Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

17.04.2006 20:02 Zitieren Zitieren

perle1551
Pointer-User

17.04.2006 20:02 Zitieren Zitieren

zu jung

Help ich bin 13 und habe ein talent äötere toll zu finden. Aber meistens wollen die nur sex und solche sachenoder ich bin denen zu jung! Ich mag es einfach wenn der junge etwas älter als ich bin und auch schon ein wenig erfahrung hat aber ich würde nieältere als 20 nehm und ich schlafe auch nicht mit ihnen aber jetzt finde ich einen jungen/ er sit 19) sehr nett und könnte mir echt mehr mit ihm vorstellen aber ich bin ihm in bisschen zu jung wie kriege ich ihn trotzdem?

19.04.2006 20:17 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

19.04.2006 20:17 Zitieren Zitieren

Wenn ich sowas schon hör!!! Hallo?!?
Was bist du denn für eine?
1.bist du viel zu jung für ihn!
2.warte ab du findest noch andere nette Kerle!
3.er hat bestimmt keine Lust auf dich, wenn er kein SEX mit dir haben darf! Und nach dem Gesetz ist sex zwischen euch verboten, also gebe ich dir den Tipp...
finger von ihn lassen und abwarten bist du einen findest der etwas jünger ist! eher 2 oder 3 älter als du.

15.05.2006 04:57 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

15.05.2006 04:57 Zitieren Zitieren

Liebe Perle, ein Unterschied von 6 Jahren macht zwar zwischen 30 und 40 nicht viel aus, und faellt auch zwischen 20- und 30-jaehrigen nicht allzu sehr ins Gewicht, ist aber im Alter zwischen 13 und 19 gewaltig. Selbst wenn du koerperlich schon sehr entwickelt bist und dich gefuehlsmaessig eher zu aelteren Jungen hingezogen fuehlst, stehen einer solchen Beziehung enorme Hindernisse im Weg.
Du hast mit deinen 13 Jahren noch eine Menge an seelischer und sicher auch noch koerperlicher Entwicklung vor dir, ein 19-jaehriger Junge ist dagegen bereits erwachsen. Du musst noch mehrere Jahre die Schulbank druecken, er hat vermutlich die Schule beendet und macht eine Ausbildung oder faengt ein Studium an.
Ihr seid in voellig unterschiedlichen Lebenphasen und daher sind auch eure Situationen verschieden. Er ist bereits volljaehrig, kann von zuhause ausziehen, und alle Entscheidungen selbst fuer sich treffen. Du bist dagegen noch minderjaehrig und deine Eltern duerfen bestimmen, was du tun darfst und was nicht. Im Gegensatz zu dir kann er seine Freizeit nach Lust und Laune gestalten, darf uneingeschraenkt Alkohol trinken und kann die ganze Nacht mit Freunden unterwegs sein.
Ich weiss nicht, was deine Eltern dazu sagen wuerden, wenn du einen soviel aelteren Freund haettest. Ich nehme allerdings an, dass sie sehr beunruhigt waeren. Ich kann mir aber sehr lebhaft vorstellen, was die Freunde dieses Jungen sagen wuerden, wenn sie von einer Beziehung zwischen euch erfuehren: sie wuerden ihn vermutlich auslachen und fragen, ob er irgendwie nicht ganz richtig tickt.
Du hast dir vermutlich nicht wirklich ueberlegt, was eine Beziehung zwischen euch zur Folge haette: da du nicht in die Clique deines erwachsenen Freundes passen und hoechstwahrscheinlich auch nicht von ihnen akzeptiert werden wuerdest, muesste dein Freund bereit sein, deinetwegen all die Dinge sein zu lassen, die ein 19-jaehriger normalerweise in seiner freien Zeit gern tut. Das Gleiche gilt aber auch umgekehrt, dein erwachsener Freund wuerde sicher kaum Lust haben, mit einer Gruppe 12-14-jaehriger herumzuziehen. Wenn Freunde und Eltern gegen eure Beziehung waeren, wuerde das euch beide und eure Beziehung sehr belasten.
Und dann noch etwas sehr Wichtiges: dein volljaehriger Freund wuerde sich absolut strafbar machen, wenn er Sex mit einem so jungen Maedchen haette! Wenn jemand davon erfuehre, koennte er den Jungen sofort anzeigen.
Ich kann mir zwar vorstellen, dass du dir in deiner Fantasie eine schoene Beziehung zwischen euch beiden ausmalen kannst, aber die Wirklichkeit wuerde eben doch ganz anders aussehen. Dagegen, dass dir aeltere Jungen besser gefallen, weil sie reifer sind, ist auch nichts einzuwenden. Die meisten Maedchen finden gleichaltrige Jungen etwas kindisch und fuehlen sich eher zu etwas aelteren hingezogen. Aber so ein grosser Altersunterschied sollte es denn doch nicht sein. Du wuerdest mit Sicherheit enttaeuscht und ungluecklich sein. Ein 15- oder 16-jaehriger waere auch aelter und erfahrener als du, aber der Unterschied waere nicht so einschneidend.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

15.05.2006 21:58 Zitieren Zitieren

Marc
Pointer-User

15.05.2006 21:58 Zitieren Zitieren

Ich habe mal eine Fragen, was das jugendschutz angeht, es interessiert mich einfach, und hat keine persönliche Gründe. Wir haben ja schon gehört das zwischen einem Volljährigen( 18 oder älter) und einer minderjährigen(14 oder junger), sie keinen geschlechtsverkehr, haben dürfen, sonst macht er sich strafbar, ich glaube es heißt Verfürung Minderjähriger. Dass ist klar.So jetz ist mir aber nicht klar, wie es aussieht, wenn es zwischen 14 und 15, zwischen 15 und 17, zwischen 16 und 18 Aussieht, man hört immer was verschiedens, nicht ist klar. Wenn sie sich da ein wenig auskennen, wird mich brennend interessieren.

Noch eine andere Frage. Wie sieht das mir Disco aus, klar ist 18 so lange wie er will, 16 bis 24 uhr und 14 bis um 22. Wie sieht das aus wenn dein gesetzlicher Vertreter dabei ist, ich weiß, in der Disco gibt es etwas, wenn du 17 bist und das Formular ausfüllst, und deine Eltern unterschreiben, das du so lange wie du willst, du in der Disco verkehren aus und da gibt es ja auch so Veranstaltungen mit Sondergenehmigung, und so sachen.
Wird mich brennend interessieren wenn sie mir, Frau Dr. Anderson vielleicht, ein wenig Licht ins Dunkeln bringen würde, kann auch ein anderer sein, der es genau Weiß oder wo es steht im großen WWW. Danke schon mal im Voraus, für die Mühe.
Grüße Marc

24.05.2006 19:42 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

24.05.2006 19:42 Zitieren Zitieren

Lieber Marc, Paragraph 176 StGB legt 14 Jahre als absolutes Schutzalter fuer sexuelle Handlungen mit Jugendlichen (wie z.B. Geschlechtsverkehr) fest. Das heisst, Sex mit Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahre ist absolut strafbar.
Laut Paragraph 182 StGB kann sich ein Volljaehriger aber auch dann strafbar machen, wenn er eine Zwangslage eines Jugendlichen zwischen 14 und 16 zu sexuellen Handlungen ausnutzt, also z. B. wenn der Jugendliche obdachlos oder drogenabhaengig ist. Genauso verboten ist es, wenn ein Volljaehriger einen unter 16-jaehrigen Jugendlichen dafuer bezahlt, dass er sexuelle Handlungen mit ihm oder einer dritten Person vollzieht. Diese Straftat wird aber nur auf Antrag verfolgt (also wenn der Volljaehrige angezeigt wird) oder wenn der Staatsanwalt ein besonderes oeffentliches Interesse an einer Strafverfolgung als gegeben ansieht.
Um deine Frage zu beantworten: das heisst also, dass sich weder der 15-jaehrige, noch der 17-jaehrige Junge strafbar machen, wenn ihre Freundin ueber 14 Jahre alt ist. Auch ein 18-jaehriger, der mit einem 16-jaehrigen Maedchen Sex hat, begeht keine Straftat. Wenn der 18-jaehrige Junge allerdings mit einer 15-jaehrigen schlaeft, die von zuhause ausgerissen ist, koennen die Eltern des Maedchens ihn anzeigen, weil er eine Zwangslage der 15-jaehrigen ausgenutzt hat. (Diese Informationen kannst du uebrigens googlen unter "Strafgesetzbuch, neue Fassung"blinzeln
Was nun den Discobesuch nach 22 Uhr angeht, so bist du bereits ziemlich gut informiert.
Das Jugendschutzgesetz sieht bei Discobesuchen Minderjaehriger vor, dass die Eltern einen sogenannten "Erziehungsbeauftragten" einsetzen koennen. D.h. sie beauftragen einen volljaehrigen Begleiter ihres Jugendlichen mit seiner "Erziehung und Beaufsichtigung".
Wer nun aber denkt, es reicht, wenn in der Clique ein paar Leute bereits ueber 18 sind, hat sich allerdings zu frueh gefreut. Dieser Stellvertreter der Eltern darf nicht etwa ein 19-jaehriger Freund ihrer minderjaehrigen Tochter sein. Der Erziehungbeauftragte muss jemand sein, der in einem Autoritaetsverhaeltnis zu dem Jugendlichen steht, also z.B. ein Lehrer, Trainer, Pastor oder Jugendgruppenleiter. (Informationen hierzu findest du bei Google unter "Discobesuch Minderjaehriger"blinzeln.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

30.05.2006 21:50 Zitieren Zitieren

PeeDee
Gast

30.05.2006 21:50 Zitieren Zitieren

Liebe Frau Dr. Anderson,

ich habe mal eine Frage zum Jugendschutzgesetzt...
Ist es erlaubt als 18-jähriger eine Beziehung mit einer 15-jährigen person zu führen?

Wenn ja, gibt es besondere Vorschriften? Können Eltern den Kontakt verbieten?
Wenn diese es tun, kann man dagegen irgendetwas machen, wenn es eine richtige Liebe ist und beide aufgrund dieser Angst total verzweifelt sind?

Ich würde mich freuen, wenn Sie uns helfen könnten!

Liebe Grüße
PeeDee

30.05.2006 21:58 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

30.05.2006 21:58 Zitieren Zitieren

Liebe Fr. Dr. Anderson,

ist es denn erlaubt eine Beziehung als 18-jähriger mit einer andere 15-jährigen Jugendlichen Person zu führen?

Wenn ja, gibt es besondere Vorschriften zu beachten sind und könnten Eltern den Kontakt verbieten?

Bitte helfen Sie uns wir sind am verzweifeln =(

01.06.2006 21:57 Zitieren Zitieren

moni
Pointer-User

01.06.2006 21:57 Zitieren Zitieren

Hallo frau Anderson,
Ich stelle jetzt mal die selbe Frage wie peedee.
Ist es erlaubt, dass ein 18-Jähriger eine Beziehugn mit einer 15-Jährigen hat und mit ihr Sex, wenn die Eltern es denn erlauben?
Ist es erlaubt, dass ein 17-Jähriger und eine 14-Jährige Sex habem?

Mfg
Moni

02.06.2006 10:37 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

02.06.2006 10:37 Zitieren Zitieren

Liebe Frau Doktor Anderson,
Ich bin 15 und werde im Dezember 16. Mein Freund ist 24 und als meine Eltern dass rausgefunden haben haben Sie gesagt das ich Ihn nicht mehr sehen darf, sonst zeigen sie Ihn an. letzten Monat wären wir ein halbes Jahr zusammen gewesen. Er ist ein total lieber Kerl und ich liebe ihn total. Meine Eltern haben ihm nicht mal eine chance gegeben. Ein Bekannter hätte íhnen erzählt das mein Freund ein Drogendealer ist und ein Alkoholiker was gar nicht stimmt und meine Eltern haben ihm mehr geglaubt wie mir. Ich weiß nicht mehr was ich tun soll weil zwischen mir und ihm alles gestimmt hat. Ich habe mich sogar total gut mit seiner Mama verstanden die mich immer noch ab und zu anruft... ich meine ich treffe ihn schon noch aber dass dann Heimlich. Und auf so was hab ich und er keine Lust mehr. Wir lieben uns und meinen Eltern ist das nicht klar. Ich meine mit 16 haben sie eh keine chance mehr, weil sie ihn dann nicht mehr anzeigen können. Ich habe mich informiert. Aber wie soll ich dass noch 5 Monate aushalten??? Bitte helfen Sie mir... Ich kann nicht mehr!! Gruß Vicky

02.06.2006 19:59 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

02.06.2006 19:59 Zitieren Zitieren

Mhhm naja so welche Eltern sind doch nets feines!!!
Stell dein Eltern dein Freund doch mal vor!Oder lass deine Eltern doch mal mit seinen reden,weil die Mutter deines Freunden dein Eltern bestimmt klar machen kann das dein Freund kein (Dealer,Alkoholiker) ist!

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

unerreichbar..
Unregistriert

28.04.2006 um 14:37
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

3

1.276

22.10.2008 um 17:14
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

2

1.490

Ich hasse mich...
Unregistriert

13.01.2014 um 11:34
von Esiul Direkt zum letzten Beitrag springen

8

1.887

10.02.2005 um 08:47
von Andi Direkt zum letzten Beitrag springen

7

2.177

25.12.2009 um 17:53
von logo Direkt zum letzten Beitrag springen

0

860

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung