Community

Foren-Suche

Login

Forum > Help-Forum

In diesem Forum kannst du nur lesen, nicht mehr neu posten. Hier geht es zum neuen Pointer-Forum, wo du dich über Fragen zu Uni und Studium, Job, Ausbildung und Freizeit austauschen kannst.

20.07.2006 18:50 Zitieren Zitieren

schöpfungswerk
Pointer-User

20.07.2006 18:50 Zitieren Zitieren

jetzt schlägts 13

also mal ne frage es wurde bei dem thema "zu jung" oft gesagt das man mit 23 ne 15 jährige freundin haben darf aber nur wenns ne reine liebesbeziehung ist,jetzt will mich der vater anzeigen was ich nimmer lustig find.... weil die beim jugendamt ham gemeint das des verboten ist.was ist jetzt nun richtig oder falsch? kann er mich jetzt anzeigen? bin ich jetzt dafür strafbar das ich mit ihr zam bin?

21.07.2006 13:33 Zitieren Zitieren

Ente
Pointer-User

21.07.2006 13:33 Zitieren Zitieren

Ehrlichgesagt hab ich kein Plan davon, was jetzt richtig ist. Ruf doch mal irgendwo an, wo du dir sicher bist, dass es stimmt. Polizei oder so.

Viel Glück!

21.07.2006 20:25 Zitieren Zitieren

Dr. Karin AndersonExpoerte
Pointer-Expertin
Benutzerbild

21.07.2006 20:25 Zitieren Zitieren

Lieber Schoepfungswerk,
Ich kopiere dir hier mal den genauen Wortlaut des Gesetzes gegen den sexuellen Missbrauch von Jugendlichen.

§ 182
Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen
(1) Eine Person über achtzehn Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie

1. unter Ausnutzung einer Zwangslage oder gegen Entgelt sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder
2. diese unter Ausnutzung einer Zwangslage dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,
wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Eine Person über einundzwanzig Jahre, die eine Person unter sechzehn Jahren dadurch mißbraucht, daß sie
1. sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen läßt oder 2. diese dazu bestimmt, sexuelle Handlungen an einem Dritten vorzunehmen oder von einem Dritten an sich vornehmen zu lassen,
und dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(3) In den Fällen des Absatzes 2 wird die Tat nur auf Antrag verfolgt, es sei denn, daß die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält.

(4) In den Fällen der Absätze 1 und 2 kann das Gericht von Strafe nach diesen Vorschriften absehen, wenn bei Berücksichtigung des Verhaltens der Person, gegen die sich die Tat richtet, das Unrecht der Tat gering ist.

Nach meinem laienhaften Verstaendnis liegt eine Straftat nur dann vor, wenn du als ueber 21-jaehriger deine 15-jaehrige Freundin unter Ausnutzung einer Zwangslage dazu bringst, Sex mit dir zu haben, d. h. wenn sie aufgrund einer Zwangslage nicht frei entscheiden, ob sie damit einverstanden ist oder nicht.
Ich bin aber keine Anwaeltin und kann dir daher nicht sagen, welche moeglichen Konsequenzen deine Beziehung zu deiner minderjaehrigen Freundin sonst noch haben koennte, oder welche Auskunft das Jugendamt den Eltern deiner Freundin gegeben haben mag. Die Eltern werden den Fall ja aus ihrer Sicht geschildert haben. Wenn sie wirklich einen Beratungstermin beim Jugendamt hatten, muessen sie vermutlich ungeheuer besorgt um das Wohlergehen ihrer Tochter sein, und glauben offensichtlich, dass du einen sehr schlechten Einfluss auf ihre Tochter ausuebst und sie in irgendeiner Weise gefaehrdest.
Ich denke, ihr habt zwei Moeglichkeiten. Deine Freundin koennte sich selbst ans Jugendamt wenden, und berichten, welche schwerwiegenden Probleme sie mit ihren Eltern hat, und ob eine Moeglichkeit fuer sie bestuende, auch gegen den Willen ihrer Eltern auszuziehen, z. B. in eine Jugendwohngruppe.
Du selbst solltest dich bei der oeffentlichen Rechtsauskunft oder bei einem Anwalt beraten lassen, ob die Eltern doch irgendwo eine realistische Chance haben, gegen dich vorzugehen, und wie du dich in dieser Situation am besten verhalten solltest.
Liebe Gruesse, Dr. Karin Anderson

 
 

Aktuell im Forum gelesen

Thema / Erstellt von

Letzter Beitrag

Antw.

Hits

10.11.2011 um 01:24
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

5

1.042

böse und mordlustig
Unregistriert

07.06.2013 um 16:11
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

3

677

zu jung dafür?
Unregistriert

30.12.2011 um 06:32
von 24680 Direkt zum letzten Beitrag springen

4

848

20.11.2007 um 17:40
von BlueEyes Direkt zum letzten Beitrag springen

1

1.203

schwanger???
Unregistriert

15.03.2009 um 13:51
von Unregistriert Direkt zum letzten Beitrag springen

0

758

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung