Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

30.11.2005 08:08 Zitieren Zitieren

Jule
Pointer-User

30.11.2005 08:08 Zitieren Zitieren

Will ihn nicht vergessen...:(

Hallo Frau Dr. Karin Anderson...

mittlerweile hat sich die Situation etwas verändert...ich hatte ja schon einmal geschrieben, weil ich im Zwiespalt war bzw. nicht wusste wie ich mich verhalten soll, weil zwei Jungs Interesse an mir zeigten...jedenfalls etwas... aber ich mich doch für den einen mehr interessierte, weil zwischen uns schon was lief... Tja nur hat er mich ver-wirrt indem er sich nicht eindeutig verhalten hat, sondern mir Rästel offen gelassen hat... allerdings hat er mir auch immer wieder hoffnung gemacht, indem er meinte "du kannst immer bei mir ankommen"... "ich hab dich gern"... usw. Tja nun war es so dass ich vor kurzem den einen Abend wieder mit ihm zusammen nach Hause gegangen bin... er wollte, dass ich noch mit zu ihm komme, was ich dann letztendlich nicht gemacht habe, obwohl ich wirk-lich kurz davor war doch mit ihm zu gehen...der versuchung konnt ich nur schwer widerstehen... naja wir standen dann draußen,konnten uns ewig nicht trennen, haben uns geküsst....gekuschelt... und wussten ja, dass wir uns wie fast jedes morgen eh in der disco wiedersehen...
naja schön und gut... ich fühlte mich super am sa... bis ich dann in der disco war und er direkt vor mit ner anderen rumflirtete... ich dachte mir anfangs nichts weiter dabei, bis es den ganzen abend so ging... ich hatte das gefühl ,wenn er wusste dass ich ihn beobachte, er dann nicht mit ihr rumgeflirtet hat...
es hat mich total gestört, dass er die ganze zeit in ihrer nähe war... oder sie bei ihm... dann hab ich mit ihm gere-det...zu 2... wollte wissen was nun zwischen uns ist oder auch nicht...er meinte "naja...das würd ich auch gern wissen"... toll.... er hat erst rumgedruckst..."ich will dich wirklich nicht verletzen...aber gefühle sind nicht so wirklich da.... mich überkommt es manchmal einfach, da will ich dich einfach innen arm nehmen und küssen... "
ich verstehe ihn nicht.... wie kann er das mit mir abziehen ??? warum war er nicht gleich ehrlich zu mir?? als er vor langer zeit mit ner freundin rumgeknutscht hatte, hat er zu ihr direkt gesagt., dass sie sich keine hoffnungen machen soll... mich hat er 4 wochen im ungewissen gelassen.... verwirrt ich denke hätt ich ihn nicht drauf angesprochen, hätt er von sich aus nix gesagt und wie bisher weitergemacht..-. wenn ihm danach ist, wäre er einfach bei mir ange-kommen... ich weiss nicht, ob er vielleicht gedacht hat ich sehe das genauso locker... hab ich anfangs auch... ich wollte auch so weitermachen wie bisher und einfach abwarten wie es sich entwickelt...
ich bin im moment ziemlich traurig...es hat mich schon verletzt und am allermeisten hab ich angst davor ihn nun demnächst mit ihr rumturteln zu sehen... es könnte schon passieren...
ich hab jetzt erfahren, dass es seine Ex-Freundin ist und sie ihm vor längerer Zeit das Herz gebrochen hat... er wurde wohl ganz schön verletzt... Stirnrunzeln
nun kommt sie wieder an und er springt natürlich auch gleich drauf an... scheinbar...
es ärgert mich so...
warum jetzt??? verärgert ich denke mal, er weiß auch nicht genau was er will... bzw. er noch Gefühle für sie hat...
was er mir auch noch gesagt hat in dem gespräch war, dass es schon vorkommen kann, dass er wieder bei mir ankommt... toll... und ich weiß genau, das mein verstand her sagt, dann weise ihn ab!!!
allerdings ist es so, dass wenn ich jetzt nur an ihn denke, ein mulmiges gefühl im magen bekomme, ich nervös werde bei dem gedanken ihn am we zu sehen... und dann noch mit freundin...
ich glaub, wenn er wieder ankommen würde, bin ich mir nicht sicher ob ich ihn dann wirklich abweise...
ich will das eigentlich nicht... das ist zwar naiv, aber irgendwo hab ich immernoch hoffnung...
und so lang die da ist, ist mein wille auch nicht da ihn zu vergessen...
Bitte helfft mir... Stirnrunzeln

LG Jule..

08.12.2005 14:06 Zitieren Zitieren

Jule
Pointer-User

08.12.2005 14:06 Zitieren Zitieren

ich wollt jetzt noch was ergänzen...
jetzt am we war es so, dass ich ihn ignoriert habe...
es ist mir und anderen aufgefallen, das er mich oft an dem Abend beobachtet hat und auch oft meine Nähe gesucht hatte..
Wo ich z.B. tanzen war, wo eigentlich nur viel Platz um mich herum war,
kam er auch immer näher bis er letztendlich so dicht hinter mir stand, dass ich ihn schon beim tanzen immer beührt habe...er stand ja auch direkt hinter mir...
ich hab ihn aber den ganzen Abend ignoriert...selbst dann hatte ich ihn nicht einmal angeguckt, als er direkt neben mir war..
hab mich sogar extra, als ich in seinem Blickfeld war, mit einem Freund unterhalten, um ihn viell. ein wenig eifersüchtig zu machen..danach kam er ein paar mal an...bin nicht drauf eingegangen..
nun bereue ich das aber..
ich hab Angst dass er sich jetzt vollkommen von mir abwendet...
ist alles kompliziert..
will nicht unsere Freundschaft zerstören..

12.12.2005 07:59 Zitieren Zitieren

Jule
Pointer-User

12.12.2005 07:59 Zitieren Zitieren

meine angst war unbegründet...
jedenfalls was das anging, dass er sich von mir abwendet...
hat er natrülich nicht getan..
im gegenteil... er kam oft bei mir an am we...hab ihn zwar wieder teilweise ignoriert aber ganz gelungen ist es mir nicht... haben dann doch ein bissl rumgeflirtet aber er hat gemerkt, dass ich nicht so gewesen bin wie sonst...nicht so locker
sondern etwas angespannt..nachdenklich...hat mich auch drauf angesprochen, aber ich wollte es ihm nicht sagen...noch dazu kam jetzt ein anderer typ, mit dem ich mal was hatte bei mir an...
ich bin im mom ziemlich durcheinander...weil ich bei dem anderen doch seeehr lang gebraucht hab, um ihn zu vergessen...ich weiß auch dass er ne freundin hat...
ich weiß auch nicht wie ich mich verhalten soll...
ist alles komisch...
so ignorieren wie ich es gern hätte, kann ich es nicht..
ich fühle mich von beiden angezogen...aber ich glaub bei dem zweiten typen, der eh ne freundin hat, ist dass jetzt nur nochmal alles aufgewühlt wurden, deswegen bin ich etwas durcheinander. verwirrt ..ich hoffe das legt sich schnell wieder... wenn ich ihn dann eh nicht oft sehe...
die ganze sache ist noch komlizierter dadurch, dass beide miteinander befreundet sind..

05.01.2006 16:11 Zitieren Zitieren

Jule
Pointer-User

05.01.2006 16:11 Zitieren Zitieren

ja...
also zu den zwei Typen...
der einer, der ne Freundin hat kommt zwar ab und zu auch noch bei mir an, aber wegen ihm zerbrechen ich mir weniger den Kopf...
es ist immernoch der andere typ, mit dem auch schon was lief...
nun kam es am letzten we, weil ich sturmfrei hatte, wieder dazu, dass wir bei mir gelandet sind...im bett...
es lief zwar wieder viel, aber ich hab nicht mit ihm geschlafen...auch wenn ich es gern hätte..
nur meine angst hat mich von abgehalten, weil es mein erstes mal wäre...
meine freundinnen sagen er würd mich eh fallen lassen, wenn ich mit ihm schlafen würde..
ich weiss es nicht...er ist von sich aus letztes we nicht so weit gegangen...er hat nichts gefordert was ich nicht wollte...
ich weiss nicht was ich tun soll.-.
ich hab sogar meine freunde vernachlässigt nur um oft in seiner nähe zu sein...
ich fühle mich stark von ihm angezogen...obwohl ich weiß dass er keine beziehung eingehen will..
was mach ich nur?

14.01.2006 02:37 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

14.01.2006 02:37 Zitieren Zitieren

Liebe Jule, du hast dich schon ganz richtig verhalten, als du deinem instinktiven Gefuehl gefolgt bist, dich nicht sofort total auf ihn einzulassen, als er wieder auf dich zugekommen ist. Die Gefahr, verletzt zu werden, ist naemlich wirklich viel zu gross - der Junge ist einfach voellig unsortiert!
Es bringt dir ueberhaupt nichts, wenn du dir den Kopf darueber zerbrichst, ob er nun noch mit seiner Ex zusammen ist oder nicht. Er ist innerlich - aus welchen Gruenden nun auch immer - ueberhaupt nicht soweit, eine echte Beziehung einzugehen. Daher empfehle ich dir, ihm deine Gefuehle nicht allzu deutlich zu zeigen, sondern abzuwaren, ob er wirklich auf dich zukommt und dir zeigt, dass er es ernst meint. Lass ihn erstmal mit sich selbst ins Reine kommen, damit du sicher sein kannst, dass er auch wirklich dich will und nicht nur eine paar offene Arme fuer einen netten Abend sucht.
Und noch ein Tipp: ein Telefon, neben dem man ausharrt, klingelt deswegen doch nicht oefter. Je weniger du zuhause auf ihn wartest, desto schlechter wirst du dich fuehlen. Auf deine Freunde kannst du dich im Gegensatz zu ihm verlassen, deswegen vernachlaessige sie nicht, sondern lass sie dir helfen, dich abzulenken und Abstand zu gewinnen.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.03.2015 um 22:11
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

654

311.873

Hoden
chrisi

07.12.2006 um 21:36
von chrisi Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.080

12.07.2008 um 22:45
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

639

13.10.2007 um 10:03
von Tryzer Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.054

10.11.2005 um 07:22
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

14.037

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung