Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

19.01.2006 16:57 Zitieren Zitieren

Joey
Pointer-User

19.01.2006 16:57 Zitieren Zitieren

Wir sind uns so fremd geworden

Hi
zur Zeit gehts mir nicht so gut.Ich muss andauernd an meine ehemals beste freundin denken.Wir haben aufeinmal aufgehört miteinander zu reden.Am besten fange ich aber mal ganz von vorne an.
Im letzten Frühjahr hat sie mir ein Geheimnis anvertraut.Naja eigentlich was es kein Geheimnis, aber es sollte halt keiner weiter wissen.Ich habe es aber ein paar anderen Freundinnen erzählt.Ein Mitschüler hat das mitbekommen.Dummerweise ging es dabei auch um ihn.Er ist dann zu ihr natürlich gleich hin gerannt und hat es ihr erzählt.Sie war dann ziemlich sauer und enttäuscht von mir.Ich hab es auch echt bereut, dass ich so dumm dewesen war und es weiter erzählt hab.
Ich hab mich auch ein paar mal entschuldigt.Sie hatte mir dann mehr oder weniger verziehen, aber unser Verhältnis war nicht mehr so wie vorher.Irgendwas stand immer zwischen uns.In den Sommerferien hatten wir kaum kontakt gehabt.Wir haben immer was mit anderen leuten unternommen.nie zusammen.
Vor 1-2 Monaten haben wir uns dann emails geschrieben,und haben versucht dass ganze so zu klären.Aber die Sache war immer noch nicht aus der welt
In meiner letzten mail war ich auch ziemlich fies und hart zu ihr gewesen.Seitdem hat sie mir nicht mehr geantwortet.
Das ganze geht mir ziemlich nah und ich weiß nicht wie es jetzt weiter gehen soll. Letztens habe ich auch eine andere freundin gefragt, ob sie mit ihr manchmal über mich redet oder ob sie mich überhaupt erwähnt.Aber sie hat gesagt, dass meine name bei ihr schon lange nicht mehr gefallen ist.
Eine Zetlang war mir das ganze ja ziemlich egal gewesen, aber jetzt würde ich gerne nochmal mit ihr drüber reden,schließlich sind wir seit der Grundschule beste Freundinnen gewesen.
Seit ich die Schule 2004 die Schule gewechselt habe sind wir uns so fremd geworden.
Ziemlich trauri macht mich auch, dass sie aufeinmal so nachtragend ist.Früher war sie das nicht.Da hatten wir uns eigentlich auch nie gestritten.
Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll und wie ich mit ihr reden soll.
Bitte helfen sie mir was soll ich machen???

27.01.2006 15:50 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

27.01.2006 15:50 Zitieren Zitieren

Liebe Joey, meiner Meinung nach spielen mehrere Faktoren bei der Entfremdung zwischen dir und deiner ehemals besten Freundin eine Rolle. Erst hast du sie sehr enttaeuscht, indem du ein Geheimnis weitererzaehlt hast, was sie dir anvertraut hat. Auch wenn du selbst fandest, dass es eigentlich gar kein richtiges Geheimnis war, wusstest du doch offenbar ganz gut, dass sie nicht wollte, dass es jemand anderer, insbesondere ein Junge, in den sie wohl verliebt war (?), erfaehrt. Du konntest aber deinen Mund nicht halten, und hast deine Freundin in genau die peinliche Situation gebracht, die sie vermeiden wollte. Sie war daraufhin zu Recht sauer auf dich.
Auch wenn du einsiehst, dass du dich dumm verhalten hast, und dich sogar mehrfach bei ihr entschuldigt hast, eure Beziehung war nicht mehr wie frueher. Du musst dazu wissen, dass so ein Vertrauensbruch, auch wenn er oberflaechlich verziehen wurde, doch immer eine Wunde hinterlaesst, die nur langsam verheilt. Erschwerend kam dann noch dazu, dass ihr euch nicht mehr taeglich seht, seit du die Schule gewechselt hast. Beide habt ihr neue Freundschaften geschlossen, und daher ist es beinahe automatisch passiert, dass ihr auch in den Ferien nichts Gemeinsames mehr unternommen habt. Der innere Abstand, der durch die Freundschaftskrise entstanden ist, wurde dadurch weiter vertieft.
Eine Freundschaft, die nicht durch regelmaessige zwangslaeufige Begegnungen aufgefrischt wird, muss aktiv gepflegt werden. Anstatt sich in der Schule automatisch zu begegnen, muesst ihr euch beide nun bemuehen, in Kontakt zu bleiben. Wenn man ein richtig gutes Gefuehl dem anderen gegenueber hat, gelingt das natuerlich viel leichter, als wenn auf der einen Seite ein schlechtes Gewissen und auf der anderen ein Stueck Reserviertheit geblieben ist.
Ihr habt euch dann ja noch einmal bemueht, euch per e-mail wieder anzunaehern. Was hat dich dabei eigentlich so aergerlich gemacht, dass du "fies" geworden bist? Hast du gespuert, dass deine Freundin dir dein Verhalten immer noch nicht 100%ig verziehen hat? Hast du dich von ihr trotz all deiner Bemuehungen zurueckgewiesen gefuehlt, und deswegen so "hart" reagiert? Auch wenn ich das gut verstehen kann, deine Reaktion hat bestimmt Salz in die Wunde gerieben und deiner Freundin erst Recht das Gefuehl vermittelt, dass ihr euch nicht mehr so versteht wie frueher.
Wenn dir wirklich an eurer Freundschaft gelegen ist, und du den Eindruck hast, dass im Grunde doch sehr viel an Gemeinsamkeit zwischen euch besteht, und ihr euch nicht in Wirklichkeit bereits auseinanderentwickelt habt, solltest du ihr noch einmal ein Klaerungsangebot machen. Schreib ihr einen Brief, dann kannst du deine Gedanken und Gefuehle besser sortieren, und sie hat ausreichend Zeit, um ueber das, was du ihr sagst, nachzudenken. Schreib ihr, wie wichtig dir eure Freundschaft ist und wie sehr du den Kontakt mit ihr vermisst. Sag ihr, wie traurig dich eure Entfremdung macht. Und, ganz wichtig, sag ihr auch, dass du verstehen kannst, dass sie immer noch irgendwo verletzt ist, und Zeit braucht bis sie dir wieder voellig vertrauen kann.
Denn das ist wirklich etwas, was du einsehen musst: auch wenn du am liebsten die ganze leidige Angelegenheit endlich abhaken moechtest - Verletzungen brauchen Zeit, um zu heilen, und zwar ganz besonders dann, wenn sie jemand verursacht hat, dem man sehr vertraut. Wenn du ihr jetzt vorwirfst, nachtragend zu sein, beweist du ihr, dass du ihre Gefuehle nicht wirklich ernst nimmst.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

06.02.2006 10:34 Zitieren Zitieren

Joey
Pointer-User

06.02.2006 10:34 Zitieren Zitieren

Warum ich in der email fies geworden bin?Keine Ahnung.Wenn ich an sie denke, wünsche ich mir irgendwie schon das wir wieder freunde werden.Aber wenn ich sie dann von weitem sehe, da ist es genau das gegenteil.da spür ich irgendwie nur noch wut, wenn sie da mit ihrer neuen besten freundin steht.
ich würde ja schon gerne mit ihr drüber reden, aber ich hab da irgendwie angst vor, ich weiß nicht was ich sagen soll.als ich mich bei ihr damals entschuldigt hatte tats mir auch wirklich leid.aber manchmal denk ich auch ach scheiß drauf dich intressierts ja sowieso nicht.hast ja deine neue freundin gefunden...
wenn ich dieses jahr meine schule fertig mache kann es auch passieren, dass ich in eine andere stadt gehe, da wersd ich sie wohl nie wieder sehen..aber das ist auch nicht das was ich will...

09.02.2006 22:40 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

09.02.2006 22:40 Zitieren Zitieren

Liebe Joey, ich glaube, deine Wut hat etwas mit deinem Gefuehl zu tun, dass deine ehemals beste Freundin dich nicht mehr braucht, weil sie jetzt eine neue, "bessere" Freundin gefunden hat. Glaubst du, dass du ihr eigentlich sowieso nicht mehr wichtig bist, weil sie sich mit ihrer neue Freundin besser versteht, mehr gemeinsame Interessen hat und sie ueberhaupt interessanter und liebenswerter findet als dich?
Solch eine Eifersucht entsteht leicht, wenn zwei Freunde ploetzlich nicht mehr auf die gleiche Schule gehen und dadurch zwangslaeufig nicht nur weniger gemeinsame Erfahrungen haben, sondern auch mehr mit anderen Leuten zusammen sind. Das kann besonders schnell dann passieren, wenn einer der beiden ausser der Schule auch noch den Schultyp wechselt, z.B. anstatt des Gymnasiums die Realschule besucht. Denn dann kommt oft auch noch das Gefuehl dazu, weniger wert zu sein oder nicht mehr mitreden zu koennen.
Das Gefuehl, der Freundin nicht mehr wichtig oder gut genug zu sein, kraenkt natuerlich sehr, auch wenn es eher die eigenen Fantasien sind und du in Wirklichkeit gar nicht weiss, ob deine Freundin wirklich so ueber dich denkt. Und wenn du diese innerliche Wut mit dir herumtraegst, bist du genau in dem Zwiespalt, den du beschreibst. Wenn du an deine Freundin denkst, wuenschst du dir, dass eure Beziehung wieder so ist wie frueher. Aber wenn du sie mit ihrer neuen Freundin zusammensiehst, bist du eifersuechtig, gekraenkt und wuetend. Und reagierst dann natuerlich sehr empfindlich.
Du sagst, du moechtest mit ihr reden, aber hast Angst auf sie zuzugehen, weil du nicht weisst, was du zu ihr sagen sollst. Bevor du nun aber die Flinte ins Korn wirfst und eure Freundschaft einfach aufgibst, solltest du doch den Versuch machen. Du musst aber ganz ehrlich sein. Sag ihr, dass du so heftig reagiert hast, so "fies" geworden bist, weil du gedacht hast, dass du ihr nichts mehr bedeutest, weil sie ja jetzt andere Freunde hat. Dass du eifersuechtig und gekraenkt warst und sie deswegen verletzen wolltest.
Entweder kann sich deine Freundin dann in deine Situation einfuehlen und dich verstehen. Dann wird sie dir wirklich verzeihen und ihr koennt eure Freundschaft retten. Oder sie hat sich bereits so von dir entfremdet, dass sie sich nicht darauf einlaesst. Das ist dann zwar sehr traurig, aber du weisst zumindest, dass du alles von dir aus getan hast. Und du kannst sicher sein, dass eure Freundschaft auch ohne euren Streit irgendwann auseinandergelaufen waere, weil ihr euch auseinanderentwickelt habt und unterschiedliche Wege geht.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

Frauenarzt
Unregistriert

23.01.2009 um 18:08
von -twix- Direkt zum letzten Beitrag springen

3

903

Pillenwechsel
Unregistriert

27.03.2013 um 23:28
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

697

studienplatztausch
justinhasenecker@web.de

28.10.2005 um 20:03
von snoopy_w Direkt zum letzten Beitrag springen

3

2.057

Nicht reden können Seiten 1, 2, 3
Nur Gast

16.11.2012 um 16:28
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

24

26.638

15.07.2013 um 22:28
von ludi Direkt zum letzten Beitrag springen

27

8.993

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung