Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

28.06.2006 23:38 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

28.06.2006 23:38 Zitieren Zitieren

Sex unter der Dusche

ich hätte gerne Sex unter der dusche und würde gerne wissen, wie man dabei verhütet, denn meines Wissens nach hilft ein Kondom unter wasser nicht oder doch?

30.06.2006 10:56 Zitieren Zitieren

jens
Pointer-User

30.06.2006 10:56 Zitieren Zitieren

Liebe(r) ...,

eine interessante Frage, die Du da stellst. Und schwierig zu beantworten. Schaut man auf die Internetseiten verschiedener Kondomhersteller, ergibt sich kein genaues Bild. Generell kann man wohl sagen, dass die Wirksamkeit von Kondomen durch Wasser beeinträchtigt werden kann. Zum Beispiel kann die Reißfestigkeit des Gummis abnehmen, da Duschgels das Latexmaterial angreifen können. Auch die Kondom-Rutschgefahr ist beim „Sex unter Wasser“ wohl größer. Wie groß diese Risiken sind, kann ich Dir nicht beantworten – einen relativ hohen Schutz bietet das Kondom aber auch beim Sex unter der Dusche noch.

Natürlich gibt es auch andere Verhütungsmethoden als das Kondom. Bedenke aber, dass das Gummi das einzige Verhütungsmittel ist, das Dich vor Aids oder anderen Geschlechtskrankheiten schützt (abgesehen von Enthaltsamkeit natürlich). Auf andere Methoden solltest Du daher höchstens zusätzlich setzen und sie nicht als Alternative zum Kondom betrachten. Eine Übersicht verschiedener Verhütungsmethoden findest Du übrigens hier:
http://www.scoolz.de/artikel228.htm

Also, Sex unter der Dusche solltest Du mit viel Vorsicht, möglichst wenig Duschgel, nicht allzu lang und nicht allzu ausgefallen genießen. Aber vor allem: immer mit Kondom!

Viele Grüße
Jens

26.07.2006 23:52 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

26.07.2006 23:52 Zitieren Zitieren

Lieber ... (bitte immer einen Benutzernamen angeben, damit ich dich nicht mit "...." anreden muss),
Jens hat ja schon zu deiner Frage das Wesentliche gesagt. Da die Verhuetung durch ein Kondom unter fliessendem Wasser ja wirklich nicht gewaehrleistet ist, wuerde ich dir doch vorsichtshalber vorschlagen, deine sexuellen Aktivitaeten in der Dusche lieber auf Liebestechniken zu beschraenken, die kein Eindringen des Penis in die Scheide deiner Partnerin beinhalten.
Ich bin sicher, dass du und deine Freundin auch so genuegend Spass beim Duschen haben koennt - und alles andere kann doch auch nach dem Abtrocknen folgen...
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

28.07.2006 00:02 Zitieren Zitieren

Marc
Pointer-User

28.07.2006 00:02 Zitieren Zitieren

Es klingt vielleicht ein wenig komisch und nicht angebracht, aber woraus schließen sie das Anonym eine männliche Person ist, sowas konnte auch ein Frau geschreiben haben oder haben sie das grundsätzlich ausgeschlossen, weil Frauen nicht auf solche "interessanten" Ideen kommen, wie Sex unter der Dusche". und noch eine klitzekleine Anmerkung, auch wenn der Schreiber männlich ist, könnte es auch sein, dass er mit seinem Patner und nicht mit seiner Patnerin Geschlechtsverkehr haben will, wobei, ja ich weiß, dass prozentual die Homosexuellen absolut in der Minderheit liegen. Nur ein kleiner Hinweis, ich weiß ihr text ist auf die Allgemeinheit völlig zutreffend, aber naja, was solls.
Möchte sie mal auf diesen Weg, ihnen Frau Dr. Anderson ein dickes Kompliment für ihre Arbeit aussprechen, wobei ich nicht weiß ob sie dies Hauptberuflich oder ehrenamtlich ausführen. Aufjedenfall vielen Dank, ich denke so denken viele im Forum, und hoffenlich machen sie dies noch sehr lange.
mfg Marc

07.08.2006 03:20 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

07.08.2006 03:20 Zitieren Zitieren

Lieber Marc, leider machen mir die User es nicht immer leicht, (vor allem dann wenn sie sich keinen Namen geben), und ich muss raten, ob es sich um einen Jungen oder ein Maedchen handelt.
In diesem Fall wusste ich tatsaechlich nicht, ob der Schreiber maennlich oder weiblich ist, du hast Recht, korrekt haette ich wohl "Liebe oder Lieber..."schreiben sollen. Ich weiss natuerlich, dass solche "interessanten Ideen" keineswegs auf maennliche Wesen beschraenkt sind.
Aus der Frage, wie man beim Sex unter der Dusche "verhuetet" habe ich allerdings geschlossen, dass es sich um ein heterosexuelles Paar handelt, denn unter Verhueten verstehe ich in erster Linie Schwangerschaftsverhuetung.
Ich moechte mich aber nicht nur um dein Feedback zu diesem Problem bedanken, sondern auch vor allem fuer dein besonders nettes Lob! Als ich noch in Deutschland lebte, habe ich die scoolz-Fragen neben meiner normalen Psychotherapie-Praxis beantwortet, jetzt schreibe ich von meinem neuen Zuhause in Maine/USA. Dank Internet ist das kein Problem, trotz der Zeitverschiebung von 6 Stunden.
Mir macht meine Mitarbeit im help-Forum viel Freude, besonders, weil ich, anders als in einem Print-Medium, die Moeglichkeit habe, auf alle Fragen wirklich einzugehen, selbst wenn ein komplizierteres Problem eine ausfuehrlichere Antwort benoetigt.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

10.08.2006 01:50 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

10.08.2006 01:50 Zitieren Zitieren

hallo, hab mal gelesen, dass wenn man sex unter wasser hat, kein kondom benutzen muss... mit sex unter wasser meine ich, z.B. im schwimmbad...

danke

31.10.2006 15:00 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

31.10.2006 15:00 Zitieren Zitieren

Das ist doch totaler unsinn. Da die Samen in der Scheide der Frau sind und das Wasser die Gebährmutter nicht "ausspült" ist diese Theorie schwachsinn. Die Spermien kommen nämlich dann trotzdem da an wo sie hin wollen. und dann...

08.02.2007 22:53 Zitieren Zitieren

Unregistriert
Gast

08.02.2007 22:53 Zitieren Zitieren

hallo...ich wollte mal fragen ob sich ein kondom unter der dusche verwenden lässt, wenn man kein duschgel verwendet...

04.09.2007 02:34 Zitieren Zitieren

Alex &amp Ella
Gast

04.09.2007 02:34 Zitieren Zitieren

Hi, zu der frage in der badewanne. ich hab mal so andere foren durchstöbert und dabei ist mir eine interesante idee eingefallen. ich hab dort oft gehöhrt das die gefahr groß ist das wasser in das kondom eintretten kann und somit das kondom diese extra schutzschicht verliert womit die spermien anscheinend absterben sollen. genau so hab ich gelesen, dass das kondom im warmen wasser sich ausdent und das somit sehr leicht rutschen kann. und es wären doch beide probleme in irgendeiner art udn weise gelöst wenn man am ende ein gummi dran machen würde (kein kondom, ein einfaches gummi). also ich nicht an der eichel sondern am ende wo das kondom schon aufhöhrt wenn man aus ausgerollt hat. würde es funktionieren wenn man dort ein gummi befestigt würde und wenn ja könnte es in irgend einer form schaden ( z. b. das irgendwas nicht richtig fließt oder so ? :P oder meiner partnerin in irgendeiner art und weise schaden ? ) . . .

05.09.2007 01:21 Zitieren Zitieren

BlueEyes
Gast

05.09.2007 01:21 Zitieren Zitieren

also hat einer auch mal darüber nachgedacht das man net immer schwanger werden muss wenn man sex hat?

also ich benutze (wenn ich mit meinem partner lange zusammen bin kein kondom mehr und lasse mir von meiner frauenärztin die fruchtbaren tage sagen und da kann man dann auch sex im wasser ohne gummi haben.

und nur zur info ich nehme auch die pille net weil ich sie (genau wie das kondom) net vertrage und ich bin nicht schwanger.

auch wenn jetz viele meinen das es sehr riskant is sowas zu machen,da muss ich euch enttäuchen, is es net denn ich mache jeden monat den test wann ich empfänglich bin und wann nicht.

wenn ich sex ohne pille oder kondom machen wollt,fragt eure ärztin wegen den empfänglichsten tagen, da hilfst sie euch dabei und es passiert nix.also bei mir is bis heute nix passiert und es macht auch viel mehr spaß wenn man net immer angst haben muss schwanger zu werden.

ach und wegen krankheiten mach ich mir bei meinem freund (wenn ich änger mit ihm zusammen bin keine sorgen) da ich dann immer mit ihm zum arzt gehe und uns testen lasse.

nun könnt ihr gerne eure meinungen dazu äußern aber bitte übertreibt es net und macht icht etwas schlecht was ihr net kennt oder probiert habt

 
 
>

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.03.2015 um 22:11
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

654

311.946

Schmierblutungen
Unregistriert

17.10.2011 um 22:53
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

602

05.08.2003 um 10:33
von Sarah (15) Direkt zum letzten Beitrag springen

26

2.571

29.01.2010 um 15:57
von Emma Direkt zum letzten Beitrag springen

6

2.118

10.01.2015 um 17:49
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

9

25.210

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung