Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

24.08.2007 11:50 Zitieren Zitieren

Ypsilon
Pointer-User

24.08.2007 11:50 Zitieren Zitieren

Bachelor- und Masterstudiengänge

Hallo Leute,
Ich studiere Japanologie in Hamburg, allerdings noch auf Magister, da ich schon seit 2002 studiere. Ab nächstem Semester werden jedoch die neuen Bachelor-/Master-Studiengänge bei uns eingeführt.
Da ich überlege, noch in den BA/MA zu wechseln, wollte ich euch fragen, wie so eure Erfahrungen damit sind. In einigen Bundesländern und Fächern wurden die ja schon früher eingeführt.
Liebe Grüße,
Ypsilon

25.08.2007 17:10 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

25.08.2007 17:10 Zitieren Zitieren

bachelor ist halt so ein schmalspur-studium. wenn du da was werden willst, musst du sowieso einen master dranhängen.

26.08.2007 15:06 Zitieren Zitieren

Rike
Gast

26.08.2007 15:06 Zitieren Zitieren

Völliger Quatsch! Bachelor ist das einzig zeitgemäße Studium! Wenn du dann willst, kannste immer noch weitermachen!

19.09.2007 00:52 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

19.09.2007 00:52 Zitieren Zitieren

Bachelor- d.h. seeehr viel Stoff in sehr kurzer Zeit, bei uns wurde auch schon gesagt, dass man da die Regelstudienzeit nur sehr schwer einhalten kann.
also wenn du lust hast, die nächsten 3 jahre kein leben zu haben und nur zu lernen und dabei schlechte noten zu schreiben...
so ist das bei dem wiwi-bachelor...
obwohl es zwischen den fächern teilweise unterschiede gibt, frag mal jemand, der in deinem fach einen bachelor gemacht hat!

30.09.2007 14:12 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

30.09.2007 14:12 Zitieren Zitieren

Bachelor würde ich immer erstmal machen, kannst ja nachher noch weitermachen!

03.10.2007 12:21 Zitieren Zitieren

Becky
Gast

03.10.2007 12:21 Zitieren Zitieren

Ich mache seit setztem WS Bachelor und mir gefällt es gut!

01.12.2007 14:02 Zitieren Zitieren

pauline
Gast

01.12.2007 14:02 Zitieren Zitieren

wenn ich sehe, wie "kurz" ein 4-jähriges Studium an einer FH ist und was da alles an studieninhalten gar nicht richtig angesprochen werden kann, was soll dann ein 3-jähriges bachelor-studium bringen und was ist daran zeitgemäß? quantität vor qualität?

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Penis zu klein?
AnonymerUser

30.04.2009 um 21:06
von O.Gee Direkt zum letzten Beitrag springen

4

1.046

01.12.2002 um 23:06
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

815

keine lust auf sex
Unregistriert

03.12.2008 um 21:54
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

677

Ist er Verliebt?
Unregistriert

28.06.2013 um 21:17
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

616

04.02.2013 um 17:39
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

749

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung