Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.12.2005 22:46 Zitieren Zitieren

sweety19
Pointer-User

10.12.2005 22:46 Zitieren Zitieren

an euch alle, m wie w ...hoffe ihr könnt mir helfen?!

ich habe mich vor ca 4 wochen von meinem freund getrennt.
so , zu den trennungsgründen will ich mich garnicht drüber auslassen, auf jeden fall haben wir uns im guten und sehr friedlich getrennt.
vor ner woche habe ich ihn dann angerufen, weil er mir doch gefehlt hat.
wir haben uns dann auch getroffen und es war richtig schön, er sagte mir dass er noch gefühle für mich hätte.
wir haben uns dann ein paar tage später wieder getroffen und sind im bett gelandet.
es war wunderschön und ich wurde sentimental und meinte dass ich mit ihm zusammen sein möchte.
er meinte daraufhin zu mir, dass er erstmal keine beziehung möchte und dass er auch mir anderen frauen was hatte in der zeit als wir auseinander waren.
das traf mich wie ein schlag ins gesicht, denn er meinte zu mir wir könnten uns ja treffen, aber ohne zusammen zu sein. er meinte wir vertstehn uns besser wenn wir nicht zusammen sind, womit er recht hat.
ich war halt geschockt und meinte zu ihm, dass er doch meinte er hätte gefühle für mich usw, von ihm kam darauf hin nur, dass es aber keine riesengefühle mehr wären.
ich kam mir in dem moment total verarscht vor, dass hatte er mir vorher nicht so gesagt!
wenn ich daran denke dass er was mit anderen hat wird mir schlecht.
was soll ich nur machen, auf der einen seite fehlt er mir usw, auf der anderen seite kann ich nicht einfach nur mit ihm schlafen wenn ich weiß dass er nicht das selbe fühlt wie ich.
was soll ich machen, eine freundschaft versuchen (ohne sex)?
aber wenn wir uns sehen, dann ist da immer so ne körperliche anziehungskraft dabei...
ich bitte euch um hilfe , bin ratlos
danke schonmal im voraus

07.01.2006 23:31 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

07.01.2006 23:31 Zitieren Zitieren

hi!!
ich verstehe deinen schock voll und ganz.
ich glaube ich wuerde ihm sagen beziehung oder nichts, weil wenn er auch mit anderen was hat... dann kann er mich mal...
also ich wuerde ihn entscheiden lassen ob du wichtig genug fuer ihn bist die anderen aufzugeben und wenn nicht, dann ist er es nicht wert.
darf ich trotzdem fragen warum ihr euch getrennt habt?
lg,
christina

18.07.2006 07:18 Zitieren Zitieren

sterndal1009
Gast

18.07.2006 07:18 Zitieren Zitieren

Hallo erstmal!

Ich würd mal sagen, vergiss die Freundschaft. Ich meine, das tut auf dauer nur weh. Denk mal, was ist wenn er sich plötzlich in eine andere verliebt, und sich dann genau dich als ansprechperson sucht.
Und wenn du mit ihm befreundet bist, und dich auch öfters mit ihm triffst, besteht immer die Gefahr, dass er dir von seinen "Abenteuern" erzählt.
Und das tut doch wirklich höllisch weh.
Ich finde, dass er irgendwie recht hat, mal seine Freiheit zu genießen und so, aber eine Freundschaft kann erst dann wieder funktionieren, wenn ihr beide wirklich nichts mehr füreinander empfindet.

Ich hab auch noch öfters mit meinem Freund geschlafen als ich nicht mehr mit ihm zusammen war, aber das hat mir ehrlich gesagt auch nicht sehr geholfen.

Hoffe ich konnte dir vielleicht ein wenig weiterhelfen.

Ciao

26.07.2006 09:02 Zitieren Zitieren

mali13
Pointer-User
Benutzerbild

26.07.2006 09:02 Zitieren Zitieren

hi

also wie ich dass sehe ist der typ doch nur ein lustmolch eine frage habt ihr es getan in der zeit wo ihr zusammen wart? er hat dich bestimmt nur ausgenutzt ich will net schlecht uber ihn reden halte erstmal abstand und schieß die freundschaft in den wind

27.04.2007 19:47 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

27.04.2007 19:47 Zitieren Zitieren

also das ist ja unglaublich!!!!!!!!!
wenn er sich während er von dir getrennt war mit anderen gertroffen hat kann er doch gar nicht so viele gefühle für dich haben oder???

05.05.2007 10:09 Zitieren Zitieren

--mimi--
Gast

05.05.2007 10:09 Zitieren Zitieren

ich kann mich den andren nur anschließen
um über ihn hinwegzukommen musst du erstmal loslassen können
und das kannst du nicht wenn ihr euch ständig seht
mindestens bis er dir völlig egal ist würde ich den vollen abstand halten
und ich denke dann wenn der tag gekommen ist an dem du garkein interesse mehr an einem treffen mit ihm hast und dir klar wird was für ein depp er war
dann erst wäre wieder der zeitpunkt an dem es einigermaßen verantwortbar wäre sich wieder mit ihm zu treffen
aber ich denke und hoffe doch das du ihn dann so klar durchschaut hast das du es garnicht mehr willst(also dich mit ihm zu treffen)


drück dir die daumen
sowas kann manchmal ganz schön lang dauern bis man ganz über jdm hinweg ist
aber es ist zu schaffen

27.05.2007 15:15 Zitieren Zitieren

Tyrgaron
Gast

27.05.2007 15:15 Zitieren Zitieren

Auch auf die Gefahr hin mich selbst zu beleidigen: Jungen sind einfach viel untreuer und spontaner als Mädchen in diesen Dingen und immer auf der Suche nach der "Perfekten Partnerin". Wenn er dich einmal als zweite Wahl ansieht wird er seine Meinung wohl kaum aendern.
und was das Wiedersehen angeht: Ich schätze für ihn war das ein One-Night-Stand und mehr nicht, egal was er sagt.
Am besten du versuchst darüber hinwegzukommen.
MfG, Tyrgaron

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

27.06.2004 um 21:02
von nora Direkt zum letzten Beitrag springen

4

825

30.08.2009 um 22:01
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.060

27.04.2009 um 16:15
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

1

934

29.07.2007 um 16:15
von Izzy Direkt zum letzten Beitrag springen

2

957

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung