meist allmaehlich weniger, wenn man aelter wird. Du selbst kannst zwei Dinge tun, um deine Hemmungen zu ueberwinden:
1. Sei ganz offen, sag allen, dass du schuechtern bist. Dann bist du in solchen Situationen weniger unter Druck - die anderen wissen ja, dass du befangen bist. 2. Schuechternheit wird besser durch Ueben - versuch, diesen Situationen nicht aus dem Weg zu gehen. Je oefter du etwas sagst, desto erfahrener wirst du. Und Erfahrung macht mutiger.
Und dann noch eins: nette Lehrer werden dich ermutigen, wenn du schuechtern bist, daher solltest du in den Unterrichtsstunden das Melden "ueben", wo du weisst, dass der Lehrer oder die Lehrerin dir wohlgesonnen ist und dir entgegenkommt.
Mit freundlichen Gruessen, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

19.04.2008 um 20:24
von Wesen Direkt zum letzten Beitrag springen

7

1.351

05.07.2008 um 13:12
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

4

4.355

16.01.2014 um 03:41
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

3.924

05.11.2007 um 20:43
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

2

906

bisschen abnehmen
Unregistriert

17.02.2013 um 19:47
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

632

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung