Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

24.11.2003 14:24 Zitieren Zitieren

AnNa
Pointer-User
Benutzerbild

24.11.2003 14:24 Zitieren Zitieren

"Wiedereroberrung"?

Hi Leute ich hab ein echtes Problem.Ich liebe seit 4 Jahren einen Jungen, er ist mein absoluter Traumtyp, er ist groß, sieht gut aus und ist total nett, richtig einfühlsam und so, eben ein richtiger Sunnyboy. Vor 2 Jahren war ich mit ihm zusammen, doch dann hab ich im Januar Schluss gemacht weil ich rausgekriegt habe,dass er seit Silvester eine neue Freundin hatte. Inzwischen hat er auch mit ihr längst Schluss gemacht. Das Problem ist halt nur, dass ich immer noch unsterblich in ihn verliebt bin. Ich will ihn so gern zurück, ich hab ihm auch fast verziehen, was er damals mit mir gemacht hat. Wir sind nun gute Freunde. Aber wie soll ich mich ihm nähern ohne, dass er mich für eine Verrückte hält die besessen von ihm ist. Und wie soll ich rauskriegen ob er überhaupt noch auf mich steht, schon er kuckt mich manchmal so ein bisschen verträumt an und denkt ich merk das nicht und er erzählt mir Sachen die er sicher nicht mit jeder guten Freundin bequatscht. Aber hat das etwas zu bedeuten? Bilde ich mir da nur etwas ein? Wie soll ich das rauskriegen? Und selbst wenn er noch oder wieder auf mich steht, wie soll ich ihm klar machen ohne mich total zu blamieren, dass das auf Gegenseitigkeitt beruht? Denn ich war inzwischen auch mit einigen anderen zusammen, um mich irgendwie abzulenken.
Ihr seht es ist sehr kompliziert.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
(*verzweifelt*) Anna

24.11.2003 20:50 Zitieren Zitieren

Marie
Pointer-User

24.11.2003 20:50 Zitieren Zitieren

HEY ANNA,eigentlich gehts mir im moment nicht anders, denn ich stehe auch immernoch wie sau auf meinen ex.wir waren 1,5 jahre zusammen.auch ich habe mit ihm schlußgemacht,da er mich betrogen hat.wir sind jetzt 3 monate auseinander und wenn ich ehrlich bin, wünsche ich mir,genau wie du, dass wir noch mal zusammen kommen.und,ich häätte schon öfters fast den fehler begangen, ihn angerufen und angefleht, dass er zu mir zurück kommt.Doch ich habs zum glück nicht gemacht.auch ich habs mit freundschaft probiert.doch ich bin an den punkt angekommen und weiß,dass das einfach nicht klappt,da gefühle noch da sind und ich außerdem echt hasse, dass er mir das angetan hat.und, ich denke auch,dass das bei dir und deinem ex keine richtige freundschaft, denn du versuchst dadurch nur den kontakt zu ihm aufrechtzuerhalten.und, ich glaube, dass du so niemals von ihm loskommst.gut,ich weiß nicht ,was zwischen euch noch so vorgefallen,aber ich habe das gefühl,dass dein ex eifach noch zu jung ist und nicht genau weiß,wie man mit einer richtigen beziehung umgeht.ich glaube,dass wenn er dich einmal betrogen und das hat er damit,wird er es bei der näch´stbesten gelegenheit wiedertun und dann bist du wieder da,wo du schon vor´nem jahr oder so warst.und,ich weiß,wie das wehtut!!!!!!!!!!außerdem wirst du bestimmt hammerhart eifersüchtig sein.naja,soviel dazu.mach,was du richtig hälst.VIEL GLÜCK... MARIE

25.11.2003 09:56 Zitieren Zitieren

iuvenal
Gast

25.11.2003 09:56 Zitieren Zitieren

mhmm...darf ich erstmal fragen, wie alt ihr seid? Dann kann ich vielleicht mehr sagen...wenn ich das hier so lese, habe ich da ein gewisse Vermutung....aber was ich jetzt schon sagen kann: Er hatte einen "Seitensprung", was nicht in Ordnung war, aber was hast Du getan? Du warst mit "einigen" (wie viele blos?) zusammen, um dich abzulenken?, ist auch nicht gerade "die feine Art"...

26.11.2003 21:51 Zitieren Zitieren

AnNa
Pointer-User
Benutzerbild

26.11.2003 21:51 Zitieren Zitieren

Danke für deine Antwort, ich hab länger darüber nachgedacht und muss zugeben, dass du vollkommen Recht hast. Ich versuche ihn tatsächlich durch eine enge Freundschaft zuzgewinnen. Ne richtige Freundschaft ist das nicht...
Auch damit,dass er zu jung ist, hast du wohl Recht, er ist zwar genauso alt wie ich (15), aber damals waren wir ja erst 13 und Jungs hinken ja sowieso innerlich mit der Reife immer 1-2 Jahre hinter den Mädchen her. Und auch mit deinem letzten Punkt hast du Recht, es ist als hättest du all das erlebt was ich schon erlebt habe (gefühlsmäßig). Ich hatte seitdem 3 Freunde und am Anfang, gleich nach der Trennung, war ich auch rasent eifersüchtig obwohl es dafür überaupt keinen Grund gab, meine ewige Eifersucht war schließlich auch der Hauptgund für die Trennung. Mit der Zeit hat das aber zum Glück nachgelassen.
Suuuper vielen Dank für deine Antwort, ich bin mir jetzt über einiges klar geworden, und habe beschlossen nicht mehr zu versuchen ihn zurückzugewinnen, es wird sicher weh tun aber wenn ich mir jetzt gerade vorstellen, welche Ängste, Eifersucht und auch Wut diese Beziehung mit sich bringen würde, dann merke ich, dass ich schon ein ganz kleines bisschen weniger verliebt in ihn bin.
Anna

27.11.2003 20:34 Zitieren Zitieren

Marie
Pointer-User

27.11.2003 20:34 Zitieren Zitieren

Das freut mich, dass ich dir ein wenig helfen konnte.trotzdem solltest du entscheiden, was richtig für dich ist und was nicht.lass dich da von niemandem beeinflussen!wie ich sehe, scheinst du relativ oft hier zu sein.hab diese seite vor kurzem erst entdeckt und ich finds wirklich krass, dass es sowas gibt.wie schon gesagt, solltest du von deinem ex ein wenig abstand nehmen, weil kommst nie richtig von ihm los.und, wenn er erstmal mitkriegt und das wird er, dass du dich nicht mehr so für ihn interessierst, sondern auch wieder andere männer in deiner umgebung siehst, wird er ausflippen...wie siehst, schiebe ich absoluten hass gegen solche typen.lass dich bitte nicht verarschen!!!!!!!!MARIE

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

14.08.2007 um 21:47
von darkblue Direkt zum letzten Beitrag springen

0

775

13.07.2010 um 21:31
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

902

Hilfe
Unregistriert

04.03.2013 um 23:10
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

582

13.12.2006 um 17:57
von X-Tina Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.251

Lehrerin!
Maxx

06.07.2003 um 01:49
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

5

610

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung