Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

10.07.2006 05:04 Zitieren Zitieren

lou
Pointer-User

10.07.2006 05:04 Zitieren Zitieren

brüste

hallo!
ich bin schon 23 und habe in letzter zeit das gefühl, dass meine brüste etwas wachsen! sie waren bis jetzt immer sehr klein (gerade so A), sind also kaum gewachsen in der pubertät.
in dieser zeit ging aber auch in meiner familie alles mögliche sehr schief und ich war psychisch gar nicht gut drauf.
allgemein wüsste ich gerne, ob die psyche denn so einen starken einfluss auf die pubertät haben kann?
denn seit ca einem dreiviertel jahr geht es mir insgesamt sehr viel besser und auf einmal habe ich eben das gefühl, dass sich etwas verändert. auch meine tage kommen seitdem etwas unregelmässig (schwangerschaft ausgeschlossen ;-)), was vorher nie der fall war.
ich wäre ihnen super dankbar für eine antwort!
viele grüße, l.

13.07.2006 14:48 Zitieren Zitieren

lou
Pointer-User

13.07.2006 14:48 Zitieren Zitieren

hi nochmal!
ich möchte wirklich überhaupt nicht hier rumnerven mit meinem "problem", nur würde mich echt interessieren, was ihr dazu zu sagen hättet bzw. Sie, Fr. Dr. Anderson. :-)
vielen dank nochmal, falls jemandem was dazu einfällt -
und viele grüße, l.

17.07.2006 12:45 Zitieren Zitieren

anonym
Pointer-User

17.07.2006 12:45 Zitieren Zitieren

hallo lou,
nun ja ich weiss es ja nicht ich bin selber erst15 aber ich denke schon dass das sein kann!!!!!!! mein schwester (sie ist älter) bekam auch erst mit mehr als 20 einen busen!!!!!!
viel glück noch anonym

27.07.2006 03:03 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

27.07.2006 03:03 Zitieren Zitieren

Liebe Lou, du hast Recht mit deiner Vermutung. Die Psyche hat einen ungeheuren Einfluss auf alle Koerpervorgaenge, also auch auf die komplizierten Umstellungsprozesse die waehrend der Pubertaet ablaufen.
Du sagst, dass es dir jahrelang seelisch nicht gut ging, weil die Verhaeltnisse in deiner Familie sehr schwierig waren (Trennung der Eltern?). Depressive Verstimmungen, Angst, Verzweiflung, Wut und Trauer sind starke Gefuehle, die nicht nur seelische, sondern auch koerperliche Symptome hervorrufen.
In einer Zeit, in der die Psyche sich mit starken Konflikten auseinandersetzen muss, hat die Vorbereitung des Koerpers auf eine moegliche Schwangerschaft (Reifung der Brust) absolut keine Prioritaet, sondern der Koerper muss sich mit Depressionen und starkem Stress auseinandersetzen. Koerper und Psyche haben genug damit zu tun, dagegen zu kaempfen, seelisch und koerperlich krank zu werden, besonders, wenn die schwierige Familiensituation, wie bei dir, jahrelang fortbesteht.
Zum Glueck geht es dir ja in letzter Zeit besser und deine Seele und dein Koerper muessen nicht mehr in staendiger Alarmbereitschaft sein. Vielleicht hast du ja sogar ein bisschen zugenommen. Es ist daher gar nicht verwunderlich, dass die Steuerungszentrale in deinem Gehirn nun endlich den Befehl zur Reifung der Brueste geben kann, weil keine anderen dringenderen Aufgaben anstehen.
Die Unregelmaessigkeit deiner Regel, die neuerdings aufgetreten ist, zeigt ebenfalls, dass sich hormonelle Umstellungen in deinem Koerper abspielen. Das ist sicher kein Grund zur Besorgnis, du solltest es bei deinem naechsten Frauenarztbesuch ansprechen. Wenn deine Blutungen allerdings ueber laengere Zeit sehr unregelmaessig sind, oder dir vermehrte Beschwerden bereiten, waere die Einnahme eines Hormonpraeparates (Pille) empfehlenswert.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

29.07.2006 00:07 Zitieren Zitieren

bubsie
Pointer-User

29.07.2006 00:07 Zitieren Zitieren

hi Lou!
Ich kenne dein problem!!!
Hab selber seit jahren probleme (auch psychischer Art)!!!
Ich bin 17 und habe leider kleine Brüst!!! ich hoffe natürlich auch das sie noch wachsen werden!!!!
Da ich jahre lang nicht wirklich viel gegessen habe und sehr viel streß hatte konnte mein Körper sich ja garnicht entwickeln!!! ich schätzte da muss man einfach abwarten!!!!
LG

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

11.09.2014 um 21:00
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

1

259

15.10.2011 um 20:31
von Robie Direkt zum letzten Beitrag springen

0

1.041

13.01.2009 um 04:58
von Dr. Karin AndersonExpoerte Direkt zum letzten Beitrag springen

1

961

13.10.2014 um 19:38
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

15

3.884

26.06.2011 um 19:37
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

562

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung